Samsung Galaxy S Test in CT Magazin

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Menschlein, 05.07.2010.

  1. Menschlein, 05.07.2010 #1
    Menschlein

    Menschlein Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Habe im Internet gesehen, dass es einen Test zu Samsung 9000, Nexus One (meine Kandidaten) und Iphone in der CT gegebeben hat bzw. gibt. Wollte die Zeitung heute kaufen, leider vergeblich. (ja das Landleben ...) Kann jemand den Inhalt zusammenfassen oder mir einen Scan als PN schicken.
    Danke im voraus!
     
  2. Lion13, 05.07.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  3. Hurt, 06.07.2010 #3
    Hurt

    Hurt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2010
    hi an alle, mein erstes posting hier im forum :)

    habe seit gestern das Galaxy S, also werden wahrscheinlich noch ein paar posts folgen :D

    eine frage zu dem test im neuen CT ...

    aus dem verlinken artikel mit der kurzuebersicht des tests, da steht ...

    "Kritisiert wird hier die deutlich schlechtere Laufzeit und ein klein wenig die immer noch nicht ganz so intuitive Bedienung - bedingt aber auch dadurch, daß die Android-Welt nicht so einheitlich auftritt, da viele Hersteller eigene Oberflächen bieten."

    hm, deutlich schlechtere laufzeit im vergleich zum iphone4?

    auf einer anderen seite wurde der akku des iphone4 u des iphone3 verglichen, siehe hier ...

    Smartphones: iPhone 4 - Akkulaufzeit im Praxistest - PC-WELT

    da steht am schluss dass das iphone4 31% mehr akkuleistung hat als das iphone3gs

    ich dachte immer das galaxy s waere von der akkuleistung besser als das iphone3gs (kenne eigentlich nur leute die ihr iphone3gs jeden tag aufladen muessen)

    wie kann man dann im CT test von einer "deutlich schlechteren akkulaufzeit" (galaxy s verglichen mit iphone4) reden? :confused: :)
     
  4. Lion13, 06.07.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ganz einfach: Weil die c't einen anderen (deutlich praxisnäheren) Test bevorzugt als die PC Welt? ;)
    Im Ernst: Im Zweifel würde ich der c't deutlich mehr Objektivität bescheinigen - das ist keine Vermutung, sondern eine Tatsache.
     
  5. Hurt, 06.07.2010 #5
    Hurt

    Hurt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2010
    na dann wuerde mich interessieren was eine "deutlich schlechtere akkulaufzeit" heißt :)
     
  6. reschef, 06.07.2010 #6
    reschef

    reschef Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Die schlechtere Laufzeit bezieht sich auf Googles Nexus One. Mit dem Galaxy haben die Jungs gar keinen Laufzeittest machen können, weil es nicht rechtzeitig da war.

    Auch laut c't hat der Akku beim neuen Iphone ca. 30% mehr Leistung als beim Alten.

    Um es mal grob zusammen zu fassen: das Iphone gefällt vor allem von der Optik und auch vom Display her (326 dpi, doppelt so hell wie das Galaxy) besser, ansonsten kann das Galaxy gut mithalten. Lediglich was Multimedia angeht sind wir n gutes Stück besser dran, weil das Samsung ja so ziemlich alles frisst (halt auch wma, divx, wmv & co.) und ohne iTunes auskommt.
     
  7. Fr4gg0r, 06.07.2010 #7
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Wie ich mir es schon fast gedacht hatte...
    das Galaxy S wurde nicht getestet ("Kurz vor Redaktionsschluss erreichte uns das Samsung I9000 Galaxy S").

    Arbeitest du für die c't? Oder warum hast du sonst so eine verschleierte Aussage gemacht..
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2010
  8. reschef, 06.07.2010 #8
    reschef

    reschef Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Jupp. Dafür wird aber hervorgehoben, dass man sich bei den Androiden ja mit Zweit- oder Drittakkus weiter helfen kann :)

    Letztendlich ist man mit beiden Handys gut bedient, welches das "bessere" ist dürfte also am ehesten eine Frage des Geschmacks sein - und natürlich auch des Geldbeutels ;-)
     
  9. Lion13, 06.07.2010 #9
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Zitat: "Das Galaxy S erreichte uns für Laufzeittests nicht rechtzeitig, wir werden diese in einem der folgenden Hefte aber nachliefern."
    (c't 15/2010, Seite 87)
     
  10. Moetown, 06.07.2010 #10
    Moetown

    Moetown Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    18.02.2010
    ..und der Vernunft ;).

