1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S I9000: Micro spinnt gelegentlich

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von chansmann, 21.11.2011.

  1. chansmann, 21.11.2011 #1
    chansmann

    chansmann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Hallo liebe Android freunde

    ich habe mir vor gut 2 Monaten das SGS bei Media Markt gekauft.
    Damals beklagten sich gelegentlich Anrufer über die vielen Hintergrund Geräusche und das man mich kaum versteht. Ich dachte zu dem zeitpunkt selber das es an der Umgebung liegt, weil ich da z.B. grad im Auto mit offenen Fenstern saß oder am Bahnhof war.

    Nun habe ich allerdings bemerkt das diese Störgeräusche auch bei völlig ruhiger Umgebung auftreten. Ich kann den Anrufer hören, blos er mich nicht!

    Nun wäre natürlich die erste Möglichkeit es einschicken zu lassen, jedoch will ich das vorerst nicht machen da ich mein SGS gerootet habe und ich nicht ne woche auf mein Handy verzichten möchte.

    Nun würd ich vor allem mal gerne den Root rückgängig machen, habe
    Firmware-Version : 2.3.3
    Kernel Version: I9000XWJVI
    Build: GINGERBREAD.XWJVI

    habe schon öfter gelesen das dieses Problem eher ein Software als ein Hardware Fehler ist da teilweise bei Leuten die es eingeschickt haben, ein einfaches FW Update gereicht hat um das Problem zu beheben.

    Problem fürs Updaten ist vll. auch, dass ich die Kies software von meinem Handy per Root runtergeschmissen habe.

    Könnte ich ein Firmware Update nicht auch von Zuhause aus machen ?
    oder gibts vll. schon eine Lösung für mein Microphon-Problem ?

    Gruß Christian
     
  2. SGD1986, 21.11.2011 #2
    SGD1986

    SGD1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Hallo!

    Es gibt da ein Programm namens Odin, das kannst du zum heimischen Flashen benutzen !(gibt hier im Forum genug Anleitungen dazu , dann ziehe dir damit einfach ne neue Firmware drüber wenn du es probieren willst !
     
    chansmann bedankt sich.
  3. chansmann, 21.11.2011 #3
    chansmann

    chansmann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Hmmm Odin habe ich schon damals beim rooten zum Kernel flashen benutzt.

    Allerdings weiß ich nicht wie das mit dem Update aussieht,
    muss man da ein Update finden das auch zu meinem Kernel passt ?
    Wie man mit Odin flasht weiß ich aber nicht wo ich die Datei herbezieh ?
     
  4. SGD1986, 21.11.2011 #4
    SGD1986

    SGD1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Du findest hier ein haufen Firmwares und Anleitungen ! Was für einen Kernel hast du denn ?
     
    chansmann bedankt sich.
  5. chansmann, 21.11.2011 #5
    chansmann

    chansmann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Mein Kernel ist der:
    XWJVI
    Muss ich denn vor dem flashen ein backup machen ?
     
  6. theKingJan, 21.11.2011 #6
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Wenn man eine Kernel Flasht muss man kein Backup machen, da keine Daten verloren gehen.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
    chansmann bedankt sich.
  7. SGD1986, 22.11.2011 #7
    SGD1986

    SGD1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Flash dir einfach ne neue Firmware da wird doch eh ein neuer Kernel mit überspielt ! Den Kannst du nachträglich mit root und zb. sgs ernel flasher app noch ändern
     
    chansmann bedankt sich.
  8. theKingJan, 22.11.2011 #8
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Oder so

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
    chansmann bedankt sich.
  9. Randall Flagg, 22.11.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Du brauchst auch keinen passenden Kernel suchen, der zu Deinem passt.
    Beim flashen wird automatisch ein neuer Kernel drüber gebügelt, dann ist der andere überschrieben. Ohne geht's ja nicht, der Kernel ist die unterste Ebene und sozusagen das Bindeglied zwischen HW und SW.

    Getalptalkt von unterwegs
     
    chansmann bedankt sich.
  10. chansmann, 23.11.2011 #10
    chansmann

    chansmann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Okay also ich bin jetzt soweit das ich flashen könnte.
    Allerdings stell ich mir jetzt die Frage
    ob das Problem mit dem Microphon schon öfter mal in der Vergangenheit auftrat ?
    Vll gibts da ja auch diverse Lösungsvorschläge.
    Gibt es einen Weg Samsung Kies wieder auf das Handy draufzuspielen ?
     

Diese Seite empfehlen