1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy Pocket (~GT-S5300)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Pocket (S5300) Forum" wurde erstellt von LaptopLappan, 18.06.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LaptopLappan, 18.06.2012 #1
    LaptopLappan

    LaptopLappan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Liebe Community,

    ich weiß zwar, dass die meisten hier mit eindrucksvolleren Androids aufwarten, such dennoch GalaxyPocket-Besitzer. Vielleicht hab ich ja Glück:)

    Irgendwer dabei? Wenn ja, was magst du am Pocket? Wie ist dein Gesamteindruck?

    Bin selbst sehr happy, trotz des kleinen Displays...;)
     
  2. email.filtering, 18.06.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Mit einem SGY (~GT-S536x) wärst Du bei selbem Preis vermutlich besser dran gewesen, schlicht weil es wenigstens etwas verbreiteter ist.
     
  3. LaptopLappan, 21.06.2012 #3
    LaptopLappan

    LaptopLappan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    kann sein...danke für die Anmerkung..:) Aber es ist wie es ist;)
     
  4. email.filtering, 22.06.2012 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wegen der relativ großen Ähnlichkeit punkto Hardware und Leistungsfähigkeit, kannst Du besonders viele Informationen für das SGY (GT-S536x) bzw. SGY Duos (GT-S6102) auch aufs / fürs Pocket nutzen / übertragen; z. B. wie man den Root-Account aktiviert.

    Beachte in diesem Zusammenhang auch, dass es derzeit noch keine per Odin flashbaren Versionen der (Gesamt)Software gibt. (Aktuell ist derzeit offensichtlich die XXLD2.) Ein entsprechender Umbau-Versuch läuft gerade an, dennoch kann noch einige Zeit ins Land ziehen bis es soweit ist, dass es auch klappt.

    Ach ja, und dann könntest Du ja eine Interessensgruppe eröffnen, und dazu alle Leute einladen, die ebenfalls ein GT-S5300 nutzen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2012
  5. cha-cha, 25.06.2012 #5
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Du wirst hier Ende nächster Woche vermutlich Zuwachs bekommen, ich habe gesehen, das Gerät gibt es nächste Woche im Aldi, ich meine für 99 Euronen.
     
  6. email.filtering, 25.06.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Leider kann ich Euch von dem Ding nur abraten. Greift lieber zum SGY!
     
  7. cha-cha, 26.06.2012 #7
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich werde es auch sicherlich nicht kaufen, aber es wird genug geben, die es tun, weil Aldi und billig, muss gut sein wenn Aldi es anbietet :D Ich würde da eher zu einem Xperia Mini greifen wenn ich diese Größe möchte.

    Ein aus meiner Sicht überteuertes Tab mit Android 3.2 zu 399 Euro gibt es auch noch, da steht nicht mal was zum Prozessor im Prospekt und es gibt für den Preis sicher besseres, aber auch das wird bei Aldi Käufer finden :unsure:
     
  8. wasawasa, 26.06.2012 #8
    wasawasa

    wasawasa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Hallo, ich habe mir das 5300 gekauft, weil ich es als DECT-Ersatz an einer Fritzbox betreiben wollte. Das hat leider zu keinem Erfolg geführt. Die Fritz!App bringt mir zwar mein Gegenüber zu Gehör. Leider ist die abgehende Sprachqualität nicht brauchbar (metallisches Krächzen). Ein Anfrage bei AVM hat zwar zu einer Antwort geführt. Leider stand darin, dass sie keine Anfragen zu dem Thema haben wollen. Bin jetzt um 99 Euro ärmer und um eine Erfahrung reicher. Mit meinem I9000 geht es übrigens problemlos. Kann auch sein, dass die Fritzbox zwei Smartphones nicht verträgt, oder was auch immer. Aber ich kann nur vor dem Einsatz mit der Fritz!App warnen. Sollte jemand andere Erfahrungen haben, bin ich natürlich dankbar für Infos :). Sonst macht es für den Preis einen passablen Eindruck. Reagiert vertretbar schnell (oder langsam). Liegt seit drei Tagen auf dem Schreibtisch und der Akku ist etwas mehr als halb leer. Eine SIM-Karte ist nicht drin. Sollte ja nur im Wlan arbeiten. Das tut es auch ganz gut. Es war auch als Fernbedienung des TVIX vorgesehen. und das tut es.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
  9. jewisa71, 03.07.2012 #9
    jewisa71

    jewisa71 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Hallo zusammen, wer ein einfach, gut und nicht zu teuer Smartphone kaufen will ist mit dem S5300 bestens bedient. Aussreichend schnell, GPS funzt klasse, WLAN absolut super, mehr Schnickschack macht auf einem Handy eh keinen sinn. Greez :))
     
