1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung galaxy ace t mobile apps via pprepaid kaufen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Alexinator, 26.10.2011.

  1. Alexinator, 26.10.2011 #1
    Alexinator

    Alexinator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    hallo leute,
    seit montag kann man ja apps aus dem market auch vom prepaid guthaben abziehen lassen. Da ich nur meine sim von t mobile habe und das handy bei amazon gekauft habe. Nun hab ich gelesen dass man mit rootrechten im systemordner etwas umbenennen muss dass es auch so geht (Android Market Apps über die Handyrechnung zahlen - So geht's für T-Mobile und Vodafone Kunden - Blog über Apps, Widgets und Ideen für dein Android Handy). Habe keine ahnung deswegen wäre es nett wenn mir jmd erklären könnte wie ich das ohne geldaufwand machen könnte.
    Vielen dank im vorraus für eure antworten :D
     
  2. Hatshipuh, 26.10.2011 #2
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Die Anleitung ist doch schon so detailliert, dass dem nichts hinzuzufügen ist.
    Und da ist auch kein Geldaufwand nötig, du brauchst nur einen Dateiexplorer mit Rootzugriff. ES Dateimanager wäre eine kostenlose alternative zum Root Explorer.
    Ob dieser auf die gleiche Weise die build.prop bearbeiten kann, weiss ich allerdings nicht, da ich den Root Explorer benutze.
     
  3. Alexinator, 26.10.2011 #3
    Alexinator

    Alexinator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    das ist ja mein problem,denn mit dem es file manager kann man nicht auf den systemordner zugreifen. Kennt jmd eine alternative zum root explorer?
     
  4. Hatshipuh, 26.10.2011 #4
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  5. Alexinator, 27.10.2011 #5
    Alexinator

    Alexinator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    also gerootet hab ich es jetzt, aber beim es manager bleibt alles gleich oder muss ich was bestimmtes eingeben, will eigentlich nur die build.prop datei ändern damit ich mir apps vom guthaben abziehen lassen kann
     
  6. Hatshipuh, 27.10.2011 #6
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    ES Datei Manager öffnen -> Menütaste -> Einstellungen -> Bei Root Explorer und Dateisystem mounten Haken setzen und bei Standardverzeichnis sdcard/ löschen.

    build.prop im system Ordner mit ES Notiz bearbeiten.
    Allerdings ist Vorsicht geboten, in der build.prop kann man viel kaputt machen.
     
    Alexinator bedankt sich.
  7. Alexinator, 27.10.2011 #7
    Alexinator

    Alexinator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    habe die zwei haken gemacht, wenn ich bei standardverzeichnis sdcard/ löschen mach kommt immer pfad existiert nicht soll ein neuer pfad angelegt werden wenns so richtig ist wo ist dann der system ordner weil den einzigen systemordner den ich gefunden hab war bei roo -> system aber da gibts keine build.prop
     
  8. Alexinator, 27.10.2011 #8
    Alexinator

    Alexinator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    sorry, habs gefunden danke für die hilfe
     
  9. Alexinator, 27.10.2011 #9
    Alexinator

    Alexinator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    sorry wenn ich nochmal nerv hab aber alles so gemacht wie auf der seite beschrieben kann aber trotzdem nicht mein tmobile konto belasten da steht nur karte hinufügen
     
  10. Hatshipuh, 27.10.2011 #10
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Schon Daten vom Market gelöscht und Neustart gemacht?
     
  11. Alexinator, 27.10.2011 #11
    Alexinator

    Alexinator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    ja hab ich gemacht
    muss man die build.prop.bak auch verändern?
     
  12. Hatshipuh, 27.10.2011 #12
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Nein, das ist ein Backup der originalen build.prop
    Hast du in der Zeile nach dem = ein Leerzeichen? In der Anleitung ist da eins, aber eigentlich sollte da keins hin.
    Sieht dann so aus:
    ro.com.google.clientidbase=android-tmobile-de

    Danach nochmal Market Daten löschen und am Besten 2 Neustarts.
     
  13. Alexinator, 28.10.2011 #13
    Alexinator

    Alexinator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    hab ich gemacht funktioniert aber nicht habe zwei ro.... soll man beide verändern? hab nochmal auf anderen seiten geschaut die mahen des alle anders die einen ein ms vor android. die anderen löschen zu einem anderen zeitpunkt stimmt das was au der seite ist?
     
  14. Hatshipuh, 28.10.2011 #14
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ob es stimmt oder überhaupt funktioniert, musst du mit dem Anleitungsersteller klären.
    Wenn an anderer Stelle was anderes steht, musst du selbst entscheiden ob du es ausprobieren willst oder nicht.
    Hab bisher nur erklärt, wie die Anleitung funktioniert...
     

Diese Seite empfehlen