1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy Ace verlinken mit Thunderbird und Push-Funktion

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von uliKata, 09.10.2011.

  1. uliKata, 09.10.2011 #1
    uliKata

    uliKata Threadstarter Gast

    Hallo zusammen!

    Ich bekomme jetzt ein neues Samsung Galaxy Ace (welches mein erstes Smartphone überhaupt ist). Es ist mir ziemlich wichtig, dass ich emails darauf empfangen kann über wahrscheinlich wohl die Push-Funktion.
    Ich benutze auf meinem PC Mozilla Thunderbird wo ich alle mails von drei verschiedenen Konten abrufe, die jedoch auch von den Servern dann gelöscht werden; sprich, die sind dann nur auf meinem PC vorhanden.

    Nun würde ich gerne von jemandem wissen wie das jetzt genau mit der Push-Funktion funktioniert und ob ich irgendwelche Apps brauche; wenn ja, welche? Ich möchte auf dem Smartphone und meinem PC in Thunderbird alle emails haben und auch von beidem versenden können. Müssen für die Push-Funktion eigentlich alle emails auf den jeweiligen Servern bleiben oder ist es gegeben, dass die erst zum Smartphone geleitet werden durch push und dann von meinem PC abgerufen werden?

    Wie genau ist alles miteinander dann verlinkt oder welche Möglichkeiten bieten sich mir da?

    Bin sehr auf eine ausführliche Erklärung angewiesen, da ich schon einige Foren durchgesehen habe aber zu meiner Situation nicht exakt finden konnte was ich suche.

    Danke schonmal für Antworten!

    MfG,
    uliKata
     
  2. mizch, 10.10.2011 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Du solltest als Erstes abklären, ob Deine Provider IMAP anbieten. Das ist ein Protokoll, mit dem der Verkehr zwischen Mail-Server und Mail-Client abläuft. Nur mit IMAP geht der Mailabruf von mehreren Clients (Abrufern) aus wirklich reibungslos.

    Wenn ja, solltest Du die Konten im Thunderbird darauf umstellen. Wenn nein, wird's immer etwas Murks: Du musst dann die Mails auf dem Server belassen und dort manuell löschen.

    Push ist eine IMAP-Funktion. Ich glaube nicht, dass es bei POP (der Alternative, gut geeignet eigentlich nur, wenn es bloß einen Client (Abrufer) gibt, und die Du wohl derzeit verwendest) Push gibt, bin mir aber nicht sicher.

    Also kläre mal ab, ob Du IMAP verwenden kannst und frag danach weiter.
     

Diese Seite empfehlen