1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Sammelthread] Galaxy Note & MAC (OSX) [Kies, Kompatibilität, usw.]

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Protproto, 30.07.2012.

  1. Protproto, 30.07.2012 #1
    Protproto

    Protproto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Guten Tag, ich bin neu hier.
    Ich will nächstens ein Samsung Galaxy Note kaufen, wahrscheinlich das alte, muss aber auf OS X 10.4 bleiben, da ich mir kein neues Update für meine 3D Software leisten kann, die alte aber nur mit Tiger läuft. Das IPhone konnte ich deshalb nicht kaufen, aber nun scheint es, dass auch für Androide Geräte mindestens OS X 10.5 nötig ist.
    Ich war Stunden im Internet, um nach der Software Kies zu suchen, die auf meinem System geht, vergebens.

    1. Gibt es einen Ort, wo ich Kies für OS X 10.4 runterladen könnte?
    2. Kann ich Note auch updaten und so ohne Kies?

    3. Gehört nicht genau hierher: Stimmt es, dass das Samsung Galayy Note wie eine Festplatte auf dem Desktop erscheint, und ich meine Filmchen einfach draufziehen kann? Ich möchte das Note neben gelegentlichem Telefonieren vor allem als Vorzeigebildschirmchen für meine Arbeit benutzen.

    Vielen Dank für eure Antworten. Leider bin ich kein grosser Technik Freak und hatte bis jetzt gar kein Smartphone.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2012
  2. Blafooo!, 30.07.2012 #2
    Blafooo!

    Blafooo! Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Ich hab mein Handy immer OTA geupdatet.

    Also übers Handy selber. Kies hatte ich nie und werde ich nie installiert haben ;)

    Grüße
     
    Protproto bedankt sich.
  3. Protproto, 30.07.2012 #3
    Protproto

    Protproto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Vielen Dank Androidnoobi für die schnelle Antwort!

    Was heisst OTA genau? Heisst so das Supportcenter von Samsung?
    Ist ja schon mal gut, wenn Kies gar nicht nötig ist. :thumbup:
     
  4. Blafooo!, 30.07.2012 #4
    Blafooo!

    Blafooo! Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Over the Air.

    Das Handy zeigt dir an: Hey ich hab nen Update, geh mal ins Wlan dann Downloade ich :))

    (btw der Dankebutton tut nicht weh ^^)

    Grüße
     
    Protproto bedankt sich.
  5. MusicJunkie666, 30.07.2012 #5
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    OTA heißt over the air.

    Das heißt, dass am Handy alle Aktualisierungsdateien heruntergeladen und installiert werden.

    Und zur zweiten Frage: Ja, es wird normalerweise als ein Laufwerk gemountet.

    Es ist ja kein Eierföhn :D
     
    Protproto bedankt sich.
  6. Protproto, 30.07.2012 #6
    Protproto

    Protproto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Gibt es Punkte, wenn Danke gedrückt wird?
    Beiden vielen Dank für die Aufklärung von OTA.

    Wozu braucht es denn überhaupt Kies, wenn alles vom Computer aufs Phone gezogen werden kann oder direkt OTA bezogen?

    Bin halt von gestern und mein jetziges Handy ist schwerer als ein Note, hat ein Mikrofon zum Runterklappen beim Sprechen und eine Antenne zum rausziehen. :love:
     
  7. MusicJunkie666, 30.07.2012 #7
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Kies soll das gleiche übernehmen wie iTunes am iPhone. Nur ist Kies noch viel mieser als iTunes.
    Man kann seine Kontakte, seine Bilder, Musik, alles synchronisieren.
     
    Protproto bedankt sich.
  8. Protproto, 30.07.2012 #8
    Protproto

    Protproto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Danke, MusicJunkie666!
    Die paar Leutchen, die ich kenne schreibe ich per Hand ins Phone. Langsam habe ich das Gefühl, ich kann das Samsung Galaxy Note kaufen.
    iTunes und iPhoto brauche ich auch auf dem Mac nie. Deren Ordnung ist völlig anders als meine. :confused2:
     
  9. script, 30.07.2012 #9
    script

    script Android-Experte

    Beiträge:
    524
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ich habe einen Mac und einen PC. Mit dem Mac konnte ich mein Note per Kies auf 404 updaten, aber danach hat mein Mac (SLeo) mein Note nicht mehr erkannt. Nur mein win PC ging noch mit Kies. Da ich kein Root habe, ist Kies für mich als Keine-Ahnung-haber ne gute sw zum sichern meiner Daten, Fotos, etc. von daher: ich finde Kies ganz gut, und ich versuche auch nochmal, es wieder auf meinem Macbook ans Laufen zu kriegen.

    Ps ich freue mich wirklich jeden Tag über mein Note, ich setzte es für alles mögliche ein, vor allem zum schreiben. Fotos machen finde ich etwas unhandlich, aber die Qualität ist gut. Ich hatte auch lange überlegt, und jetzt bin ich total begeistert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2012
  10. Protproto, 31.07.2012 #10
    Protproto

    Protproto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Ich bin froh, wenn's ohne Kies geht, wegem alten OS X 10.4 System. Dass ich das Note gerne möchte ist keine Frage, aber ich kläre lieber vorher ab, welche Voraussetzungen nötig sind.
    Ich werde schon mal meinen Router auf Wlan "setzen"

    Erst jetzt bin ich auch auf die Anfänger-Faq gestossen, schon mal vielen Dank an Frank_m für die Erklärung der Begriffe. Ich werde wohl noch einige Stunden zu lesen haben. Ich bin richtig glücklich, auf dieses Forum gestossen zu sein.
     
