1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy verglichen mit anderen Android Smartphone

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von BadFriend, 12.01.2010.

  1. BadFriend, 12.01.2010 #1
    BadFriend

    BadFriend Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Ich habe hierzu noch keinen Thread gefunden. Ich habe gerade folgende News zufällig gefunden und bin etwas überrascht, da ich das auch selber schon mal mit einem Video Player probiert habe, aber gescheitert bin:

    Samsung präsentiert Android-Neuling Galaxy Spica - Mobil - derStandard.at ? Web

    Das finde ich irgendwie merkwürdig. Das Spica soll das _erste_ Android Phone mit divx sein? Sollte das so stimmen, dann kann man absolut nicht sagen, dass Samsung kein Interesse an Android hat, wenn es dort eigene Komponenten auf die Beine stellt.

    Warum dieser Thread? Ich finde es sehr interessant, was andere Android-Phone können. Natürlich könnte ich dann die anderen Threads in den anderen Foren durchlesen, aber dort sind ja Fremduser immer ungerne gesehen. Und da hier die Galaxy Community doch eine gewisse Größe hat, kann man doch hier mal über die "Konkurrenz" reden :)

    Dazu gehören außerdem auch zum Beispiel, dass die Akku Leistungen von Acer und Milestone nicht unbedingt besser sind, als die des Galaxy ;)
     
  2. marwei27, 12.01.2010 #2
    marwei27

    marwei27 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Ich denke mal das die Akkulaufzeitangaben daher kommen, das die mitn Computer etc. errechnen wieviel Android und handy im allgemeinen braucht und halt wieviel mhA der Akku hat.

    DivX hat wohl das Spica. Habsch schon vorher mal was von gelesen und soll auch das erste sein.
    Aber wenn das Spica DivX kann und von der Hardwareseite das gleich hat wie das Galaxy, wäre es doch möglich das man DivX auch ins Galaxy bekommt^^
     
  3. BadFriend, 12.01.2010 #3
    BadFriend

    BadFriend Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Das hier finde ich auch sehr interessant zu lesen: Das Milestone, das tollste Android Handy bis jetzt und dann so ein Kommentar der mich das gleiche für das Galaxy erkennen lässt:

    Motorola bringt neues Android-Handy "Backflip" - Mobil - derStandard.at ? Web

    Also hat es bis jetzt noch keiner drauf?



    Und google selbst hat es nicht drauf:

    Google mit Nexus One-Beschwerden überfordert - Mobil - derStandard.at ? Web

    Ich finde die Zwischenüberschriften sehr amüsant und Frage mich da wirklich, ob die Leute sich bei sowas wirklich noch auf das Nexus freuen, oder ob es die gleiche Enttäuschung gibt wie bei dem Galaxy:

    - Chaotische Zustände beim Kundensupport von Google
    - Problem mit 3G?
    - Support-Chaos
    - T-Mobile bestätigt 3G-Probleme
     
  4. Alefthau, 13.01.2010 #4
    Alefthau

    Alefthau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Nope, die Hersteller wissen das hohe Akkulaufzeiten toll klingen, ergo nennen sie die Akkulaufzeit des "nackten" Handys, wo dann eben GPS/3G/WiFi usw nicht mit einbezogen sind! :)

    Gruß

    Alef
     
  5. marwei27, 13.01.2010 #5
    marwei27

    marwei27 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Stimm ich dir auch zu^^
     
  6. Dracul, 13.01.2010 #6
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8

    Zumindest o2 als Anbieter gibt die Akkulaufzeit des Galaxy mit 430 Stunden Standby bei GSM und ich glaube 450 bei UMTS an ;)

    Ob Samsung das auch getan hat weiss ich nicht
     
  7. BadFriend, 13.01.2010 #7
    BadFriend

    BadFriend Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Wir wissen zumindest, dass andere Hersteller nicht mehr Akku Leistung haben ;) Also liegt es nicht an Samsung direkt, sondern was das Smartphone dem Akku abverlangt.
     
  8. Andreeen, 13.01.2010 #8
    Andreeen

    Andreeen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ich habe den direkten Vergleich, da mein Mitbewohner das Droid hat und ich habe das Gefühl, dass seine Akkulaufzeit noch beschissener ist als meine, allerdings bin ich unglaublich neidisch, dass er schon 2.0 drauf hat und ich immernoch bei 1.5 rumhänge.
     
