1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S klingelt nicht

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von ghostdog, 03.07.2011.

  1. ghostdog, 03.07.2011 #1
    ghostdog

    ghostdog Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Hallo!

    Ich bin langsam ein wenig am verzweifeln und da mir google auch keine passende Antwort auf meine Frage liefern konnte Frage ich einfach mal hier.

    Nach einem Neustart des Handys kommt es nach unbestimmter Zeit (manchmal Stunden, manchmal Tage) dazu dass das Handy bei eingehenden Anrufen und Nachrichten keinen Ton mehr von sich gibt. Man sieht dass der Anruf eingeht aber alles bleibt stumm.

    Das Problem lässt sich ganz einfach durch einen Neustart beheben aber tritt wie oben beschrieben nach kurzer Zeit wieder erneut auf. Ich habe deswegen schon einige wichtige anrufe verpasst.

    Hat das Problem noch jmd. und ggf eine Ahnung woran das liegt?

    Kleine Ergänzung: Alarmdroid funktioniert auch nicht wenn das Problem auftritt. Man sieht dass der Wecker aktiv ist aber er bleibt stumm.


    Vielen Dank im Voraus!

    :unsure:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
  2. once upon a time, 03.07.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    und wir sollen jetzt erraten, welche Firmware Du benutzt? :rolleyes2:

    Schon mal einen Wipe durchgeführt?

    Gruß

    Klaus
     
  3. ghostdog, 03.07.2011 #3
    ghostdog

    ghostdog Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Sorry.... Firmware 2.3.3

    Wipe habe ich noch nicht durchgeführt (will ich an sich auch nur tun wenn es gar nicht anders geht...)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2011
  4. once upon a time, 03.07.2011 #4
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Tja, entweder wichtige Anrufe verpassen oder Lösungsvorschläge annehmen, die Entscheidung liegt bei Dir!

    Gruß

    Klaus
     
  5. elviroo, 03.07.2011 #5
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    klar. einfach mal kurz nen wipe durchführen - wirklich ein klasse lösungsvorschlag! ist ja auch gleich wieder alles eingerichtet...:blink:


    ich hab das problem auch. jvp. tritt nur sporadisch auf.

    ist das problem bekannt? hat jemand eine (sinnvolle) idee?
     
  6. ghostdog, 03.07.2011 #6
    ghostdog

    ghostdog Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Kann mich dem nur anschließen... Das das Problem mit einem Wipe sicherlich weg wäre ist mir auch klar nur formatiere ich bei jedem kleinen Problem am Rechner auch nicht direkt die Festplatte oder?? :thumbup:
     
    Horschtel bedankt sich.
  7. once upon a time, 03.07.2011 #7
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo elviroo,

    ja, ich halte in diesem Fall einen Wipe für sinnvoll, da der TO durch diesen Fehler schon einige wichtige Anrufe verpasst hat!

    Gruß

    Klaus

    Hallo ghostdog,

    vergleiche hier bitte nicht Obst mit Gemüse!

    Warum sprichst Du auf einmal von einem "kleinen Problem", wenn Du durch den Fehler schon "einige wichtige Anrufe verpasst" hast?

    Du musst Dir die Prioritäten setzen, entweder weiterhin wichtige Anrufe verpassen und auf eine Dir bequeme Lösung hoffen oder wipen!

    Gruß

    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
  8. ghostdog, 03.07.2011 #8
    ghostdog

    ghostdog Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2011
    In meinen Augen vergleiche ich hier keineswegs Obst mit Gemüse.

    Du und ich wissen augenscheinlich nicht was die Ursache des beschriebenen Problems ist. Es kann etwas schweres grundlegendes sein was nur durch wipen zu beseitigen ist aber es kann ggf auch eine Kleinigkeit sein die sich mit geringem Aufwand ganz einfach beheben lässt.

    Du rätst hier allerdings dazu den Patienten mit dem kaputten Bein ohne weitere Diagnose oder Behandlung gleich zu erschießen.....

    Ich möchte lieber noch einige Tage warten bevor ich mich tatsächlich auf das Wipen einlasse. (ich denke mal meine Prioritäten sind jetzt klar)

    Wenn du einen konstruktiven Lösungsvorschlag hast außer dem bisherigen bin ich für jede Antwort sehr dankbar.

    Andernfalls kannst du dir hier weitere Kommentare gerne sparen.


    MfG

    Marcel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2011
  9. once upon a time, 03.07.2011 #9
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Marcel,

    dies ist ein öffentliches Forum und nicht Dein privater Spielplatz, wo Du bestimmst wer, wann Kommentare abgeben darf oder nicht!

    Willkommen in der Realität!

    Gruß

    Klaus
     
  10. ghostdog, 03.07.2011 #10
    ghostdog

    ghostdog Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Hallo Klaus,

    wenn du dich hier weiter wie ein Kleinkind aufführen möchtest darfst du das gerne tun.

    Viel Spaß weiterhin!

    :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2011
  11. jskeletti, 04.07.2011 #11
    jskeletti

    jskeletti Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.08.2010
    @once upon a time: Dein "Lösungsvorschlag" ist mein Lieblingsvorschlag in diesem Forum... Einfach mal nen Wipe machen... :thumbsup: Wie oft formatierst Du denn Deine Festplatte, wenn mal ein Programm nicht startet?
     
  12. once upon a time, 04.07.2011 #12
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo jskeletti,

    da sich in meinem System keine Festplatten befinden, erübrigt sich Deine Frage bezüglich der Formatierung!

    Außerdem kann ich mein System auf einen beliebigen Zeitpunkt der letzten 3 Monate refreshen!

    Gruß

    Klaus
     
  13. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Nach dem das nun geklärt ist, kommen bitte alle wieder zum Thema zurück. Danke.
     
  14. neroteddyhexe, 04.07.2011 #14
    neroteddyhexe

    neroteddyhexe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Fragen wir mal anders:
    Hast Du nach dem Update auf 2.3.3 einen Wipe durchgeführt bzw. tritt das Problem erst seit dem Update?

    Grund für die Empfehlung des Wipens nach einem Update:
    Ein Firmwareupdate ist quasi ein neues Betriebssystem und um den Vergleich zum PC zu haben, da macht man eine Neuinstallation (Microsoft bietet zwar auch ein Update an empfiehlt aber es zu lassen).

    Grund für die Empfehlung des Wipens bei wiederkehrenden Problemen:
    Android ist auch nur eine Art PC und in diesem Fall mit Programmen (Apps) die von Hinz und Kunz programmiert werden, d.h. da kommt schonmal was durcheinander. Du kannst natürlich lange nach Problemlösungen suchen, etliche vielleicht wichtige Anrufe verpassen oder wipen und ein sauberes und wahrscheinlich funktionierendes System haben.

    Die Entscheidung liegt bei Dir, aber es sind Erfahrungswerte von vielen die schon lange Android nutzen die zum Wipen raten.
     

Diese Seite empfehlen