1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy GT I5800 am PC anschließen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von unrealmip, 16.11.2010.

  1. unrealmip, 16.11.2010 #1
    unrealmip

    unrealmip Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Habe hier ein Problem und zwar hat alles super geklappt und mein Pc hat das Handy immer ohne Probleme erkannt.

    Doch heute wollte ich ein paar Fotos auf den Pc spielen und hab das USB Kabel ans Handy angesteckt doch am Handy tut sich nichts. Normal war es immer so dass im oberen grauen Balken ein Knopf war auf den man zum verbinden drücken musste. doch das handy erkennt nichts - wird jedoch geladen!

    habe auch schon unter
    einstellungen - telefoninfo - usb einstellungen - massenspeicher eingestellt.
    ohne erfolg!

    hoffe ihr habt vielleicht ein paar brauchbare tips
    mfg unrealmip
     
  2. DaBigFreak, 16.11.2010 #2
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hol dir für Windows MyPhoneExplorer und die gleichnamige app fürs Handy. Dann starteste beides und hast vollen Zugriff auf das Handy!
     
  3. unrealmip, 16.11.2010 #3
    unrealmip

    unrealmip Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    danke für den tip und die schnelle antwort werd ich gleich einmal ausprobieren!!!
     
  4. schickimicky, 16.11.2010 #4
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hast du das Handy mal neu gestartet?
     
  5. unrealmip, 16.11.2010 #5
    unrealmip

    unrealmip Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    hat leider auch nicht geklappt. hab die fehlermeldung bekommen " kein gerät über usb angeschlossen" =(
     
  6. schickimicky, 16.11.2010 #6
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Fragt er denn noch nach der Verbindung, wenn unter USB-Einstellung "fragen bei Verbindung" eingestellt ist?
    Hast du mal einen anderen USB Port am Rechner probiert?
    Evtl. mal im Windows Geräte Manager ausgeblendete Geräte anzeigen lassen und dann alle Samsung Geräte löschen...
     
  7. pole, 16.11.2010 #7
    pole

    pole Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Ist bei mir auch immer mal wieder der Fall, dass usb nicht erkannt wird.

    Starte im recovery modus und führe "wipe cache partition" durch.

    Das geht so:

    1) Ausschalten
    2) [vol+]+[vol-]+[ok]+[power] drücken
    3) "wipe cache partition" auswählen
    4) reboot
     
  8. Murx, 17.11.2010 #8
    Murx

    Murx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Bei mir tritt das auch regelmäßig auf, und da hat mir folgender Tipp geholfen (habe ich hier gefunden):

    1. Wähle *#7284#. Dann öffnet sich eine App namens "PhoneUtil"

    2. In der Rubrik "USB" "Modem" selektieren, und dann wieder auf "PDA" zurückwechseln.

    3. Jetzt kannst Du die App schließen, und USB sollte wieder funktionieren.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, wechselt das Galaxy ab und zu selbständig in den Modem-Modus, und mit dem obigen Trick kann man es dazu bewegen, sich wieder normal zu verhalten.
     
    grissli1 und pole haben sich bedankt.
  9. DaBigFreak, 17.11.2010 #9
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also um USB zu umgehen benutze ich MyPhoneExplorer. Laptop und Handy per WLAN an den Router verbinden, dann klappt es auch mit der Verbindung per MPE. Natürlich können Firewalls oder veraltete Betriebssysteme hier und da Probleme machen!

    Oder braucht ihr USB jeden Tag? Doch nur zum flashen, oder? Denn den Datentransfer erledigt MPE per WLAN und wenn man einen WLAN-N Router hat, mit bis zu 300mbit...schneller und vor allem bequemer geht einfach nicht...(glaube das Handy schafft aber höchstens 150mbit...kann mir nich vorstellen dass es besser ist als mancher USB-WLAN-N-Stick ^^)
     
  10. pole, 18.11.2010 #10
    pole

    pole Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Also ich verwende den MPE weil er gut funktioniert und das kann was ich brauche ... :unsure:

    Ja, zu Hause ist es ja noch möglich sich ein WLan einzurichten. Bei der Arbeit ist das aber eher schwierig. Zumindest bei uns ist das ein no-go.

