1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S - Super AMOLED

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von oledfan, 06.04.2010.

  1. oledfan, 06.04.2010 #1
    oledfan

    oledfan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Die Qualität von Super Amoled ist echt der Hammer hatte die Möglichkeit das Samsung Wave zu testen.

    => Unglaubliche Farb Brillianz, Seitenablesbarkeit, und man sieht jetzt auch etwas im Freien!
     
  2. Mrscheld, 09.04.2010 #2
    Mrscheld

    Mrscheld Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.06.2009
  3. moppelg, 08.05.2010 #3
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Weiß eigentlich jemand, ob das Display RGB-Darstellung hat, oder hat das ne Pixelanordnung ala Desire&Co und nein, ich möchte kein Monster-Display-Gut-Schlecht Thread aufmachen...

    Gruß Moppel
     
  4. MorkvomOrk, 17.05.2010 #4
    MorkvomOrk

    MorkvomOrk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.02.2010
    weiss nicht genau was du meinst. Sind die displays nicht immer RGB? Und wenn du die grobe körnung und die komischen grünen kanten beim desire meinst. Nein die hat es nicht super kontrast und kantenschärfe!
     
    moppelg bedankt sich.
  5. Jarny, 18.05.2010 #5
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Er meint die Pentile-Anordnung. Bei AMOLED-Displays mit Pentilematrix haben die Pixel nur 2 anstatt 3 Subpixel. Man sieht bei kleinen Schriften eindeutige 'Fransen' an den Rändern (bei großen Schriften auch, aber da stören sie halt viel weniger weil noch genügend Fläche drumrum ist).
    Wäre ja toll wenn Samsung diese Pentile-Matrix-Displays wieder in der Versenkung untergehen lässt. Mich stören die Fransen und Farbränder nämlich wenn ich viel kleinen Text auf dem Screen habe. Jedesmal zoomen damit man die Schrift lesen kann und die Fransen übersieht ist auch nicht der Sinn von hochauflösenden Displays.

    Gruß
    Jarny
     
    moppelg bedankt sich.
  6. Planet, 18.05.2010 #6
    Planet

    Planet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Wenn man sich einmal ansieht, dass Samsung das PenTile-Verfahren erfunden hat, und es Vorteile bei Langlebigkeit und Akkulaufzeit hat, dann denke ich, man kann davon ausgehen, dass es beim Galaxy S auch Anwendung findet.

    Echte 800 * 480 wären wohl besser, aber so ist es sicher besser als 480 * 320 mit vollen Subpixeln, oder?
     
  7. Bluebrain, 02.06.2010 #7
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Das hat damit nichts zu tun. Es ist einfach nur billiger herzustellen.

    Das Legend hat ja auch ein Samsung AMOLED Display, aber eine herkömmliche 3-Subpixel RGB Anordnung. (jedoch eine geringere Auflösung) So wie andere OLEDs auch.

    Ich hoffe wirklich inständig, dass das i9000 ein "normales" Display hat.
    Bei Galaxy S werde ich aber sicherlich nicht zu den early adaptors gehören. Was man da so von Besitzern der vorherigen Samsungs liest, ist ja schrecklich.
    Da werde ich mal schön abwarten, was andere zuerst berichten.
     
  8. Planet, 02.06.2010 #8
    Planet

    Planet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Hast du dir den Artikel hinter dem Link gar nicht durchgelesen oder meinst du einfach, dass das nur Marketinggeschwafel ist? Dort steht eindeutig, dass die größeren roten und blauen Subpixel im PenTile-Verfahren zu längerer Haltbarkeit und geringerem Stromverbrauch führen.

    Aber egal - ich habe das Galaxy S nun in der Hand gehabt und geradezu angestrengt versucht, den Effekt zu sehen. Ich konnte gar nichts dergleichen erkennen, und habe diverse Situationen ausprobiert. Im Menü mit weißem Text auf schwarzem Grund soll es ja am deutlichsten sein - ich konnte nichts erkennen. Sollte es also PenTile sein, muss man schon Adleraugen haben, um es als störend zu empfinden. Oder man guckt ausschließlich mit der Lupe darauf.

    Der Bildschirm ist atemberaubend genial, du musst dir wirklich keine Sorgen machen! Und es stimmt, was alle schreiben: man sieht den Unterschied in natura sehr viel deutlicher, das kommt auf Screenshots und Videos nicht ansatzweise so deutlich herüber.
     
  9. Bluebrain, 02.06.2010 #9
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Der Stromverbrauch ist absolut zu vernachlässigen und macht nur "auf dem Papier" einen Unterschied.

    Und wen interessiert bitte die Lebensdauer?
    Wir sprechen hier nicht davon, ob das Display 6 oder 12 Monate hält. Eher davon, ob es 5 oder 7 Jahre hält und das ist ja bei einem Handy nun wirklich egal.

    Du schreibst nur, dass Du keinen derartigen Effekt siehst. Hat das Display nun eine PenTile Matrix oder nicht?
     
