1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S I9000 Armani > Fehler bei Apps

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von kusakabe, 08.08.2011.

  1. kusakabe, 08.08.2011 #1
    kusakabe

    kusakabe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hai,

    ich bin neu und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Jedenfalls hab ich das so auf anhieb nicht finden können..

    ich hab seit ein paar Monaten das Samsung Galaxy der Armani Edition. Heute ist das Handy einfach ausgegangen. Naja, passiert. Also hab ich es neu hochgefahren. Das hat allerdings nicht geklappt. Also hab ich es ein zweites mal probiert. Es hat sich wieder beim hochfahren aufgehangen. Ich hab den Akku rausgenommen und nach laaaaaaaaaaaaangem hin und her hab ich es geschafft und mein handy ist wieder da. Super. Als erstes bekam ich 3 Fehlermeldungen.. meine APPs die öfters einspringen z.b. "drinking Water" oder "Sanfter Wecker" funktionieren lt. der Fehlermeldung nicht mehr. das Problem konnte ich bislang nicht beheben, das löschen und erneute Runterladen im Shop (wobei mir aufgefallen ist, dass das Design anders ist) haben nichts gebracht und das schöne.. FAST ALLE MEINE APPS DIE ICH MAL GELADEN HABE FUNKTIONIEREN NICHT MEHR.. :( ständig kommt die Fehlermeldung "Beenden erzwingen" aber warum??

    ich versteh das nicht.. :crying: es kann doch nicht sein, dass alles was ich mir mal runtergeladen hat im (sorry) ARSCH ist..

    was ist passiert? könnt ihr mir Tipps geben?

    LG
     
  2. d_moeller, 08.08.2011 #2
    d_moeller

    d_moeller Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hallo kusakabe,

    ich empfehle die FAQ, da wird sehr vieles erklärt. Ich befürchte bei deiner Beschreibung wirst du wohl um einen Wipe nicht herumkommen. Dann sind aber alle Apps und Einstellungen weg und man muss die Apps dann neu aus dem Market herunterladen und installieren. Schau dir das wipen mal in der FAQ an. Hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...chtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html#post930352

    Gruß
     
  3. kusakabe, 08.08.2011 #3
    kusakabe

    kusakabe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.

    ist das die einzige lösung? ich tippe mal, das wipen bedeutet soviel wie komplett "neustart" und zurücksetzen in den Werkeinstellungen.. das hieße das alle gespeicherten Daten von diesen Apps eben gelöscht sind ja? z.b. mein Runap (der einzige App der funktionstüchtig ist) auf den ich mein Jogging Programm aufgezeichnet habe oder mein kopfschmerz app, mit dem ich mein Kopfschmerztage beobachtet hab sind auch weg ja? das wäre nciht sehr schön muss ich gestehen.

    Gäbe es da nicht erst einmal etwas, was ich vorher ausprobieren kann um diese Daten zu retten?

    was wäre mit den spiel apps bei denen ich in den Levels hochgestiegen bin. Sind diese "hart erspielten" Daten dann auch alle komplett weg? :crying::crying:
     
  4. d_moeller, 08.08.2011 #4
    d_moeller

    d_moeller Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ja, das wipen wäre wie ein zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Ob man vorher noch von allen Apps die Daten sichern kann, kann ich nicht sagen. Von meinen wichtigen Apps habe ich immer eine Sicherung der Daten auf der externen SD-Karte. Für notfälle halt.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. kusakabe, 09.08.2011 #5
    kusakabe

    kusakabe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hallo,

    ich hab bei den Faqs ein wenig rumgelesen. Es ist teils hochkompliziert für mich, muss ich ja ehrlich zugeben. :rolleyes2:

    so ich halte euch mal kurz auf dem laufendem und Frage einfach mal, ob das ok ist.

    ich hatte mir damals zu beginn einen Wecker downgeloadet. Der nen Euro gekostet. Auf jeden fall, hab ich mir gedacht wenn ich den lösche ist der weg und kostet wieder. ich hab ihn trotzdem gelöscht und einige andere Apps auch. Den Wecker und ein zweites App hab ich mir inzwischen wieder neu runtergeladen und beide funktionieren wieder. Die Daten die ich vorher drauf hatte sind leider weg :( . Wie ich diese sichern kann, weiß ich noch nicht, aber da komm ich noch hin. Ich hab mein Handy nicht gewiped oder wie man das sagt, aber die apps gelöscht und neu runtergeladen. Ist das ok ? ich mein ist doch gut wenn es soweit läuft oder?

    LG
     

Diese Seite empfehlen