  11. iSad, 31.07.2012 #11
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Hallo und Willkommen im Android-Hilfe Forum @protproto.

    Prinzipell ist es natürlich immer wichtig sich vorher zu informieren
    von daher möchte ich Dir unsere FAQ'S ans Herz legen, damit findest Du
    kompakt schonmal viele wichtigen Antworten.

    Bezogen auf Kies und Mac OS, hätte Dir Google auch kurz und knapp geholfen :)

    Viel Spass dann hier und mit Deinem neuen Note.

    LG

    Edit: ich habe den Titel mal etwas umformuliert, damit es auch etwas verständlicher ist ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
  12. Protproto, 31.07.2012 #12
    Protproto

    Protproto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Lieber iSad, tut mir sehr leid, dass ich nicht zuerst auf den Faq gestossen bin, umsomehr geniesse ich die Infos jetzt, ich zitiere mich:
    "Erst jetzt bin ich auch auf die Anfänger-Faq gestossen, schon mal vielen Dank an Frank_m für die Erklärung der Begriffe. Ich werde wohl noch einige Stunden zu lesen haben. Ich bin richtig glücklich, auf dieses Forum gestossen zu sein."

    Natürlich hatte ich vorher gegoogelt, aber nicht wegen Problemen mit Kies!!! Ich habe nach einem Download von Kies für OS X 10.4 = Tiger gesucht und NICHT gefunden.
    Deshalb wollte ich wissen, ob es denn auch ohne Kies geht und zwar möglichst schnell von einem User. Und ein Note habe ich noch nicht.
    Sorry, dass ich sowas Unmögliches fragte! :razz:
     
  13. cheezusweezel, 31.07.2012 #13
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Ohne KIES ist kein Problem, ohne WINDOWS aber schon eher. Zumindest was problemlose Updates angeht, falls einem OTA nicht reicht.
     
  14. iSad, 31.07.2012 #14
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    @protproto
    kein Problem HIER wird Dir gehofen ;) Kies Samsung

    oder durch Antworten wie von mir und cheezusweezel :):D

     
  15. script, 31.07.2012 #15
    script

    script Android-Experte

    Beiträge:
    524
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    23.12.2010
    von der Samsung Kies Seite:

    "Mac
    Betriebssystem MacOS X version 10.5 oder älter"

    Im Netz findet man sehr viele Meldungen über Probleme mit Kies und Mac. In meinem Fall konnte ich das note auf 4.0.4 am Mac zwar updaten, aber danach wurde es vom MacBookPro (mit 10.6.8) nicht mehr erkannt. (das habe ich weiter oben schon geschrieben)

    In einem anderen Forum wurde der Tipp gegeben, sich einen Freund mit windows zu suchen und dort die updates etc. zu machen. Zum sichern der eigenen Daten ist Kies schon ganz gut! (wenn man kein root hat)
     
  16. Protproto, 01.08.2012 #16
    Protproto

    Protproto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Also cheezusweezel, ohne windows kein note, habe ich das richtig verstanden? :crying:

    iSad, in deinem Link steht dass Kies erst ab OS X 10.5 ist, darum geht es ja nicht mit Tiger!

    script, meine Frage lautete, ob ich ohne Kies updaten, etc. kann. Deshalb kümmert es mich nicht, ob Kies Schwierigkeiten macht, da ich es gar nicht laden kann.
     
  17. Blafooo!, 01.08.2012 #17
    Blafooo!

    Blafooo! Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Nein .. Das Note kannst du auch ohne ein Windowsbetriebsystem kaufen.

    Ich selber habe auch kein Windows .. bin seit fast 15 Jahren ausschließlich Linuxjünger ..

    Bisher konnte ich alles mit MobileOdin bzw cwm lösen. Ein einziges Mal brauchte ich ein "normales" Odin .. da bin ich dann mit dem Note und nem USB-Stick mit Odin + FW zum Kumpel und habs da geflashed.

    Es kann halt, gerade wenn du mit CustomRoms rumspielst, passieren das du das Gerät neu flashen musst. Das geht am besten dann mit Odin.

    Aber sonst .. brauchste ken Windows.

    Grüße
     
    Protproto bedankt sich.
  18. Protproto, 01.08.2012 #18
    Protproto

    Protproto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    Danke androidnoobi! Du richtest mich halbwegs wieder auf. Vor Linuxbenutzern habe ich allerdings alle Achtung, was die können, kann ich meistens nicht. Aber ich werde mir mal dieses Odin anschauen.

    Hier noch 2 Links zu andern Threads zum Thema Mac and Note:

    Galaxy Note Test: Mac Massenspeicher - YouTube

    [Samsung Galaxy Note] Erfahrungsaustausch mit Mac-User - Android Forum - AndroidPIT

    Und natürlich google ich weiter.

    Grüsse
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  19. cheezusweezel, 01.08.2012 #19
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Klar kannst Du ohne Windows zufrieden ein Note nutzen, aber das empfiehlt sich eher, wenn man nichts am Note bastelt, also alles lässt wie es von SAMSUNG kommt. Oder wenn die Freundin oder der Nachbar einen Windows-PC hat oder man zufällig der Typ ist, der "im Notfall" entspannt bleiben und auf die Wiederherstellung warten kann ... ;)
     
  20. iSad, 01.08.2012 #20
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Nach Absprach mit protproto wird der Threadtitel nochmal geändert.
    Damit wir, bezogen auf dieses Thema, eine kompakte Übersicht haben.

    LG
     
    AlexKamrath und Protproto haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen