Samsung bewirbt GPS-Navigationsfunktion

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von fexpop, 03.08.2009.

  1. fexpop, 03.08.2009 #1
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Schaut mal hier: Samsung Galaxy I7500 Mobiltelefone Telekommunikation

    Da wird eine Navigationsfunktion des Galaxy beworben, die nicht mitgeliefert wird.

    Auf Anfrage bei Samsung hieß es, die Eigenschaftbeschreibung für die
    GPS-Navigation beziehe sich auf Allgemeines und beschreibe nicht explizit
    Produktmerkmale eines Mobiltelefons.

    Das sieht auf der Seite aber doch ganz andes aus, oder?
     
  2. CJ78, 03.08.2009 #2
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2009
  3. fexpop, 03.08.2009 #3
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009

    Ja, das meinen sie wohl, schreiben aber etwas anderes. Die Beschreibung ist ja nun doch sehr konkret:

    Das alles wie gesagt unter den Eigenschaften des Samsung Galaxy.
     
  4. Thyrion, 03.08.2009 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Es ist nicht 100% falsch, da das alles über den Markt nachrüstbar ist. Aber wirklich sauber ist es mMn auch nicht.
     
  5. fexpop, 03.08.2009 #5
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Hier mal, wie das bei Nokia gemacht wird (Beschreibung des N78):

     
  6. fexpop, 04.08.2009 #6
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Und so macht Samsung das, wenn sie darauf hinweisen wollen, dass die Funktion eventuell nicht mitgeliefert wird:

     
  7. leromarinvit, 04.08.2009 #7
    leromarinvit

    leromarinvit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Vielleicht meinen sie einfach Google Maps? Ist zwar nicht sehr komfortabel als Navi, aber Route berechnen und anzeigen geht ja immerhin.
     
  8. fexpop, 04.08.2009 #8
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Mit Sprachführung??? Nein, Google Maps ist auch nett, mit Navigation hat das aber nichts zu tun.
     
  9. Reservist, 06.08.2009 #9
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Haben sie ja recht.

    => Google Maps
     
  10. Heinz Mülller, 06.08.2009 #10
    Heinz Mülller

    Heinz Mülller Gast

    die Eckdaten (Sprachführung, POI, Nach-Hause-Funktion) sprechen doch eher für Nav4All ;)
    von vernünftigem Kartenmaterial steht da nix.
     
  11. fexpop, 06.08.2009 #11
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Sprachführung???
     
  12. fexpop, 06.08.2009 #12
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    OK, stimmt. Mit Nav4All kommen die tatsächlich raus aus der Nummer...

    Ansonsten kann ich aber tatsächlich jedem CoPilot ansHerz legen. Ist Klasse, kostet nicht viel und kann locker mit TomTom etc. mithalten, von Navigons kommender Offboardlösung mal ganz zu schweigen.

    Fehlt nur noch eine vernünftige KFZ-Halterung.

    Grüße, Felix
     

Diese Seite empfehlen