  10. Moetown, 02.06.2010 #10
    Moetown

    Moetown Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Naja,auf einem TFT-oder Röhrenmonitor KANN das Display des Galaxy S auch gar nicht besser aussehen als eben ein TFT-oder Röhrendisplay ;).

    @Bluebrain: Das glaube ich eben nicht,dass der Stromverbrauch nur auf dem papier geringer ist.Der Bildschirm eines Smartphones ist der Teil,der den meisten Strom frisst,also sind 20% weniger schon ordentlich.Anders ist es auch nicht zu erklären,dass das Galaxy S bei gsmarena.com beim Videodauertest so gut abgeschnitten hat:

    Samsung I9000 Galaxy S manages 7:25 hours of video playback, puts critics to shame – GSMArena Blog

    Mal abgesehen davon,was interessiert es dich,ob das Display die PenTile-Matrix hat oder nicht,wenn jeder,der das Gerät bisher in der Hand hatte die Schärfe und Brillianz des Displays hervorhebt?Ich glaub bei der Menge an Lobhudelei in Bezug auf das Display kann man sich darauf verlassen dass es wirklich so awesome ist.
     
  11. Bluebrain, 02.06.2010 #11
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Zu diesem Thema gibt es schon einen 1000 Posts langen Thread.

    Im Vergleich zum Display vom Milestone ist das vom Desire, was ja auch die PenTile Matrix nutzt, einfach nur sehr schlecht.
    Ich kann fast keine Website mehr im Hochformat ansehen, weil man es einfach nicht lesen kann.
    Du hast auch keine echte 480*800 Pixel Auflösung. Das ist mit der PenTile Matrix quasi nur interpoliert.
    Erkundige Dich mal genau!
    Noch dazu werden einige Farben viel zu intensiv dargestellt, was sie unnatürlich heraus stechen lässt und in Grau-Tönen werden dafür plötzlich Farben erfunden.

    Man darf das Display nicht mit einem iPhone und dessen 5 Jahre alten Display vergleichen oder einem anderen Handy-Display mit niedriger Auflösung.
    Wenn, dann muss man es mit dem besten vergleichen, und das ist nun mal das Display vom Motorola Milestone.

    Und die Akkulaufzeit ist abhängig davon, was, und wie hell es dargestellt wird bei einem AMOLED Display. In der Praxis hält mein Desire kürzer als mein Milestone.
     
  12. Planet, 02.06.2010 #12
    Planet

    Planet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Hast du Vorschläge, wie ich das feststellen soll? Ich sagte doch, ich kann nichts dergleichen erkennen, also kann ich es weder widerlegen noch bestätigen.

    Naja, vielleicht bekommt der Kollege noch diese Woche sein bestelltes Nexus One, dann habe ich eine Chance, das Seite an Seite zu vergleichen.
     
  13. Bluebrain, 02.06.2010 #13
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Geh auf die Seite von heise.de , im Hochformat und schau Dir die Seite an - ohne Zoomen.
    Kannst Du da den Text noch lesen?

    Die Seite sollte so aussehen auf Deinem Display:
     

    Anhänge:

  14. Moetown, 02.06.2010 #14
    Moetown

    Moetown Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Ich kenn den Thread und weiß auch warum ich ihn gemieden hab :D. Was geeks wie dir manchmal fehlt ist die Einsicht,dass es im Endeffekt nicht auf technische Spezifikationen ankommt,sondern darum,wie einem PERSÖNLICH die Sache gefällt und wie gut man damit arbeiten kann. In dem Sinne glaube ich auch,dass da noch eine persönliche Komponente mit reinspielt,also manche wie dich stört eben die PenTile-Matrix.Andere erkennen es,empfinden es aber nicht als störend,und wieder anderen fällt es gar nicht auf.Das alles ist aber eigentlich OT,und ich möchte hier auch nicht die Diskussion aus dem anderen Thread weiterführen (bitte nicht!:D).Was ich sagen will ist,dass egal ob PenTile-Matrix oder nicht die bisherigen Aussagen derer,die das Display schon bewundern durften durchweg positiv ausgefallen sind in bezug sowohl auf Schärfe als auch Farbbrillianz und man daher wohl wirklich gut und auch scharf ist.Makrofotos kann ich liefern,wenn ich mein Galaxy S in den Händen halte,was wohl Mitte Juni so weit sein wird.Man darf aber auch hier nicht vergessen wie schon weiter oben erwähnt,dass das Display auf einem TFT-Monitor auch niemals besser aussehen kann als ein TFT-Monitor.

    In punkto Akkuleistung hast du recht,aber im Endeffekt zählt auch hier keine theoretische Zahlenspielerei,sondern die praktischen Ergebnisse z.B. von gsmarena.com (die ich für seriös halte),bei denen das Galaxy S deutlich besser als das Desire abschneidet - zum Videoplayback siehe den Link den ich weiter oben gepostet hab,zur Gesamtdauer wurde im Test was von zwei Tagen bei intensiver Benutzung gesagt.
     
  15. Bluebrain, 02.06.2010 #15
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Du hast Recht. Es bringt sicherlich nichts, hier noch über unzählige Seiten zu diskutieren, was eigentlich schon gemacht wurde mit dem Desire Display.
    Noch dazu, wo noch niemand ein Galaxy S besitzt.

