1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy dauerhaft Online?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von baem, 25.08.2009.

  1. baem, 25.08.2009 #1
    baem

    baem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Hallo Community,

    ich glaube eine ziehmlich dumme Frage zu haben, aber weder Google noch die Forensuche hat mir eine Antwort geliefert.

    Ich habe heute das Samsung Galaxy erworben, da mein letztes Handy nun auch schon ueber 2 Jahre alt ist und ich mal was neues haben wollte.

    Mit dem Handy komme ich auch relativ gut zurecht, womit ich mich jedoch ueberhaupt nicht auskenne ist UMTS. Mein Mitbewohner meinte das das Samsung dauerhaft ueber UMTS Online ist, ich habe jedoch noch keine UMTS Flat zu meinem Vertrag zugebucht. :eek: Jetzt waere meine Frage natuerlich stimmt die Aussage meines Mitbewohners oder brauche ich mit diesbezueglich keine Sorgen zu machen, solange ich nicht im Netz surfe?

    Ich waere sehr dankbar wenn Ihr mir dies beantworten koenntet!

    Mfg baem :)
     
  2. Melkor, 25.08.2009 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    JEpp, es ist dauerhaft online!

    Es werden regelmäßig Daten übertragen etc.
    Wenn du das Unterbinden willst, bist du eine Datenoption willst: im Market "APNdroid" herunterladen und alles stillegen (außer WLAN) - zumindest solange wie du keine Option hast!

    Bei welchem Provider bist du? o2?
     
    baem bedankt sich.
  3. jucs, 25.08.2009 #3
    jucs

    jucs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2009
    APNdroid ist *keine* gute Option:

    - Android versucht weiterhin ununterbrochen, eine Verbindung aufzubauen. Dies soll den Akku stark belasten.
    - O2 hat im "Kleingedruckten" darauf hingewiesen (zumindest noch vor einigen Monaten; sollte mal jemand nachsehen, ob es noch so ist), dass bei Benutzung des "falschen" APN 9,99 Euro pro Megabyte berechnet werden.

    Wenn du das Internet nicht benutzen möchtest, solltest du in den Einstellungen des APN die Benutzung von "internet + mms" auf "mms" umstellen oder mobile Datennutzung von O2 sperren lassen. Bei letzterer Option kannst du dann allerdings keine mms mehr verschicken.

    Du kannst den Verbindungsstatus deines Galaxy übrigens unter *#*#4636*#*# überprüfen.
     
    baem bedankt sich.
  4. baem, 25.08.2009 #4
    baem

    baem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Ja, ich bin bei O2. Puh, jetzt hoffe ich nur das das nicht uebermaessig teuer wird auf der naechsten Rechnung! :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2009
  5. ziggyx, 25.08.2009 #5
    ziggyx

    ziggyx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    @jucs:

    Warum ist APNdroid keine gute Option?
    Ich dachte, man könne auch ohne dieses App das Internet auf dem Galaxy "lahmlegen"...
    Muss ich wohl vorsichtshalber ein paar tage vorm Handykauf das Internetpack buchen^^
     
  6. jucs, 25.08.2009 #6
    jucs

    jucs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Hab ich doch oben gesagt, wieso es nicht sone gute Option ist? Aber wie auch gesagt, man kann das Internet ja trotzdem abschalten - ohne APNdroid. :)
     
  7. Psycholein, 25.08.2009 #7
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    weil einige immer noch der Meinung sind, es versucht dauer zu connecten, was aber nach meiner Erfahrung nicht stimmt
    es wird ein paar mal probiert und dann der Versuch eingestellt
     
  8. jucs, 25.08.2009 #8
    jucs

    jucs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Das siehst du genau woran?
     
  9. ziggyx, 25.08.2009 #9
    ziggyx

    ziggyx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Ah ok, hast recht...steht ja oben. Sorry...

    Aber:
    Was bedeutet das? Was heisst "falsches" APN?
     
  10. Psycholein, 25.08.2009 #10
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    das O2-Datennetz war bei mir mal ausgefallen, in der Zeit hat es wohl probiert zu connecten, am nächsten Tag war es immer noch offline, erst den APN kurz verändern half
    daraus hab ich geschlussfolgert, dass es wohl irgendwann akzeptiert, dass der APN nicht geht und lässt es

    die Frage ist ja auch, welche Antwort es vom Netz bekommt, kommt zurück "APN ungültig" wird es wohl nicht auf Teufel komm raus immer und immer wieder den APN probieren
     
  11. Melkor, 25.08.2009 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @jucs
    Bei o2 gint es keine falschen APNs mehr, weil inzwischen der APN Override aktiv ist => man braucht quais keinen APN mehr, Verbindung geht immer

    ABER APNdroid kann die Verbindung unterbrechen indem noch an anderer Stelle unterbrochen wird (glaub mir, hab schon ne Rechnung von o2, wo keine Kosten wärend der Nutzung von APNdroid angefallen sind)

    Zudem zahlst IMMER - auch mit richtigem APN - 9€/MB, falls nicht Abrechnung Time eingestellt ist und du KEIN Datenpaket hast.

    @beam
    Schau das du dein Konto bei der nächsten Rechnung gedeckt ist! Wahrscheinlich wirds ein größerer Betrag. Sobald du die Rechnung hast, rufst du bei o2 an und stellst dich dumm, warum dein Galaxy so einen Betrag verursacht hat - du bekommst im Normalfall auf Kulanz einen Großteil des Geldes zurück (vllt noch 5-10€ zu bezahlen)

    Auf jeden Fall solltest du dir die anschaffung eines Packs überlgen!
     
    baem bedankt sich.
  12. ziggyx, 25.08.2009 #12
    ziggyx

    ziggyx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    baem bedankt sich.
  13. baem, 25.08.2009 #13
    baem

    baem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Danke erstmal, ich war heute vieleicht 3-4 Stunden Online, ich denk mal nicht das es schon ins Netz gegangen ist als es geladen hat.

    Der nette Mensch bei O2 hat mir gesagt das er die Abrechnung fuers Internet auf Zeit umgestellt hat, das waren glaub ich 9 Cent die Minute, wenn ich mich nicht irre. Ich werde morgen frueh gleich mal hin und dem sagen das er mir die mobile Datennutzung sperren soll(MMs nutze ich eh nicht) und das er mir das auch gleich haette sagen koennen! :mad:
    Internet Pack werd ich demnaechst zubuchen.;)

    Danke nochmal fuer die Hilfe! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2009
  14. jpde, 25.08.2009 #14
    jpde

    jpde Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Es ist vorallem auch echt ein Job von o2 den Kunden wirklich deutlich zu machen, dass das Galaxy eben dauernd ins Internet geht und dass man sich gefälligst ein Internetpaket holen soll. (Machen Verkäufer schätzungsweise normal auch, zumindest meiner hat das erwähnt)

    Oder einfach auf die absoluten Wucherpreise verzichten. Der Standardpreis ist 54x teurer als Internetpaket S bei 30mb/monat und 180x teurer bei 200mb vs Internetpaket M (und ab 200mb wirds ja nur langsamer, ohne Zusatzkosten). Die Preise ohne Paket stehen in absolut keinem Verhältnis zur Leistung, das ist ja offensichtlich. Würd mich nicht wundern, wenn das nicht im Endeffekt Wucherpreise sind.

    Also auf jeden Fall bei der Hotline dann dumm stellen, die sollten da schon kulant sein. Ist ja auch unglaublich dreist.


    Und baem, es gibt auch im Moment eine Aktion mit nem Gratismonat, siehe hier: http://o2online.de/nw/active/handy/handy-surfen.html Musst aber auf die Bestätigungssms warten, kann etwas dauern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2009
  15. ziggyx, 25.08.2009 #15
    ziggyx

    ziggyx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Ich denke leider das gehört mit zur Verkaufspolitik. Leider sind da ausnahmslos alle Provider sehr unair dem kunden gegenüber.
    So macht o2 viel Geld mit unwissenden bzw. Leuten, die sich nur auf die Aussage der o2-Mitarbeiter verlassen haben ohne sich woanders zu informieren.
     
  16. Melkor, 25.08.2009 #16
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    die 9 cent pro Minute fallen mM nur an wenn Daten übertragen werden (ähnlich D1), aber weiß es nicht 100%ig

    Ganz deaktivieren geht definitiv nicht - lad dir APNdroid und es passt

    @jpde
    Ja, die Preise...aber da kommt es nicht mal zu nem Musterurteil..kannst also vergessen.

    @ziggyx
    soviel ich weiß bekommen die Shopler ne Provision für solche Packs - nicht viel, aber mehr als wenn dem Kunden unnötiger Traffic anfällt
     
  17. Luise Lustig, 25.08.2009 #17
    Luise Lustig

    Luise Lustig Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Hallo!
    Mir gings ähnlich am ersten Tag :D
    Ich kann dir nur empfehlen, recht schnell die Datenflat zu buchen ;)
    O2 verrechnet im Tagestakt.

    Sonst macht das auch insgesamt alles keinen richtigen Sinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2009
  18. baem, 25.08.2009 #18
    baem

    baem Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Ich hatte jetzt eigentlich erst vor die mobile Datennutzung solange sperren zulassen bis ich das Pack buche, dann duerfte sich das Galaxy doch auch nicht verbinden lassen, oder?

    Aber dreist ist das ja echt hoch 10, der kann sich morgen was anhoeren, das waer doch eigentlich was fuer die Verbraucherschutzzentrale!
     
  19. etobi, 26.08.2009 #19
    etobi

    etobi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2009
  20. Noddylein, 18.09.2009 #20
    Noddylein

    Noddylein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Hi,

    ich habe seit gestern das Galaxy, habe es angemacht und auf dem Display ist seit diesem Zeitpunkt ein "G" zu sehen gewesen, bis ich heute unter Zugangspunkt" bei APN-Typ nur noch "mms" eingestellt habe.

    Zwischendurch hab ich dann auch mal den Browser geöffnet und es hat ewig gedauert bis was kam, da waren dann aber die 2 Pfeile weiß und nicht grau wie sonst, es gab also Datenübertragung...

    Sagt mir bitte schnell, war ich jetzt die letzten 24 Stunden mit dem Netz verbunden im Sinne davon, dass ich dafür jetzt meine 8 Cent die Minute zahlen muss?

    Wenn ja, dann auch, wenn Tastensperre an ist???

    Vielen Dank frür eure Hilfe...
     

Diese Seite empfehlen