1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. ses, 21.11.2009 #1
    ses

    ses Threadstarter Administrator Team-Mitglied

    Hallo zusammen,

    an dieser Stelle wollte ich euch kurz auf das "Samsung Galaxy Spica" aufmerksam machen. Das Galaxy Spica (I5700) war zunächst unter dem Namen Samsung Galaxy Lite bekannt geworden und verfügt u.a. über einen 3,2 Zoll großen TFT-Touchscreen, GPS, eine 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus, einen 1 GByte großen internen Speicher und einen 800-MHz-Chip flotteren Prozessor.

    Das Samsung Galaxy Spica gilt als Nachfolger des Samsung Galaxy.

    Mehr zum Samsung Galaxy Spica findet ihr im Samsung Galaxy Spica Forum auf Android-Hilfe.de.

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  2. dupi, 23.11.2009 #2
    dupi

    dupi Android-Experte

    Finde das nicht als Nachfolger, lediglich ein schnellerer Prozessor, ansonsten: schlechtere Cam, kein led Blitz, kein amoled, weniger Speicher, also nicht wirklich ein "wahrer" Nachfolger..
     
  3. KsE90, 23.11.2009 #3
    KsE90

    KsE90 Erfahrener Benutzer

    Die Galaxy CPU is schneller als 800 mhz ;)! Also laut Infoseite!
     
  4. Mrscheld, 23.11.2009 #4
    Mrscheld

    Mrscheld Android-Experte

    Wohl eher ein "Nachfahre" mit schlechterer Hardware, aber mit einem Formel 1 Prozessor. Da hat die Evolution wohl ein bischen versagt :D
     
  5. roland_s, 23.11.2009 #5
    roland_s

    roland_s Neuer Benutzer

    Mich würde es schon interessieren, wenn die ganzen bugs vom 7500 entfernt sind.
    auf eine kamera kann ich verzichten, zumindest auf 5mp.
     
  6. The-Nazgul, 23.11.2009 #6
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Ich warte da lieber auf das HTC Dragon :D
     
  7. roland_s, 23.11.2009 #7
    roland_s

    roland_s Neuer Benutzer

    klär mich auf!
     
  8. The-Nazgul, 23.11.2009 #8
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Soll wohl der Nachfolger vom Hero werden. Mit wohl 1 Ghz Prozessor. Sonst gibts noch keine Details (außer, dass es wohl keine Hardware-Tastatur bekommt)...

    P.s.
    Und natürlich android ;)
     
  9. Psycholein, 23.11.2009 #9
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    und dass es wohl ziemlich groß ist (4,3Zoll Touchscreen)
     
  10. endLess_story, 24.11.2009 #10
    endLess_story

    endLess_story Fortgeschrittenes Mitglied


    Nein ?! Wir haben 528 Mhz Zur Verfügung. Der Prozessor im Galaxy gehört außerdem zur vorher erschienenen Generation.
     
  11. Prayos, 24.11.2009 #11
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Abgesehen von der CPU und dem kleineren Speicher ist das Teil identisch mit dem Galaxy (ich sehe jetzt mal absichtlich vom Display ab, weil dies eher subjektiv relevant ist). Ergo wird das OS (in diesem Fall Android) auch genauso angepasst. Sprich: Entweder hat es die gleichen Fehler oder es kommt kurz nach dem Release auch ein Update fürs Galaxy. Als Galaxy-User umzusteigen halte ich also für Quatsch.
    Desweiteren gabs schon Themen über das Spica.
     
  12. Psycholein, 24.11.2009 #12
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    schwierig zu beurteilen, die Sourcen vom i5700 unterscheiden sich schon sehr vom i7500
    scheint ne Menge Hardware anders zu sein - anderer Touchscreen, CPU+GPU ne andere, Bluetooth sieht mir auch nach was anderem aus
    und da die Android-Sourcen beiliegen müsste die mal einer vergleichen, inwiefern da noch Unterschiede sind, ich seh nur auf die Schnelle, dass die Files sich von der Größe schon unterscheiden ;)
     
  13. Prayos, 24.11.2009 #13
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Liegt auf der Hand, dass sich das unterscheidet. In der Spica-Software stecken jetzt schon mind. 3 Monate (Zeit seit dem letzten Galaxy-Update) mehr Arbeit... Deckt sich übrigens mit meiner Aussage.
     
  14. Melkor, 25.11.2009 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    @prayos

    Sry, deine letzten Beiträge sind so nicht richtig:

    Samsung verbaut eine völlig andere Architektur (Samsung Prozzi und chipsatz) => alle Treiber sind anders, da die Architektur ja nicht Qualcomm kompatibel ist

    In einem Punkt geb ich dir Recht: bei nur 128MB und 2.0 Kompatibilität mach ich mir jetzt keine sorgen, dass wir 2.0 nicht bekommen!
     

Diese Seite empfehlen