1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!

Diese Seite empfehlen

Noch nicht ganz auf dem deutschen Markt angekommen, aber schon gerooted. LeshaK ist es gelungen das i9000 mit einem eigenen Kernel zu rooten. So steht dem Galaxy S nun in Sachen Modding nichts mehr im Wege. Root ist in einem Linux/Unix-System die "Wurzel" allen Übels, der Administrator, der das System aufsetzt, unterhält und für seine Sicherheit und Stabilität sorgt. Er hat vollen Zugriff, er kann alles, darf alles und kann damit auch viel Schaden anrichten. Im Allgemeinen läuft das Sicherheitsmodell unter Linux darauf hinaus, dass das System aufgesetzt wird und nur bei Updates, Treibern für neue Geräte oder ähnlichen tiefgreifenden Eingriffen auf den Root-Account zugegriffen wird. Die restlichen User des Systems haben ausreichende Berechtigungen, um Ihrer Arbeit nachzugehen, ohne sich Gedanken machen zu müssen, etwas kaputt machen zu können.

Download:
i9000_Kernel_LK9_01b3.7z.zip

Anleitung:

1. Download
2. Extrahieren
3. Flashen mit Odin3 als PDA File

Rooten auf eigene Gefahr!

Viel Spaß ;)

Diskussion zu diesem Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...rt-fuer-motorola-milestone-xt720-im-juli.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...ung-bestaetigt-plaene-fuer-galaxy-tablet.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...tegriertem-projektor-samsung-galaxy-beam.html

Quelle: [Dev] Kernel for i9000 (with Root!) LK9.01.beta3 [22.06.2010]
 

Diese Seite empfehlen