1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy W Prozessorleistung / Hardware leistungsfähig?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von Alessandro069, 26.10.2011.

  1. Alessandro069, 26.10.2011 #1
    Alessandro069

    Alessandro069 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Phone:
    Nexus 4, Oneplus Two
    Wearable:
    LG G Watch R
    Guten Abend an alle,

    die Galaxy W Community ist ja noch nicht so sehr groß, aber trotzdem ein sehr interessantes Handy, sprich ne passende Größe, nicht son Hosentablet und die Hardware scheint auch ganz okay zu sein (1,4 Ghz Prozessor).

    Ich wollte demnächst von meinem Samsung Galaxy 3 i5800 auf ein etwas besseres Modell umsteigen, jedoch bin ich jetzt am überlegen welches Handy in Frage kommt. Hab jetzt in näherer Auswahl das Galaxy W und das Nexus S, da ich jetzt so 250€ ausgeben wollte.

    Und nun die Frage, ob man mit dem Galaxy W auch 3D Games flüssig spielen kann, zum Beispiel Spiele von Gameloft o.ä. Sind ja leider noch nicht viele Reviews von dem Galaxy W erschienen, hoffe deshalb das jemand der das Handy schon hat, mir ne Auskunft geben kann und welche der beiden Handys (Galaxy W oder Nexus S) leistungsfähiger ist oder ob es noch andere alternativen Handys gibt.

    Danke für eure Antworten schonmal im Vorraus
    und wenn ich das ins falsche Forum gepostet hab, schonmal sorry

    Alessandro 069
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
  2. Alessandro069, 28.10.2011 #2
    Alessandro069

    Alessandro069 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Phone:
    Nexus 4, Oneplus Two
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hallo nochmal, ich versuche mal meine Frage jetzt bissi anders zu stellen, vielleicht weiß dann jemand Rat.

    Soweit ich jetzt selbst herausgefunden hab besitzt das Galaxy W eine Gamehub, wollte fragen ob es da ne große Auswahl an Gameloft spielen, bzw. an 3D spielen gibt und ob diese auch gut spielbar sind?

    Danke
     
  3. B_ride90, 29.10.2011 #3
    B_ride90

    B_ride90 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Also auch nochmals für Alle. Gamehub ca 5 Spiele von Gameloft. Samsung Apps auch nochmals 5.

    Modern Combat 2 HD(Galaxy S Version in Samsungapps) hab ich angespielt und bis auf kurze Ruckler gelegentlich lief es flüssig.
     
    Alessandro069 bedankt sich.
  4. snatch2001, 06.12.2011 #4
    snatch2001

    snatch2001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Also ich habe gerade Modern Combat 2 HD auf dem Galaxy w gespielt oder besser gesagt nicht gespielt, weil es vor lauter ruckeln unspielbar war. Ich werde nun mal die Hintergrundapps schließen und es nochmals versuchen.

    GRuß

    So jetzt aber, es kommt wirklich darauf an. Ich denke man kann es spielen, aber es ruckelt doch schon sehr. Machmak hat man Phasen da läuft es 1a und manchmal nervt es sehr. Schade, ich dachte 1.4 GhZ sollten da reichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  5. FFIzzy, 10.02.2012 #5
    FFIzzy

    FFIzzy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Hallo Leute ,

    genau zu diesem Thema hab ich eine Frage und hoffe dass mir jemand helfen kann. Mein Kumpel holt sich alle Apps kostenlos und Spiele natürlich auch und unter denen ist Modern Combat 2 dabei...
    Bei ihm stürtzt das Spiel immer ab und ich wollte fragen ob die Kauf-Version besser ist und wenn ihr die net habt wollte ich fragen ob jemand mir den Downloadlink schiken könnte ?