    Im Endeffekt sind wir mehr oder weniger in dem Mega-Thread zu folgendem Schluss gekommen:
    - Wer oft Fotos herzeigen möchte mit seinem Handy und Videos schaut, für den ist das Desire Display die bessere Wahl, da der Schwarzwert höher ist und die Farben intensiver. (einige störten sich jedoch daran, dass einige Farben zu sehr hervor stechen und künstlich aussehen)
    - Wer das Handy oft zum Surfen, News lesen und dergleichen benutzt, ist mit dem Milestone besser bedient, da das Bild einfach viel klarer und schärfer ist.

    Auch hierbei möchte ich Dir nicht widersprechen.
    Aber es ist nunmal so, dass es in der Praxis einen großen Unterschied macht.
    Fast ständig muss ich entweder Zoomen oder das Handy ins Querformat drehen, weil die Schrift anders nicht oder nur unter großer Anstrengung zu lesen ist
    Und das Grau so gut wie nicht existiert sondern immer ein Rosa-Ton ist, stört (mich persönlich) auch stark.

    Das trifft natürlich nur für mich zu.
    Fotos schaue ich auf dem Handy sehr selten und bis auf hin und wieder mal einen Youtube-Clip überhaupt keine Videos. Für Videos im Flugzeug hab ich ein Subnotebook mit 11" Bildschirm und Bus oder Bahn bin ich schon seit vielen Jahren nicht mehr gefahren und sogar im Auto hab ich einen schönen großen Bildschirm für Videos.
    Dafür lese ich halt täglich viele News und RSS-Feeds.

    Dass der Akku 2 Tage bei "intensiver Nutzung" halten soll, halte ich für unmöglich.
    Nichts desto trotz wäre das natürlich absolut spitze und ich lasse mich gerne eines bessern belehren, wenn ich es selbst erlebt habe bzw. aufgrund von Feedback von anderen Nutzern.

    hier übrigens noch ein Test und ein paar nette Testbilder, die (im Extremfall) zeigen, was die PenTile Matrix so aus Bildern "zaubern" kann:
    metalev: Generating false color images on the Nexus One using only grayscale pixels
     
  16. Planet, 02.06.2010 #16
    Planet

    Planet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Ich werde es morgen testen, Heise ohne Zoom und die Testbilder aus dem Artikel.
     
  17. Moetown, 02.06.2010 #17
    Moetown

    Moetown Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Hier nochmal aus dem Test bei gsmarena.com:

    "The other element of interest under the Galaxy S back panel is the 1500 mAh Li-Ion battery. It has enough power to get the smartphone through almost two days of extensive usage which we consider a pretty good achievement."

    Inwieweit das den Tatsachen entspricht kann ich sagen wenn ichs dann hab.
     
  18. Bluebrain, 02.06.2010 #18
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Vergiss aber bei den Testbildern aus dem Artikel nicht, diese über die angegebenen Links herunter zu laden und dann Fullscreen anzusehen.
    Auf den verkleinerten Versionen die direkt im Artikel auf der Website stehen, sieht man den Effekt nicht.

    Sehr gut sieht man es auf dem Bild "out-chrome-inverted-bw.png".
    (siehe unten die angehängten Bilder. Einmal das Original .png und einmal vom Desire fotografiert)

    Hier werden (wie im Test beschrieben) natürlich absichtlich die Nachteile der PenTile Matrix ausgenutzt, aber so kann man es auf jeden Fall gut erkennen beim Testen.
    Was man auch noch sieht am Display ist eine art Körnung. Wie ein schwarzes Fliegengitter über das Display gelegt.
     

    Anhänge:

  19. Bluebrain, 02.06.2010 #19
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Ich halte es deswegen für unmöglich, weil auch das Desire AMOLED ja gar so stromsparend sein soll.
    Wie wollen die die Akkulaufzeit fast verdreifachen(!) nur mit dem Display?
    Der Rest ist ja gleich wie in jedem aktuellen Smartphone.
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass die den Stromverbrauch von CPU, Empfangsteil, WLan, etc... alles um die Hälfte senken konnten. Das halte ich für technisch nicht möglich. Zumindest nicht von heute auf morgen.

    BESONDERS, wo die doch schreiben "intensive Nutzung", was für mich bedeutet: öfters E-Mail checken, ein paar SMS schrieben, ein paar Stunden surfen, telefonieren, GPS ein paar mal einschalten, etc...
     
  20. Moetown, 02.06.2010 #20
    Moetown

    Moetown Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Ich dachte,das Desire hält einen Tag bei inetensiver Benutzung?Also wäre das weniger als verdoppelt.Wie gesagt,ich werd berichten sobald ichs hab,aber den Videoplaybackvergleich (7h25min beim Galaxy S vs. 4h30min beim HD2 und 5h30min beim Omnia HD) find ich schon beeindruckend,wenn man überlegt dass das Display der Teil ist,der am meisten Strom verbraucht.

    Im Endeffekt ist es aber müßig jetzt darüber zu spekulieren.
     

Diese Seite empfehlen