1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung galaxy S2 Ladespannung erhöhen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von simariq33, 22.02.2012.

  1. simariq33, 22.02.2012 #1
    simariq33

    simariq33 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hey Leute

    Seit gestern habe ich das App Voltage Control drauf, unter einstellungen habe ich gesehen das ich Ladespannung beim Aufladen erhöhen kann. Standart ist es auf 650mA eingestellt, hat jemand schon mal es geändert =) und nützt es was ?

    MfG
     
  2. xGojira, 22.02.2012 #2
    xGojira

    xGojira Android-Lexikon

    Beiträge:
    984
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Du kannst ohne Problem auf 1000mA. Der Vorteil ist nur, dass wenn Du am Laden bist und neben bei irgendwas macht, dass viel Strom braucht, dein S2 trotzdem noch lädt.
    Auf Youtube gibt es ein Video von einem der es geteste hat. Weiss leider nicht mer wie es heisst:/
     
    simariq33 bedankt sich.
  3. mizch, 22.02.2012 #3
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    650 mA ist keine Spannung, sondern ein Strom. Spannung und Stom gehören zwar zum selben Ding, sind aber etwa so unterschiedliche Eigenschaften davon wie woanders Gewicht und Temperatur. Deine Überschrift ergibt also wenig Sinn. Ebenso würde ich nicht ohne Not daran herumschrauben oder einem Rat trauen, dessen Geber dieser grundlegende Unterschied nicht aufgefallen ist. Im besten Fall erhältst Du nur eine geringere Akkulebensdauer, im schlechtesten Fall hast Du einen abgebrannten Akku - auch wenn's woanders funktioniert. Samsung wird nicht ohne Gründe den Akkustrom auf 0,65 A festgelegt haben. Daran würde ich nur was ändern, wenn Du mehr weißt als Samsung.
     
  4. Thoddü, 22.02.2012 #4
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,450
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Mehr als 1000 mA bringen sowieso nichts, weil das Ladekabel aus dem Lieferumfang nicht mehr Leistung bringt. Wenn du über den USB-Anschluss des PCs lädst, sind 500 mA das Maximum.
     
    xGojira bedankt sich.
  5. Harper, 22.02.2012 #5
    Harper

    Harper Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    344
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5, SM-G900F / Galaxy A5 2016
    Tablet:
    Samsung Tab S2 SM-T815
    Daher erübrigt sich auch die Suche nach einem Schnellladegerät auf der Herstellerseite...
     

Diese Seite empfehlen