  9. BadFriend, 13.01.2010 #9
    BadFriend

    BadFriend Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Bitte hier nicht wieder diese endlose Diskussion ;) erstmal abwarten, wenn andere das Update drauf haben, dann kann man Samsung noch einen Monat geben und danach geht es an den Galgen. :rolleyes:
     
  10. Dracul, 13.01.2010 #10
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Ich weiss nicht wie das mit der neusten Generation aussieht. Aber die Windows Smartphones die ich habe oder im Umkreis mitkriege haben bei fast identischer Nutzung laufzeiten bei denen ich auch dem Galaxy geträumt habe. Mag vllt auch dem etwas kleineren Display und dem älteren Prozi geschuldet sein. Aber ganz ehrlich mein im moment Ersatzhandy hält mit seinem 3 Jahre alten und daher verbrauchten 1350mAh Akku bei fast identischer Nutzung(leicht weniger Emails und kein RSS aber immernoch Mp3 über BT 1 Stunde am tag und BT immer an) 3-4 Tage. Da hätte ich beim Galaxy Akku nur von träumen können;)

    Meine Freundin mit einem ähnlichen Gerät und mehr Telefonieraufkommen und sms als ich und jeden Abend ne halbe stunde Solitär :D kommt auf Laufzeiten von über einer Woche.

    Wie gesagt ich habe kein vergleich zu aktuellen Geräten der WM6.5 Generation aber zumindest im vergleich zu den alten liegt es eindeutig an den Geräten oder der Software selber. Aber wenn ich lese dass das HD2 mit nem 1000 mAh schafft was das Galaxy mit seinem stärkeren schafft, sehe ich da auch schwarz;)
     
  11. Andreeen, 13.01.2010 #11
    Andreeen

    Andreeen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Haha, die 'Galgenmöglichkeit' gibts für mich gar nicht, ich kann mir kein neues Smartphone leisten (ich bin ja auch insgesamt sehr zufireden) und eine Diskussion um ein Update will ich auch nicht anzetteln :D Wenn ich das hier nicht gelesen hätte wäre ich wahrscheinlich auch 2 Jahre froh gewesen mit 1.5, aber ihr alle habts mir vermasselt ;)

    Um den Bogen nochmal weg von der Firmware und hin zum Droid zu schlagen: Mein Mitbewohner beklagt sich inzwischen schon über ein leichtes Quietschen der Aufschiebetastatur, eine Sorge die uns Galaktischen ja erspart bleibt :D
     
  12. B.D.1:, 14.01.2010 #12
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,932
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Lumnia 950
    Im mein Bekannten- und Verwantenkreis bin ich der einzige mit Android :)
    Mit Winmobile und Co. kenn ich mich net so aus im Smartphonebereich, evtl. meine Kumpels auch nicht so, weiss nicht was da so abläuft App´s mässig.
    Jedenfalls kriegen die den Mund nicht mehr zu, wenn ich ihnen mal wieder ne geniale App oder Spiel zeige :D :D :D
     
  13. marwei27, 14.01.2010 #13
    marwei27

    marwei27 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.08.2009
    liegt es vielleicht daran das deine bekannten oder freunde kein iphone leisten können?:D:D:D
    denn dann würdest du eventuell nicht mehr den mund zubekommen^^
    will damit nicht sagen das es bei android nur scheiß apps gibt, im gegenteil.
    will auch keine diskussion darüber anfangen^^
     
  14. julianbohnenkamp, 14.01.2010 #14
    julianbohnenkamp

    julianbohnenkamp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Android ist windows Mobile klar im Vorteil: Bei Windows Mobile Geräten bekommst du immer einen kleinen Stift mit, der zum Tippen des Touchscreens benutzt wird. Android braucht das nicht!
    :D
     
  15. marwei27, 14.01.2010 #15
    marwei27

    marwei27 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.08.2009
    da muss ich dir recht geben
    aber liegt es nicht auch an den touchscreen?
    ich habe mal das omnia von meiner freundin ausprobiert und ich komm damit auch ohne stift klar, natürlich mit fingerspitze^^
    hab ma den stift beim galaxy verwendet. das geht garnicht.
    also liegt es wohl an den display bzw touchscreen und nicht am OS
    der andere nachteil zu win mobile ist das die apps SEHR wenig sind und auch größtenteils geld kosten

    hab meiner freundin auch ein custom rom auf ihr omnia gemacht. jetzt hat se nen stylisches rom mit viel mehr funktion und "kostenlosen" games und dazu noch win mobile 6.5
     
  16. wanschi, 14.01.2010 #16
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Es gibt 2 unterschiedliche Arten von Touchscreens. einmal kapazitive (iphone, galaxy, eigentlich alle android geräte und ein paar windows mobile geräte) und resistive Touchscreen (überwiegend Win-Mobile). Beide haben vor un nachteile:

    Kapazitiv: multitouch ist möglich (theoretisch, ob es umgesetzt wird hängt vom Hersteller und im Besonderen von der Softwareumsetzung ab), kann besser mit Fingern gesteuert werden, kann NICHT mit Stift oder ähnlichen Sachen angesprochen werden, etwas ungenauer als resistive, probiert mal euer Galaxy mit einem Handschuh zu bedienen = geht nicht, noch schlimmer für Leute die eine Prothese als Hand haben --> könnten das Ding in die Tonne hauen, weil es nicht funktioniert.

