1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy Tap wird immer langsamer & hängt des öfteren.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von ergo-robin, 26.01.2011.

  1. ergo-robin, 26.01.2011 #1
    ergo-robin

    ergo-robin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hallo,ich bin neu hier im Forum...

    Ich fang einfach mal an. Ich habe mein Samsung Galaxy Tap nun seit dem 08.12.10. Die ganze zeit lief das Gerät einwandfrei und super flüssig :thumbsup: !!! Doch mittlerweile reagiert es immer träger und hängt sich auch immer öfters auf. :confused2::crying:

    Kann man das irgendwie beheben mit einem Update oder so ??? :confused2:

    danke schonmal für alle Antworten :tongue:
     
  2. Lion80, 26.01.2011 #2
    Lion80

    Lion80 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Hi,
    solltest mal auf viren cheken. Im taskmanager kanst du auch mal nach der ursache der verlangsamung schaun und welches app die abstuerze verursacht.
     
  3. hidis, 26.01.2011 #3
    hidis

    hidis Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass nach ein paar Wochen auch bei intensiver Nutzung eine Fragmentierung des Speichers erfolgt ist.

    Ich möchte aber dennoch in diesem Zusammenhang die Frage stellen, ob es Sinn macht, das SGT hin und wieder zu defragmentieren? Wenn ja, erfolgt das vom Rechner aus oder gibt es bereits Tools für Android?

    Welche Auswirkungen haben den Hintergrundanwendungen im RAM? Macht es Sinn diesen zu leeren? Was wird in Ebene 1 und was in Ebene 2 gespeichert?

    Sorry, aber ein Newbie hat am Anfang nun mal viele Fragen. :)))
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
  4. rolituba, 26.01.2011 #4
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Defragmentierung ist bei flashspeicher im gegensatz zu magnetischen (festplatten) nicht notwendig und würde auch nix bringen!
     
  5. Handymeister, 26.01.2011 #5
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,029
    Erhaltene Danke:
    23,490
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Ich würde es einfach mal (nach einer Datensicherung) auf Werkseinstellungen zurücksetzen!
     
  6. schnatti, 26.01.2011 #6
    schnatti

    schnatti Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.10.2010
    wie mach man eine datensicherung???????
     
  7. Gazghkull, 26.01.2011 #7
    Gazghkull

    Gazghkull Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.01.2011
    wieviele Seiten, Apps, widgets hast eigentlich am laufen evtl. liegt es daran.
     
  8. hidis, 26.01.2011 #8
    hidis

    hidis Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi,

    das musst du mir jetzt mal erklären. Ich kenne mich hier leider nicht so aus. Ist es bei Flash nicht auch so, dass Daten physikalisch irgendwo hingeschrieben werden? Kann dann nicht auch eine Fragmentierung erfolgen? Das mag auf Grund der hohen Zugriffsgeschwindigkeit innerhalb des Speichers absolut irrelevant sein, dennoch liegen die daten u.U. nie am stück vor, oder?

    danke vorab
     
  9. rolituba, 26.01.2011 #9
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Die brinmaschin (google) ist dein freund ... das limitierende an festplatten ist der lesekopf, der bei fragmentierung längere wege zurücklegen muss (=längere zugriffszeiten) ... bei flashspeichern gibts diese mechanische limitierung nicht!
     
  10. Arcelor, 26.01.2011 #10
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Mein Netbook mit 80GB Kingston SSD läuft auch ohne Defragmentierung seit ca. 1,5 Jahren und darf nicht defragmentiert werden.
    Gibt im Netz viel darüber zu lesen.
     
  11. Morgaine, 26.01.2011 #11
    Morgaine

    Morgaine Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    260
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo!
    Mit einer Fragmentierung hat das Problem sicherlich nicht zu tun. Der Geschwindigkeitsunterschied wäre marginal. Interessant wäre zu erfahren, welche Apps laufen. Ich würde mal einen Kaltstart durchführen und versuchsweise Apps deinstallieren Können ja später wieder aufgespielt werden. Denke, dass irgendeine App verantwortlich ist.
     