  10. email.filtering, 03.07.2012 #10
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ein Smartphone ist kein Handy, sondern ein microNetbook mit Telefonfunktion! Ihr mögt das jetzt ruhig für Schlaumeierei halten, aber es ist dennoch so und bedeutet eine gewaltige Unterstellung im Umgang mit dem Gerät. Wer also schon bisher mit EDV am Kriegsfuß stand, wird seine liebe Not mit Smartphones haben, denn fast alles was für größere Computer gilt, hat auch bei Smartphones Gültigkeit!

    Wer allerdings ein Smartphone sucht, dass man im wesentlichen wie ein Handy nutzen kann, und mehr ist bei dieser Leistungsklasse ohnedies kaum drinnen, ist mit Zwergen wie dem Pocket oder Y recht gut bedient; wobei das "bedient" hier ganz bewusst eine doppeldeutige Auslegung zulässt!
     
    DirtyHeddy bedankt sich.
  11. email.filtering, 03.07.2012 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Habe heute meinem Downloadbereich eine per Odin flashbare Version der (Gesamt)Software hinzugefügt.


    Ach ja, und vielleicht interessiert Euch ja dieser Thread.
     
  12. Slankai, 04.07.2012 #12
    Slankai

    Slankai Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Hat jemand eine Ahnung, ob sich das "zweimal tippen zum Entsperren" wenn einen jemand anruft, ausschalten lässt? Nervt nämlich extrem.
     
  13. Girgei, 07.07.2012 #13
    Girgei

    Girgei Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Hi,
    habe mir vor einer Woche das S5300 Pocket zu 99,00€ - nicht beim Aldi und auch nicht übers Internet - gekauft.
    Bin absoluter Android-Neuling und habe so meine Umstellungsprobleme mit dem Gerät. Und das, obwohl ich eigentlich hauptsächlich die kalenderfunktionen und natürlich die Telefonfunktionen nütze. Noch ist mir nicht klar, ob es sich bei den Mängel um Android, oder Gerätspezifische Mängel handelt.
    Was ich gut finde ist, dass es im Internet aktive Hilfeforen gibt. Und das pdf-Handbuch,138 Seiten, und das pdf-AndroidUsersGuide, 410 Seiten, sind auch über Durchschnittlich gut. Allerdings gibt's zu den von mir bemängelten Punkten keine Hilfe.
    Na ja, der Mensch ist ein "Gewohnheitstier" und vielleicht arrangiere ich mich ja noch mit den Mängel
     
  14. email.filtering, 07.07.2012 #14
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Welche Mängel meinst Du denn als Android-Neuling erkennen zu können?


    BTW, herzlich willkommen im Forum!
     
  15. Girgei, 08.07.2012 #15
    Girgei

    Girgei Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Wie schon oben gesagt, verwende ich derzeit nur die Kalender u. Telefonfunktionen bis ich mich mit der Philosophie von Android besser vertraut gemacht habe.

    Dass der Kalender nicht den Anforderungen vieler User entspricht, beweisen schon die vielen Kalender-Apps die es gibt. Meine Anforderungen sind allerdings sehr gering: Ich möchte zum gegebenen Zeitpunkt akustisch und visuell benachrichtigt werden und zwar nur mit dem entsprechenden Ereignis. Da hapert' s noch was. Da hat auch das App Quick Calendar nichts verändert. Immerhin habe ich einen Weg gefunden, die akustische Benachrichtigung (bei mir ist es eine Melodie von ca. 2,5 Minuten Länge) vor dem kompletten Abspielen zu beenden. :smile:(Tipp auf die Statusleiste).

