1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. jeffhart, 03.10.2011 #1
    jeffhart

    jeffhart Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Liebe Community,

    ich bin seit wenigen Wochen ein stolzen Besitzeur vom Samsung Galaxy 10.1. Hierzu habe ich mal eine Frage, und zwar wegen dem Arbeistspecher, laufend ist dieser Voll, das Gerät Booted mehrmals am Tag neu, was kann ich dagegen tun? Ich habe kaum Apps installiert, dennoch das nervige Problem.

    Dank und Gruß Jeff
     
  2. bergerstrasse, 03.10.2011 #2
    bergerstrasse

    bergerstrasse Android-Lexikon

    Was für ein Tab, P7500, P7510, P7100, was für einen Firmware.
     
  3. jeffhart, 03.10.2011 #3
    jeffhart

    jeffhart Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also das Samsung Galaxy 10.1 spuckt bei mir folgende Daten aus:

    Modellnummer: GT-P7500
    Basisbandversion: P7500XXKG7
    Kernel-Version: 2.6.36.3

    Brauchst du noch weitere Informationen?
     
  4. bergerstrasse, 04.10.2011 #4
    bergerstrasse

    bergerstrasse Android-Lexikon

    Nein das reicht, ich würde dir vorschlagen dich ein wenig im Forum einzulesen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Dracul, 04.10.2011 #5
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    @bergerstrasse
    Ich würde vorschlagen einfach nicht zu posten wenn du nichts konstruktives beitragen kannst.

    @jeffhart
    Unter Einstellungen-Anwendungen müsstest du sehen können was wieviel Speicher verbraucht. Denn zumindest mein Tablet läuft nicht voll und startet nicht neu. Du kannst auch einfach durch einen Rundumschlag über den mitgelieferten Taskmanager den Speicher leeren. Vielleicht behebt das ja das neu starten.
     

Diese Seite empfehlen