    Zudem ist es so, dass wenn mehr als 1 Person in einem WLAN den MPE nutzt, es mehr oder weniger Zufällig ist, welcher PC welches Handy Synct.
    Hätte vor ein paar Tagen beinahe meine Kalender mit dem Handy meiner Tochter gesynct. Das wäre ziemlich unwitzig geworden.
     
  11. DaBigFreak, 18.11.2010 #11
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hmmm...ansich gibt es doch die Benutzer, hier gibt man für jedes Gerät einen eigenen Namen ein. Somit sollte je nach aktiviertem Benutzer auch nur dieses Handy synchronisiert werden, falls dies nicht so ist, wäre es denke ich hilfreich du würdest das mal dem Entwickler von MPE schreiben, damit er daran arbeiten kann.
    Okay, wenn du das Handy geschäftlich nutzt, dann is das was grundsätzlich anderes, würde ich jetzt sagen. Darfst du überhaupt vom Arbeitgeber aus ein "externes" Gerät/Speichermedium an den Computer anschließen? Da würde ich mal nachhaken.
    Aber zum USB Problem, was mir grad noch einfällt. Bei KIES hilft es bei mir, wenn ich die Speicherkarte unmounte, also "SD Karte deinstallieren", dann findet KIES sofort das Handy, keine Probleme. Vielleicht ist dies beim MPE auch so, bzw. muss man vielleicht die USB EInstellungen FEST auf KIES stellen, damit der SD-Speicher erst garnicht zu Wort kommt...vielleicht probiere ich USB nachher mal aus...
     
  12. unrealmip, 18.11.2010 #12
    unrealmip

    unrealmip Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Hab alle USB anschlüsse schon ausprobiert. nichts geht.
    hab auch schon anderes usb kabel versucht. hilft auch nicht!

    habs wie du gesagt hast auch auf "fragen bei Verbindung" eingestellt. ohne reaktion - es tut sich nichts =(
    pc erkennt die hardware und sagt " neue hardware gefunden - jedoch kommt gleich die fehlermeldung "beim installieren der hardware ist ein fehler aufgetreten möglicherweise funktioniert die hardware nicht richtig." :confused2:


    ja hab ich natürlich auch schon versucht! :tongue:

    werden hierbei die daten am handy gelöscht ??? weil ich will ja noch auf die daten zugreifen um sie am pc abzuspeichern!

    netter versuch aber funktioniert irgendwie nicht. ich wähle #7284#
    hier kommt eine meldung mit " Abgewiesen"

    bin echt ratlos =(
     
  13. DaBigFreak, 18.11.2010 #13
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich hoffe mal du hast das "> * <" Sternchen vergessen... Also du musst *#7284# eingeben...

    Bin eben rein gekommen...1A...wenns mit dem korrekten Code dann echt nicht geht, dann ist wohl was kaputt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
    unrealmip bedankt sich.
  14. unrealmip, 18.11.2010 #14
    unrealmip

    unrealmip Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    ja klar hab ich das * weg gelassen !!! wie gesagt ich hab #7284# eingegeben dann lädt da irgendwas da steht dann: USSD Code wird ausgeführt.
    und dann kommt ein kästchen mit: Abgewiesen :confused2:

    so ein mist !!!
     
  15. schickimicky, 18.11.2010 #15
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Du musst aber das Sternchen mit eingeben ;) Also genau so:

    *#7284#

    Funktioniert bei mir auch einwandfrei ;)
     
    unrealmip bedankt sich.
  16. unrealmip, 18.11.2010 #16
    unrealmip

    unrealmip Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    oh gott ihr seit genies xD hahhaa mit * Sternchen ! war ja klar ^^

    wuhhhuuuu leute danke danke danke !!! es geht wieder ! xD FREU***
     
  17. pole, 19.11.2010 #17
    pole

    pole Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Nein, wenn man "wipe cache partition" auswählt, werde die Daten auf dem Handy nicht gelöscht.