    Was sehr an den Nerven zerrt, ist die unterschiedliche Empfindlichkeit der verschiedenen Anwendungen beim Tipp auf den Bildschirm:

    Beispiel: Wenn man im Kalender mit dem Finger nur in die Nähe des Bildschirms kommt, wird das schon als Tipp auf den Bildschirm interpretiert. Andererseits gibt es Fälle, wo du wie blöd drauftippen kannst, ohne dass sich was verändert. Zwischen den beiden Extrembeispielen ist alles möglich.

    Ein ganz besonders Negativbeispiel ist die Bildschirmsperre beim anrufen. :mad:Siehe auch Thread oben. Es ist nicht möglich, z.B. den Lautsprecher während des Gesprächs einzuschalten, weil die Entsperrung (2x tippen) nicht reagiert.

    Was mich u.a. auch noch stört, ist, dass beim anrufen (wählen) aus dem Telefonprotokoll heraus man das Gespräch nicht beenden kann: es ist keine Taste für „Auflegen“ zu finden.

    Ich glaube, dass ich nicht sehr anspruchsvoll bin und meine Anforderungen eigentlich zu den Grundfunktionen eines Handys/Smartphones zählen, über die heutzutage überhaupt nicht mehr gesprochen wird. Oder ?
     
  16. email.filtering, 08.07.2012 #16
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Grundsätzlich hast Du sicherlich nicht ganz unrecht, doch für Smartphone-Einsteiger sind gerade die (vor allem leistungsmäßig, aber auch preislich) zu kleinen, vor allem wenn es dann auch noch technisch alte, aber ganz neu zusammengestellte und auf den Markt gebrachte Geräte sind, eher ein Hindernis, denn ein (persönlicher) Vorteil.

    Und ja, ich weiß wovon ich spreche; ich habe leider auch ziemlich (wenngleich nicht ganz) verkehrt herum angefangen. Ich hatte mich vor dem Kauf schon ziemlich schlau gelesen und darauf geachtet, dass es eine große Verbreitung und somit auch Community für das Ding gab. Beides trifft leider beim Pocket nicht zu, und wird sich auch durch Aldi & Co. nicht ändern.

    Daher kannst Du nur darauf hoffen, dass es bald aktuellere Versionen der (Gesamt)Software geben wird, die vielleicht das eine oder andere Problem(chen) lösen. Welche Du aktuell drauf hast, verrät Dir ein Anruf bei *#1234#. Top aktuell ist derzeit gerade die XXLF5, die ich aber aus zeitlichen wohl erst in knapp drei Wochen aufbereiten kann / werde (wenn's bis dahin nicht aktuelleres gibt). Bis dahin muss die Community wohl mit der XXLD2 aus meinem Downloadbereich vorlieb nehmen.
     
  17. Girgei, 08.07.2012 #17
    Girgei

    Girgei Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Das mit *#1234' hat nicht geklappt, aber unter Einstellungen/Telefon habe ich folgende Daten gefunden:
    Software XXLD2
    Android 2.3.6
    Kernel 2.6.35.7

    Also halbwegs aktuell ?? Oder ??
     
  18. email.filtering, 08.07.2012 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Jup. Mal sehen, ob ich bis heute Nacht noch die XXLF5 gebacken bekomme.
     
  19. Girgei, 08.07.2012 #19
    Girgei

    Girgei Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Heißt das, dass Du für Samsung das Betriebssystem machst ?:unsure:?
     
  20. email.filtering, 08.07.2012 #20
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nein, das nicht, aber ich habe eben eine per Odin flashbare Version*) der XXLF5 vom 27. Juni 2012 in meinen Downloadbereich eingestellt. Den Flasher findet man in meinem Downloadbereich, eine Anleitung zum Flashen findet man hier.


    *) Dazu muss man wissen, dass man die von und auf Samsungs FUS (~FirmwareUpdateServer) bereit gestellten Versionen der (Gesamt)Software (der Begriff Firmware stimmt nur bedingt und sollte daher möglichst vermieden werden) bei zahlreichen neueren Modellen nicht mehr ohne einiges herumtricksen per Odin flashen kann. Die Community hat jedoch eine Methode entwickelt um diese Versionen so umbauen zu können, dass das problemlos funktioniert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen