1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S3: Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte...

News vom 09.12.2016 um 09:16 Uhr von P-J-F

01.jpg
Ihr habt doch wohl nicht ernsthaft gedacht, wir entlassen euch ins Osterfest ohne noch ein paar butterweiche Fakten zum Samsung Galaxy S3, oder? Ähnlich mysteriös wie die Herkunft des Eier versteckenden Hoppelhasen sind auch die Auswüchse des Hype um Samsungs nächstes Flaggschiff. Aber der Reihe nach: Schon am Dienstag machte das Gerücht die Runde, Samsung würde sein Wundergerät in Zusammenarbeit mit einigen südkoreanischen Netzanbietern testen. Im Idealfall bedeute dieser Schritt im Entwicklungsprozess, dass es noch circa zwei Monate bis zur offiziellen Vorstellung eines neuen Smartphones bräuchte, in diesem Fall rechne man allerdings mit einer etwas längeren Testphase, da der Samsungeigene Quad-Core Prozessor zusammen mit dem angeblich sicher vorhandenen LTE-Chip die Sache etwas komplizierter gestalten würde. Ein daraus resultierender Termin im Juni/Juli passt schon wieder fast auf die des Öfteren kolportierte Vorstellung des Galaxy S3 im Rahmen der Olympischen Sommerspiele 2012 in London.

Die nächste Nachricht bezüglich des iPhone-Killers gab es nur einen Tag später und drehte sich um das verbaute Display. Dieses wird demnach das Maß aller Dinge auf dem Smartphone-Markt. Nüchtern gesprochen: Super AMOLED Plus, 4,65-Zoll groß, mit einer Auflösung von 1280x720 Pixeln, macht 316ppi. ABER, das erste seiner Art ohne Pentile, will heißen, schärfere Bilder als sie zum Beispiel das Galaxy Nexus bietet und dabei gleichzeitig mit satteren Schwarzwerten als das LCD-Display des HTC One X.

Und schließlich, sozusagen als vorösterliche Überraschung ein neues Rendering, welches angeblich (ANGEBLICH!) das Galaxy S3 in einem offiziellen Werbeposter sein soll. Das hier sichtbare Smartphone ist von allen bisher gehandelten jenes mit dem zukunftsträchtigsten Design – offenbar entwickelt im Windkanal, ohne jegliche äußerlich sichtbaren Knöpfe, Klappen oder Tasten und anscheinend komplett aus Metall (na hoffentlich mit gutem Wlan-Empfang). Sollte sich dieses Design bewahrheiten, hätte Samsung unserer Meinung nach wahrlich die Tür zur nächsten Generation ausgestoßen. Außerdem noch mit im Gepäck dieses Gerüchts: London, 22.Mai als Vorstellungsdatum. Wer jetzt aufgepasst hat merkt schon, stimmt Gerücht Nummer 3 dieser Meldung, kann Gerücht Nummer 1 nicht wahr sein und vice versa. Falls ich es noch nicht deutlich genug gemacht habe: Dies sind alles nur GERÜCHTE, in diesem Sinne viel Spaß beim Suchen nach ̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶w̶̶a̶̶h̶̶r̶̶h̶̶e̶̶i̶̶t̶ Ostereiern.


01.jpg

Pic: gsmarena.com


Diskussion zum Galaxy S3
Diskussion zum Display
Diskussion zum Gehäuse

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android-news/221127-samsung-i9300-eher-m-als-s3.html?highlight=galaxy
http://www.android-hilfe.de/android...finitiv-ein-exynos-chip.html?highlight=galaxy
http://www.android-hilfe.de/android...y-s3-erstes-reales-foto.html?highlight=galaxy

Quellen:
New Galaxy S III render leaks in a purported press invite - GSMArena.com news
Galaxy S3 screen to be sensational » Phone Reviews
Samsung Galaxy S3 rumored to be undergoing carrier testing, will feature a 4.65″ 720p 316ppi display | Ubergizmo
 

Diese Seite empfehlen