1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung 10.1N mit v3.2 Probleme bei den Kontakten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von icke__bins, 08.12.2011.

  1. icke__bins, 08.12.2011 #1
    icke__bins

    icke__bins Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Hallo,

    ich habe seit heute ein Galaxy Tab 10.1N mit aktueller Android Version. Nach den üblichen schnellen Einrichten habe ich kontrolliert wie und ob alles funktioniert.
    Bei den Kontakten habe ich nun wieder ein Fehler gefunden den ich schon immer unter Windows Mobile (WM) hatte. Ich habe einige Kontakte die unter Notizen (memo) mehr als 1024 Zeichen haben. Wenn ich diese früher zwischen WM und Outlook abgeglichen habe wurden alle weiteren Zeichen ohne Rückfrage einfach gelöscht (Datenverlust). Mit Android (seit HTC Desire v2.1) und einem Googlekonto hatte ich dieses Problem nicht mehr (HTC Incridible v2.3, Sensation v2.4, Samsung S2 v2.3, Galaxy Tab 7" v2.2) alles ohne Fehler. Nun mit den aktuellen Galaxy Tab 10.1N v3.2 fehlen wieder die letzten Zeilen unter Notizen/Memos ich habe noch nicht "gezählt" aber geschätzt nur 512Zeichen. Das kann doch nicht sein, das ein System einfach Zeichen in einen Kontakt löscht, oder?
    Kann jemand das mit seinen Tab nachvollziehen?

    Danke


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2011
  2. icke__bins, 08.12.2011 #2
    icke__bins

    icke__bins Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.10.2010
    ERGÄNZUNG:

    Jetzt habe ich es mit Sync ausprobiert, wenn der Kontakt mehr als 1406 Zeichen hat wird der "Rest" nur nicht angezeigt, bearbeite ich aber den Kontakt werden mir nur 937 Zeichen angezeigt und beim Speichern wird der "Rest" (den ich auch nicht mehr gesehen habe) gelöscht..... SUPER das hat Windows Mobile mit Outlook auch schon einfach so gemacht, da dachte ich nun mit Google und Android ist das Problem aus der Welt, aber NEIN Samsung kann das auch (wie schon erwähnt mit den anderen Geräten keine Probleme)
     

Diese Seite empfehlen