    Resistiv: kann man mit Stift bedienen (für viele ein echter Vorteil), kann kein multitouch

    Zu den Apps unter WinMobile: ich hatte vorher ein Windowsmobilegerät. Also ich habe da auch alle Apps gefunde, die ich gesucht habe. Es waren zwar nicht so vielel wie im Androidmarket oder gar im Appstore, aber es reichte aus. Es war halt nicht so viel unnützes Zeug im Umlauf. Von den über 20.000 Android und über 100.000 Apple Proukten it meiner Meinung nach mehr als die Hälfte Schrott. Problem von Windowsmobile war bis dato immer der fehlende Market, also ein Ort wo man alle Programme unter einem Dach vereint. Stattdessen musste man im Internet auf verschiedenen Seiten seine Software zusammensuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2010
  17. Luise Lustig, 14.01.2010 #17
    Luise Lustig

    Luise Lustig Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Windows Mobile hat im Office-Bereich auch durchaus noch seine Berechtigung .. die perfekte Outlook-Integration und Dinge wie Office Mobile, um in der Bahn seine Excel-Tabellen zu bearbeiten, haben schon was ;) und da bieten sich resistive Touchscreens mit Stift auch an.

    für mich ist das nichts mehr, ich hatte 2 Jahre ein WM-Gerät.
    die neuen Unix/Linux-basierten Geräte wie iPhone oder Android-Phones mag ich mehr und sind wie geschaffen für Internet & Co.

    ansonsten find ich die Android-Geräte eher praktisch/funktionell .. man kann viel damit machen, aber es hat hier und da noch Ecken und Kanten und das UI ist auch etwas altbacken. als Java-Entwickler freut man sich über die einfache Möglichkeit, restriktionsfrei dafür Software zu entwickeln.
    das iPhone hat etwas mehr Wohlfühl-Charakter, ist ausgereifter und macht mehr her von Optik und Qualität der Anwendungen ..dazu noch perfekt als Musicplayer und Spielkonsole.
    unterm Strich ist man mobil aber mit beiden Geräten gut unterwegs und kann prinzipiell ähnliche Dinge tun.

    zu Blackberry und Palm hab ich keine wirkliche Meinung, die müssen IMHO noch etwas aufholen und zehren von ihrer Vergangenheit.
    Nokia wird es schwer haben .. und muss sich auf ein System einigen. Symbian erscheint mir tot und Maemo hat sich noch nicht etabliert.

    insgesamt wird der Markt sich in den nächsten Monaten/Jahren konsolidieren ... und es werden nicht alle überleben bzw. wettbewerbsfähig bleiben..
    aktuell erlebt der Smartphone-Markt ja einen Boom und es gibt viel Wildwuchs.
    erinnert mich etwas an die Heimcomputer-Szene in den 80ern .. was gab es damals für viele teils auch exotische Geräte/Hersteller und was überlebte letztlich davon.
     
  18. marwei27, 14.01.2010 #18
    marwei27

    marwei27 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.08.2009
  19. Jay1982, 14.01.2010 #19
    Jay1982

    Jay1982 Android-Experte

    Beiträge:
    666
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Ach Iphone User kann man doch mit dem frei belegbaren Homescreen ärgern :D

    Aber ist doch schön alles, freuen sich sicher auch die Iphone Liebhaber das die Konkurrenz große Schritte macht, kommt im Endeffekt auch ihnen zu gute.
    Und Windows Mobile würd ich auch noch nicht ganz abschreiben, Microsoft kommt zwar wie immer erst später aber haut dann einfach so viel Geld raus bis es doch irgendwo wieder einigermaßen Konkurenzfähig ist. Also ich glaub mit Windows Mobile 7 werden wir dann 2011 den zweiten Iphone Konkurrent haben.
     
  20. Luise Lustig, 14.01.2010 #20
    Luise Lustig

    Luise Lustig Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    16.08.2009
    es heisst iPhone .. so wwie iMac, iTunes, iSteve usw. usf.

    das bzgl. WM denke ich auch (s.o.) .. und man darf den großen Teil Geschäftskunden nicht vergessen, die rennen nun mal mit Blackberry oder Windows rum.
     

Diese Seite empfehlen