Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thewolf16, 22.07.2011 #1
    thewolf16

    thewolf16 Threadstarter Junior Mitglied

    Hi

    Meine Frage hört sich zwar ein wenig bescheuert an aber ich frage trotzdem mal. Und zwar benutze ich ein Samsung Galaxy S I9000 und bin Top zufrieden damit, mein Problem dreht sich aber um ein anderes Galaxy S I9000. Und zwar hab ich vor ca. 2-3 Monaten ein Galaxy S I9000 bekommen (Geschenk von jemanden der nicht wusste dass ich bereits eins besitze :) ). Dieses ist noch komplett eingeschweißt d.h. die OVP wurde noch nie geöffnet. Diese soll auch noch länger geschlossen bleiben da ich es als "Ersatzhandy" benutzen will falls mal das alte kaputt geht. Nun hab ich allerdings Bedenken: Ich denke jeder hat schonmal von der sogenannten "Tiefentladung" gehört. Das heißt der Akku wird durch längeres Nichtbenutzen solange entladen bis Schäden am Akku auftreten können. Nun weiß ich nicht ob die Tiefentladung auch auftritt wenn der Akku noch nie benutzt wurde. Ich denke mal nicht da Händler ja sonst Probleme mit Tiefentladungen hätten wenn sie ein bestimmtes Produkt länger nicht los werden.

    Kann mich mal jemand aufklären der sich damit auskennt und kann mir gegebenenfalls Tipps geben was ich tun kann um die Tiefentladung (mit möglichst geschlossener OVP) zu verhindern. Danke schonmal im Vorraus.

    MfG

    thewolf16
     
  2. presseonkel, 22.07.2011 #2
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Moin,
    wir haben einen großen Akku Thread, in dem alle Deine Fragen sicher beantwortet werden. Ist mit etwas Eigeninitiative auch sehr (!) leicht zu finden.
    -closed-
     
    thewolf16 bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung i9000 galaxy s tiefentladung