Samsung Galaxy Tab 10.1v nach 3.2 update stürzt das os immer wieder ab.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von damko2000, 15.05.2012.

  1. damko2000, 15.05.2012 #1
    damko2000

    damko2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Hi community,

    bin mir nicht sicher ob ich hier richitg bin, hab zu meiner Frage aber nix in der Sufu gefunden.

    Also ich hab ein 10.1v welches ich seinerzeit gerootet hatte um ein csw mit 3.1 drauf zuspielen. Als Nebeneffekt wurde das P7000 dann als P7500 erkannt und nun nach dem das originale Update drauf ist, steht im System wieder P7000.
    Was schön und gut ist, doch leider braucht das tab nun cirka 2MIn!!! um hoch zufahren und die Apps, welche vorher stabil liefen stürzen nun ab.
    Also entschloss ich mich, ics drauf zuspielen.

    doch obwohl beim einschalten das offene Vorhängeschloss erscheint, sagt mir CLOCKWORK Manager, dass ich keine superuser Rechte habe.

    Weiss jmd rat, wie ich die superuser Rechte wiederbekomme?

    Ps. nach dieser Anleitung klappt das rooten leider nicht.

    file:///D:/Samsung%20Galaxy%20Tab/221276-galaxy_tab_10_1v_p7100_10_1_p7500_hc_3_1_flashen.html

    komme nicht in diesen usb-fastboot modus

    Hoffe jmd von euch weiss rat.

    Danke
     
  2. Conan179, 15.05.2012 #2
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Ähm steht das wirlich da?

    Welche anleitung nimmst du zum rooten?
     
  3. damko2000, 16.05.2012 #3
    damko2000

    damko2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Phone:
    HTC Sensation XL
    haha.. ja stimmt da steht natürlich P7100... Bin dir da wohl voll ins Messer gelaufen.

    Die Anleitung zum rooten habe ich von Handy-faq.

    die Schritte sind folgende:

    2) GTab rooten

    Einzelne Schritte:

    - JAVA JDK 7 laden und installieren
    - Android SDK laden, installieren und als Administrator starten
    - dort nur "Android SDK Tools, Revision 13", "Android SDK Platform-tools, Revision 7" und "Google USB Driver package, revision 4" installieren, alles andere kann abgewählt werden (spart Zeit)
    - das Programm "Editor" als Administrator starten und die Datei "android_winusb.inf" in eurem Programmverzeichnis %\Android\android-sdk\extras\google\usb_driver\ öffnen
    - im Abschnitt [Google.NTx86] (32-bit-Systeme) oder [Google.NTamd64] (64-bit) folgendes Text einfügen:

    ;
    ;Galaxy Tab 10.1v
    %SingleAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_04E8&PID_6860&REV_9999&MI_01
    %CompositeAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_04E8&PID_6860&MI_01
    %SingleAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_04E8&PID_6601
    %SingleAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_0955&PID_7000


    - Datei speichern, Editor schließen
    - den Treiber im Explorer mit Rechtsklick auf "android_winusb.inf" installieren
    - im Ordner %\Android\android-sdk\platform-tools\ den gesamten Inhalt kopieren und in den Ordner %\Android\android-sdk\tools\ einfügen, Überschreiben mit "Nein" überspringen
    - skitzandroid-stock-recovery.zip laden und entpacken
    - die dort befindende Datei "skitzandroid-recovery.img" in den Ordner %\Android\android-sdk\tools\ einfügen
    - skitzandroid-10-1v-root_0.2.zip laden und auf GTab kopieren (nicht entpacken!)
    - GTab ausschalten, USB-Kabel ziehen
    - 30 Sekunden warten
    - Power-Taste drücken und halten zusammen mit "Lautstärke links"
    - warten bis ein USB-Symbol und ein Android-Symbol (Dreieck) erscheinen
    - die Tasten sofort loslassen
    - mit "Lautstärke links" das USB-Symbol wählen - dieses muss blinken
    - mit "Lautstärke rechts" den USB-fastboot-Modus starten
    - GTab mit dem PC per USB verbinden, warten bis alle Treiber installiert werden
    - Windows Taste + r drücken, cmd eingeben und "ok" drücken
    - im schwarzen Fenster mit Rechtsklick einfügen:
    "C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\tools\fastboot.exe" boot "C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\tools\skitzandroid-recovery.img" für Win7/Vista 64-bit
    oder "C:\Program Files\Android\android-sdk\tools\fastboot.exe" boot "C:\Program Files\Android\android-sdk\tools\skitzandroid-recovery.img" für Win7/Vista 32-bit, dann wieder Enter
    - warten bis im GTab Android system recovery erscheint (blaue Schrift)
    - dort "apply update from /sdcard" mit "Lautstärke links" wählen
    - mit Powertaste bestätigen
    - "skitzandroid-10-1v-root_0.2.zip" wählen und mit Powertaste bestätigen
    - warten bis die Installation fertig ist, dann reboot wählen und mit Powertaste bestätigen
    - anschließend GTab neu einrichten (z. B., WLAN + Google Konto)


    Hoffentlich weisst du Rat.
     
  4. Conan179, 16.05.2012 #4
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    damko2000 bedankt sich.
  5. damko2000, 16.05.2012 #5
    damko2000

    damko2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Phone:
    HTC Sensation XL
    danke für die schnelle Antwort... werde es heute abend ausprobieren und posten ob es geklappt hat...

    beeindruckend wie schnell einem hier geholfen wird.

    Und was Handy-Faq angeht... Ich war jung und wusste nicht was ich tat.

    Aber ich gelobe Besserung;)
     
  6. damko2000, 17.05.2012 #6
    damko2000

    damko2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Phone:
    HTC Sensation XL
    cool, hat alles geklappt... danke dir nochmal
     

Diese Seite empfehlen