    Im Ernst,ist das Display des iphone 4 doppelt so hell wie das des SGS?Das SGS Display brennt einem bei voller Helligkeit ja schon fast die Netzhaut weg...
     
  11. Hurt, 06.07.2010 #11
    Hurt

    Hurt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2010
    ah, alles klar, hab ich wohl ueberlesen, danke :)
     
  12. reschef, 06.07.2010 #12
    reschef

    reschef Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Es geht um die Maximale Helligkeit, sowas wird ja automatisch gedimmt. Sobald direkte Sonne aufs Display vom Samsung kommt, wars das mit der guten Lesbarkeit.
    Und jetzt sag mir bitte nicht, dass Solche Handys nur was für Kellerkinder sind, die eh keine Sonne kennen :D
     
  13. Limality, 06.07.2010 #13
    Limality

    Limality Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Hatte das Galaxy S übers Weekend (FR/SA) am "Zürifäscht" unter strahlender Sonne benutzt, und das Display war IMO verdammt gut lesbar :cool:
     
  14. Moetown, 06.07.2010 #14
    Moetown

    Moetown Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Bei mir auch.War am WE draußen unterwegs und das SGS hat den Outdoortest in der prallen Sonne bestanden :).
     
    Limality bedankt sich.
  15. cha-cha, 06.07.2010 #15
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Weil ihr gerade von praller Sonne sprecht, wie warm wird das Galaxy in der Sonne? Das Milestone wird bei hohen Außentemperaturen und/oder in der Sonne für meine Begriffe unangenehm warm. So warm das ich es letzte Woche sogar mal ausgeschaltet habe weil ich Angst vor Schäden am Gerät hatte. Hat das Galaxy das Problem auch?
     
    Limality bedankt sich.
  16. Limality, 07.07.2010 #16
    Limality

    Limality Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Kommt ja auch darauf an wie intensiv du es benutzt. Bei normalem gebrauch (also 20 Minuten 720p Video aufnehmen unter der Prallen Sonne :cool:) war keine grosse Hitzeentwicklung zu spüren :)
     
  17. SeraphimSerapis, 07.07.2010 #17
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Bisher hatte ich da keine Probleme mit - durch das Plastikgehäuse wird Hitze nicht ganz so unangenehm an das Backcover geleitet wie beim Milestone.
     
  18. idealforyou, 11.07.2010 #18
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Mich würde mal intressieren wie warm das Galaxy S wird wenn man mit dem Gerät navigiert im Auto. Der Milestone wird dabei so heiß das man es nicht mehr anfassen möchte geschweige noch in die Tasche stecken kann wenn man es von der Autohalterung nimmt.
     
  19. Alefthau, 11.07.2010 #19
    Alefthau

    Alefthau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.12.2009

    Und Du für Samsung? :D

    Du hattest mich in dem anderen Thread aufgefordert es anhand deiner Posts zu beweisen das Du zu der von mir angesprochenen Kategorie Handybesitzer gehörst, das hier wäre einer! ;)

    Sobald auch nur einer deinem heißgeliebten SGS nicht sofort die besten aller besten Noten gibt bist Du eingeschnappt! :D

    Gruß

    Alef
     
  20. Fr4gg0r, 11.07.2010 #20
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    In meinen Augen Blödsinn.
    Das du das als eingeschnappt bezeichnest, finde ich sehr merkwürdig.
    Mich jetzt als eingeschnapt zu bezeichnen wäre schon eher korrekt.

    Er kannte den Test, und verweist im Galaxy S Forum hinsichtlich der Akkulaufzeit auf einen Post in dem steht, dass die Laufzeit der Androiden sehr schlecht sei, wovon jeder erstmal dachte es beziehe sich ebenfalls aufs Galaxy S.
    Dabei wusste er ganz genau, dass sich dieses nicht auf das Galaxy S bezieht.
    Da stelle ich mir schon die Frage, was dass soll.
     

Diese Seite empfehlen