1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S hängt in "Warteschleife" ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Sephiroth93, 06.03.2012.

  1. Sephiroth93, 06.03.2012 #1
    Sephiroth93

    Sephiroth93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Hallo an alle,
    Ich habe mein Galaxy S auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und beim Hochfahren blieb es in dem Screen mit dem Schriftzug "Samsung Galaxy S" stehn und das hab ich mir 2h mal angeschaut.. Danach hab ich'n Hardreset gemacht und es gestern 8h lang "Downloaden" lassen, was auch immer das Teil da so lange gemacht hat. Seitdem ist das gelbe Androidmännchen weg und es ist nur ein weißer Kreis in der Mitte des Bildschirms, wie es sonst immer ist wenn das Gerät etwas lädt. :confused::confused::confused:

    In dem Status ist das Teil jetzt allerdings seit gestern abend 20:30Uhr :glare:

    Hab zwischendurch auch mal Akku rausgemacht und wieder eingesetzt und das Handy nochmal normal angemacht, wieder das Problem mit dem Schriftzug im Screen...
    Kies erkennt zwar dass ein Gerät angeschlossen wurde, sagt aber dass es nicht unterstützt wird (die Meldung kenn ich schon zu genüge von dem bescheidenen Programm Kies...).:mad:

    Was kann ich da am schlausten machen? Gibt es Programme mit denen ich auf das Mobilteil zugreifen kann? Anscheinend wird es ja vom PC erkannt.

    Liebe Grüße und danke schonmal im voraus :cool2:

    Jan
     
  2. tobiasth, 06.03.2012 #2
    tobiasth

    tobiasth Android-Ikone

    Beiträge:
    5,301
    Erhaltene Danke:
    2,437
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Sephiroth93 bedankt sich.
  3. Effe101, 06.03.2012 #3
    Effe101

    Effe101 Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Phone:
    HTC HD, Moto Defy, SGS1, SGS3, Nexus5
    War bei mir auch mal so, bei mir lag es wohl dran, weil ich den wipe gemacht habe und nicht von ext4 zurück formatiert habe. Hab dann mit Odin (mit repart) geflasht und jetzt ist alles wieder gut

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  4. theKingJan, 06.03.2012 #4
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Was downloadet es denn ? Meinst du den DownloadModus?
    Kannst du mal en Bild uploaden.. Von nem Kreis im Downloadmode hab ich noch nie was gehört...

    Kommst du denn jetzt noch in den DL Mode um mit Odin eine andre FW zu flashen ?
     
  5. Sephiroth93, 06.03.2012 #5
    Sephiroth93

    Sephiroth93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Gelesen und für gut befunden. Die Tastenkombi um in den Recovery-Modus zu kommen bringt gar kein Resultat, außer den altbekannten Bildschirm mit dem "Samsung Galaxy S" Bildschirm.

    Was ich da gemacht hab war ins Downloadmenü gegangen (was mir von einem unheimlich netten aber anscheinend inkompetenten Filialmitarbeiter als Lösung des Problems angeboten wurde).

    Werde mich nun weiter informieren und mal schauen was ich machen kann :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  6. Sephiroth93, 06.03.2012 #6
    Sephiroth93

    Sephiroth93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012

    Wie bereits erwähnt war ich in der DL Mode und habe (unwissentlich wie ich war) gewartet dass irgendwas passiert. Nach 8h verschwand das Symbol und der besagte Kreis kam..
     
  7. Donald Nice, 06.03.2012 #7
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Na dann, vollladen, ab in den DL-Modus booten (buddelnder Androide), Odin anwerfen, Firmware eintragen, Pit und haken bei repart nicht vergessen, und ab dafür... Dann sollte alles wieder gehen!
     
    Sephiroth93 bedankt sich.
  8. Sephiroth93, 06.03.2012 #8
    Sephiroth93

    Sephiroth93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Habe mich nun mal durch die FAQ gelesen und zwar Lösungen gefunden (Bsp Odin), möchte aber gerne noch etwas wissen:

    Da das Handy zum Verkauf soll, würd ich das Teil gern mit originaler Firmware abgeben (ob das jetzt mit Moral zu tun hat oder einfach nur mit meiner Verkäuferbewertung zusammenhängt weis ich nicht :lol: ).

    Kann mir da jemand helfen? Oder gibt's jetzt nur noch den Weg über Odin? Kann man auch damit originale Firmware aufspielen oder sowas? (Kenn mich leider noch nicht genug aus, werde aber weiter durch alles lesen)
     
  9. schorsch36, 06.03.2012 #9
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
  10. Sephiroth93, 06.03.2012 #10
    Sephiroth93

    Sephiroth93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Habe das nun geflasht und nun kommt ein bildschirm mit der überschrift "confirm password"

    Was tun :confused:
     
  11. theKingJan, 06.03.2012 #11
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Dein Sim Passwort ;)
     
  12. Sephiroth93, 06.03.2012 #12
    Sephiroth93

    Sephiroth93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    :lol: .. dachte die Firmware hätte nochmal ein eigenes Passwort.. Typisch Gymnasiast :lol: :lol:
     
  13. Sephiroth93, 06.03.2012 #13
    Sephiroth93

    Sephiroth93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Es geht wieder <3

    Danke Leute!!!
     
    Donald Nice bedankt sich.

Diese Seite empfehlen