1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy i9100 geht nicht aus, startet von allein neu

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Jonn, 22.06.2012.

  1. Jonn, 22.06.2012 #1
    Jonn

    Jonn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo, wenn ich mein Samsung galaxy i9100 ausschalte, dann fährt es runter und nach wenigen sekunden startet es von alleine neu!!

    Woran liegt das??
    Das Handy hben ich gebraucht gekauft und es stehen folgende infos unter Telefoninfo:
    Android Version 4.0.3
    Basisbandversion I9100XXLPS
    Kernel Version
    3.0.15-I9100XWLP7-CL340913dpi@DELL134#3


    Bin hier neu und kenn mich ganz erlich noch nicht so aus :( also freue mich auzf Eure Hilfe!!
     
  2. DMX, 22.06.2012 #2
    DMX

    DMX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,984
    Erhaltene Danke:
    529
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Von dem Problem habe ich in den Anfängen öfter gelesen. Weiß aber nicht mehr 100% was die Lösung war. Nimm für den Anfang einfach mal den Akku für 10-15 min raus und versuch es dann nochmal.
     
  3. Jonn, 22.06.2012 #3
    Jonn

    Jonn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Habe ich gemacht und den Akku wieder reingetan, jetzt ging es wieder plötzlich von alleine an, sobla der akku drin war!!
     
  4. triumph61, 22.06.2012 #4
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Hatten wir grad genau so ein Geräte in der Werkstatt.
    Bei dem war es ein Feutigkeitsschaden
     
  5. Jonn, 22.06.2012 #5
    Jonn

    Jonn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012

    Okay, also das Handy habe ich gebraucht von nem Kumpel geschenkt bekommen udn er hat auch gesagt, es hat nen Feuchtigkeitsschaden!!!!! Was kann man machen, um es wieder fit zubekommen???????

    Freue mich auf eine Antwort
     
  6. HTCDesire, 22.06.2012 #6
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hast du es als defekt gekauft?
    Andernfalls gib es zurück und fordere dein Geld.
    Warum solltest du für die Reparatur aufkommen?
    Bemühe dich nicht mit Flash- oder sonstigen Versuchen!
    Sonst wird dir noch unterstellt, du hättest den Schaden verursacht.
    Manches deutet auf einen Wasserschaden hin und das wird teuer, sehr teuer.

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:31 Uhr wurde um 17:33 Uhr ergänzt:

    Das kotzt mich an, erst schreibst du von gebraucht gekauft, dann räumst du ein, dass es einen Wasserschaden hat und führst hier alle in die Irre.:mad:

    Mit der Wahrheit hast du es wohl nicht so, warum lügst du hier?

    Meines Erachtens gehört der Thread geschlossen.
     
  7. Jonn, 22.06.2012 #7
    Jonn

    Jonn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Ich habe es ja auch von Ihm abgekauft, nur hab jetz die ganze Zeit mit ihm telefoniert und er hat gesagt er schenkts mir, also er ist ja auch nen guter Freund von mir!!! Nru ich will das Ding trotzdem zum laufen bekommen!!!!!
     
  8. triumph61, 22.06.2012 #8
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Grundsätzlich gilt: Feutigkeitsschaden= Totalschaden.
    Um irgendwas näheres sagen zu können muss das Gerät komplett auseinander und mit Lupe/Mikroskop näher betrachtet werden.
    Da gibt es kein wenn und aber.
     
  9. Jonn, 22.06.2012 #9
    Jonn

    Jonn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Kann man da nix machen?!? Es geht alles bis auf das es sichsozusagen nicht ausschalten lässt udn das Radio nicht funktionert!!!! ICh habe sonst alle getestet, alles geht sonst!!!!!!
     
  10. triumph61, 22.06.2012 #10
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Dann lass es so. Zum Ausschalten eben den Akku raus nehmen.
    Oder was ich oben geschrieben habe.
    Du kannst auch noch so viel !!!!! schreiben. Das ändert auch nichts an der Tatsache.
     
  11. Jonn, 22.06.2012 #11
    Jonn

    Jonn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012

    Haben sie denn das handy hinbekommen????
     
  12. triumph61, 22.06.2012 #12
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Die offiziellen Werkstätten machen das nicht, aus guten Grund. Ist eine zeitaufwenige Arbeit mit 50:50 Chance. Und die Arbeit muss bezahlt werden. Da sind schnell 100€ zusammen.
    Aber so ein Thema hatten wir hier schon öfter.
     
  13. Jonn, 22.06.2012 #13
    Jonn

    Jonn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Okay, was wird da gemacht?? Ne Reinigung der Platine oder neue Software??? Kenn mich da net so aus,deshalb frage ich!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
  14. fridod, 31.12.2012 #14
    fridod

    fridod Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2012
    Hallo,
    ich hatte bis vor einer Stunde das gleiche Problem.

    In einem thread hatte ich dann gelesen dass das ein Wasserschaden sein kann.
    Da mein fast neues Handy letztens beim Abwaschen etwas Wasser gesehen hatte, habe ich mir daraufhin den USB Stecker mit viel Licht und Lupe angesehen und ziemlich viel Grünspan dort entdeckt.
    Den habe ich (Akku herausgenommen!) mit Isopropanol, Zahnbürste und einem Streifen Papier von einer Postkarte entfernt und gereinigt.
    Seitdem kann ich mein Telefon wieder abschalten und einschalten wie es sein soll.

    Mein i9000 ist wegen dem gleichen Problem in Reparatur; da war es vielleicht das Alter von fast 2 Jahren das eine Verschmutzung des Steckers und einen Kriechstrom verursacht hat.

    Ich hoffe ich kann hiermit einigen Menschen helfen und würde mich über ein Feedback freuen.

    fridod
     

Diese Seite empfehlen