    Wäre echt sehr nett !

    lG FFIzzy
     
  6. honeyx, 12.02.2012 #6
    honeyx

    honeyx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Rein von der Leistung her ist das W mit einem S+ vergleichbar, dass besser und schneller als ein Galaxy S ist. Wenn es ruckelt, dann liegt es an der ganzen Bloodware von Samsung, die das Gerät in die Knie zwingt. Hängt also auch stark davon ab welche Firmware ihr auf euren Geräten habt. Die neue XXLA2 läuft etwas flüssiger als die ältere KJ6. Eine abgespeckte custom Rom ohne die ganze Bloodware kann da also wahre Wunder wirken. Ist halt genauso wie mit einem frisch aufgesetztem oder zugemülltem Windows.
     
  7. THE-E, 12.02.2012 #7
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Da hast du auf jeden Fall recht, aber es kommt ja auch stark auf die GPU an.
    Kenne mich mit Android GPUs nicht aus, aber laut inside-handy.de:

    Samsung Galaxy S Plus = Qualcomm Adreno 200
    Samsung Galaxy W = Qualcomm Adreno 205 :flapper:

    Also laut meinem Verständnis 205 > 200 also auch besser.:w00t00:

    Bei PCs ist das jedenfalls so, auch wenn man die stärkste CPU hat, bringt einem das nicht wenn die GPU hinterherhechelt. Ich weiss aber nicht wie das bei Android ist. Übernimmt die CPU die größte Arbeit bei den 3D-Berechnungen?

    Außerdem kommt es auch stark auf das jeweilige Spiel an, ist es nicht optimiert, dann kann auch das Potenzial der stärksten Hardware nicht ausgeschöpft werden.

    Gruß

    TH-E
     
  8. honeyx, 12.02.2012 #8
    honeyx

    honeyx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Die GPU müsste auch etwas mehr Leistung bringen als die des S+, nur ist das System nur so leistungsfähig wie das schwächste Glied in der Kette. Bei PCs ist halt die Mischung von CPU und GPU Leistung entscheidend. Genauso bringt das wenig, wenn man die schnellste Graka da reinknallt und nur die Leistung einer 386 CPU zur Verfühung hat. (Mal überspitzt dargestellt) Die GPU kann nämlich nicht alle Berechnungen durchführen und muss auch auf die CPU zurückgreifen. Wenn die grottenlangsam ist, dann wartet die GPU auf eben die Werte, die die CPU liefern soll.

    Naja. Das Galaxy W sollte jedenfalls sogar einen Tick schneller sein, als ein Galaxy S+. Das schwächste Glied ist in diesem Fall die Firmware, die noch nicht optimiert und überladen ist. Eigentlich sollte das nur so fluppen, ohne das man die Taskwechsel und das Rauf- und Runtertakten überhaupt merkt. Aber selbst die XXLA2 ist noch nicht soweit, obwohl sie da schon merklich flüssiger als die KJ6 läuft.
     
  9. THE-E, 12.02.2012 #9
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Ich glaube aber der RAM-Speicher hätte auch größer ausfallen können, 512MB RAM sind sogar weniger als das Desire S(756MB). Da hätte man echt nicht sparen müssen.:sneaky:
    Naja man kanns nicht ändern, aber du hast schon recht, eine gute Firmware würde genau dieses "Problem" minimieren. Bessere Firmware = bessere Speicherverwaltung bzw. geringerer Speicherverbrauch.

    Gruß

    THE-E
     
  10. kopper, 12.02.2012 #10
    kopper

    kopper Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hmm ich hab bisher noch keinen Nachteil vom geringen Speicher feststellen können. Wie merkt man das denn? Brauchen zuvor gestartete Apps ggf. Langsamer, weil sie nicht mehr im RAM vorgehalten wurden?
    Oder gibt es Apps, die gar nicht starten weil man zu wenig RAM hat?
     
  11. THE-E, 12.02.2012 #11
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Es ruckelt oder hat "Gedenksekunden". Hat man oft nach dem Spielen oder Surfen.

    Gruß

    THE-E
     

Diese Seite empfehlen