  12. ergo-robin, 26.01.2011 #12
    ergo-robin

    ergo-robin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011

    Hab mal geguckt, keinerlei Anzeichen oder Programme zu finden welche dafür verantwortlich sein könnten. Viren sind keine vorhanden....
    Selbst wenn ich das Gerät neustarte, oder mal den Ebene 1+2 des RAM´s leere, ist das Problem immer noch vorhanden. Ich bin echt überfordert, habs auch mal mit WERKSEINSTELLUNGEN versucht, und alles runtergeschmissen....
    aber iwie keinerlei veränderungen spürbar. :confused2::cursing:
     
  13. Lion80, 27.01.2011 #13
    Lion80

    Lion80 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    HI,
    Also ich kann mir auch nur vorstellen das es an irgenteiner app liegt.:unsure:
    Ansonsten kann ich die leider nicht weiterhelfen da ich das problem nicht kenne. Vieleicht gehst du mal zum fachman und fragst den oder direckt samsung ob das ein bekannte problem ist die mehrer haben-
     
  14. Arcelor, 27.01.2011 #14
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Bin auch nur ein Anwender und lerne erfreulicherweise über das Forum von Euch.
    Habe aber gestern eine Erfahrung gemacht...

    Seit ich mein Tab habe, wurden sehr viele Apps installiert und teilweise auch wieder deinstalliert.
    Trotz dessen habe ich ebenfalls die Erfahrung gemacht, das es etwas ruckeliger und widerspenstiger wurde.
    Quasi wie ein Weibstück, oder ein Haserl.... :D

    Gestern wegen dem Samsung-App-Store einen anderen CSC-Code oder wie der lautet geladen.
    Dabei wird das Tabbelchen auf seine Werkseinstellung zurückgesetzt.
    Habe dann meine zuvor gesicherten Apps erneut installiert. Aber wirklich nur die, welche ich nach zuvorigen Erfahrungen auch benötige.
    Also natürlich nicht die ehemals gelöschten.

    Was soll ich sagen/schreiben.....mein geliebtes Tabbelchen läuft mit den ebenfalls zuvor installierten Apps (ohne den gelöschten) wirklich spürbar flüssiger! :)

    Vielleicht hilft Dir ja das auch weiter. Ist natürlich nervig und etwas zeitaufwendig, aber einen Versuch sicherlich wert.
    Ob allerdings ein gewisser Zeitrahmen der Nutzung ebenfalls negativ bemerkbar ist, kann ich nicht beurteilen.

    Gruß...
     
  15. junair, 28.02.2011 #15
    junair

    junair Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    (passt nicht besonders zum Thema) aber, ich hab schon meinen Mini-PC mit 64GB Kingston SSD schon ein paar Mal ganz Windows-üblich defragmentiert- er läuft auch ohne Probleme weiter.!?
     
  16. nicota, 28.02.2011 #16
    nicota

    nicota Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.02.2011
    SSD niemals defragmentieren!
     
  17. junair, 28.02.2011 #17
    junair

    junair Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    hmm, seit Sept 2009 nutze ich PC mit SSD, ein paar mal habe ich es formatiert, keine Katastrophe - läuft gut und schnell weiter. So sollte dieses Win-Tool iwie ausgeblendet sein. Ich frage mal beim Hersteller.
     
  18. arach, 28.02.2011 #18
    arach

    arach Android-Experte

    Beiträge:
    846
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Nicota hat in dem Fall recht eine ssd niemals defragmentieren. Was unter ein 7 auch gar nicht gehen dürfte. Damit verkürzt du die Lebensdauer des guten stuecks. Mal abgesehen davon das defrag für jeden flash Speicher unnoetig ist.))

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tablet defragmentieren

    ,
  2. android tablet defragmentieren

    ,
  3. kann man ein tablet defragmentieren

    ,
  4. samsung galaxy tab 4 defragmentieren,
  5. samsung galaxy tab 2 10.1 defragmentieren,
  6. samsung tab4 defragmentieren ,
  7. kann man samsung tablet defragmentieren ,
  8. galaxy tab a immer langsamer,
  9. galaxy tab 4 hängt öfter