    Aber ganz klar geht *#7284# deutlich schneller und eleganter.
    Danke für den Tip!

    Software und Gerät finden sich durch Verwendung der letzten bekannten IP-Adresse oder durch eine Broadcast (Rundruf). Kennt die PC-Software das Gerät, verwendet es die gespeicherte Config. Wenn nicht, wird einfach eine neue angelegt. Es ist nicht so, dass sich das Handy nur mit einem PC verbindet/Synchronisieren lasst. Ist ja schließlich keine Apple-Software :)

    Natürlich bekommt der PC-Nutzer mit, dass er sich mit einem "neuen" Handy verbindet ... aber ein kurzer Blick in die Handy-Bilder der Kollegin kann ja jetzt nicht ganz so schlimm sein ... oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010
  18. Arminius4711, 25.12.2010 #18
    Arminius4711

    Arminius4711 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Habe jetzt alle Tipps durchprobiert, die hier im Thread und an anderen Stellen des Forums vorgeschlagen werden: ich bekomme allerdings keine Verbindung zwischen meinem Samsung PC (Windows Vista 32bit) und dem Galaxy 3 hin. Weder über "Massenspeichererkennung" noch über "Kies". (die Lösung, die Speicherkarte zu entfernen ist nicht sehr hilfreich, wenn man Daten vom Laptop auf die Speicherkarte schieben will) Die empfohlenen Treiber funktionieren leider alle nicht für Vista 32bit.

    Software, die das Problem beheben könnte, ist leider nicht herunterladbar. (Market nicht verfügbar, aber das Problem wird ja schon anderer Stelle diskutiert)

    Hat jemand noch eine Idee?

    Die Notlösung, Dateien per Bluetooth zwischen Laptop und Handy zu versenden, ist leider auch fehlgeschlagen. Zwischen dem Laptop und meinem Nokia N95 klappt das übrigens hervorragend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2010
  19. DaBigFreak, 25.12.2010 #19
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    @Arminius4711:
    Allgemeiner Tipp: Zu Windows7 wechseln.

    Zu deinem Problem: Möchtest du per WLAN oder per USB-Kabel Daten kopieren. Du scheinst es bislang per USB zu versuchen, ist aber nicht direkt offensichtlich erkennbar ;-)

    Also, ersteinmal brauchst du KIES für die reine Datenübertragung von z.B. Liedern NICHT. Was du allerdings brauchst, ist das Treiberpaket, was auch richtig installiert werden muss. Dies funktioniert unter Windows7 64bit sogar problemlos!

    Falls du KIES manuell entpacken kannst, z.B. per UniversalExtractor, dann einfach nur SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones.exe ausführen, damit werden alle nötigen Treiber installiert, kannst aber auch dies mit UniversalExtractor entpacken, dann lässt du in diesem Ordner beim Anschluss des Handys per USB nach dem passenden Treiber suchen.
    Oder hier mal hochgeladen.

    Nun hast du ja aber schon mal wild installiert, also müsstest du OHNE angeschlossenes Handy KIES starten, dann oben links die Treiber neu installieren lassen, dann KIES schließen, Handy dran, WARTEN! Bis das Handy alles installiert ist. Dann im Handy Verbinden lassen (von ganz oben leicht nach unten ziehen, dort gibts die Funktion bzw. Hinweis), sodass der Massenspeicher auch zum PC weitergeleitet wird. DANN erst kannst du am PC auf die SPeicherkarte zugreifen.

    Und per WLAN und MPE eben ALLES ohne Treiber...nur zu empfehlen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2010

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung gt i5800 pc verbinden