1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Garantie und "B-Ware"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von dadri, 17.08.2011.

  1. dadri, 17.08.2011 #1
    dadri

    dadri Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hi,

    Ich will mir unbedingt das S2 kaufen, aber als armer Schüler ist das ja immer etwas schwierig... :)
    Nun bin ich auf verschiedene Onlineshops gestoßen, die das auch als B-Ware (Vorführgerät, Retouren, etc.) haben und das macht teilweise doch schon 50€ oder mehr gegenüber günstigen Neu-Angeboten aus.
    Problem: Es gibt dann nur die 12 Monate Gewährleistung.

    Deswegen wollte ich mal fragen, wie denn die Samsung-Garantie so ist? Sind die ggf. kulant und kundenfreundlich und gut erreichbar?
    Denn bei einer kürzeren Gewährleistung ist die Garantie ja umso wichtiger.

    Gibt es ansonsten vielleicht Gründe, die speziell beim SGS2 gegen diese Art des Kaufs sprechen?
    Zum Shop selbst habe ich nen anderen Thread aufgemacht, weil das (zumindest für mich) sehr verschiedene Fragen/Gedanken sind und das vor allem nichts mit dem SGS2 zu tun hat.

    Viele Grüße und vielen Dank
    dadri
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
  2. barut34, 17.08.2011 #2
    barut34

    barut34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2010
    niemals von onlineshop was kaufen... schlechte erfahrung habe ich gesammelt
     
  3. Phanatsy36, 17.08.2011 #3
    Phanatsy36

    Phanatsy36 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Wenn ich so eine pauschale Aussage lese, wird mir ja schon wieder schlecht!

    Klar kann man in Onlineshops vernünftig kaufen.

    Man sollte sich die Shops wenigstens vernünftig anschauen und evtl. Informationen über den Shop einholen.

    Wer blauäugig einkauft, nur weil die Preise günstig erscheinen, ist es imho selbst Schuld!


    Darüber hinaus muss man Reparaturen, die über Garantie laufen, nicht über den Onlineshop abwickeln.
    Es gibt auch Reparaturwerkstätten, die Reparaturen im Rahmen der Garantie durchführen, unabhängig dessen, wo man ein Gerät gekauft hat.

    Vorher anfragen, auf Antwort warten, dann weiß man, ob etwas auf Garantie gemacht wird, oder nicht.
     
  4. ichwerauchsonst, 17.08.2011 #4
    ichwerauchsonst

    ichwerauchsonst Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Für mich stellt sich die Frage, was das für Handys sind. Ich kann mir vorstellen, dass es die Geräte sind, die aufgrund von z.B. streifigem Display, Gelbstich, fehlerhaftem Autofokus etc. zurückgegeben wurden oder schon kleine Kratzer etc. aufweisen.

    Deshalb würde ich denke ich lieber 50 € mehr ausgeben, als dass du nachher ein Gerät bekommst, was unschöne Macken (wenn auch in der Norm) hat und trotzdem viel Geld gekostet hat.
    Klar kann dir sowas auch bei Neuware passieren, aber da ist die Wahrscheinlichkeit meines Erachtens nach geringer.
     
  5. barut34, 17.08.2011 #5
    barut34

    barut34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2010
    die sind meisten aufsteller stück von händlern..daher werden immer günstig verkauft...meisten haben kratze aber mit dem akku hat mein selten probleme...

    onlineshop hat man nur probleme mit dem garantie zeit..ich musste 8 wochen warten auf mein handy wieder habe ..
     
  6. Phanatsy36, 17.08.2011 #6
    Phanatsy36

    Phanatsy36 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ja, so in diese Richtung wird es wahrscheinlich schon gehen.

    Wobei ich mich auch mal bei TomTom im Outlet Store an die Refurbished Geräte heran gewagt habe und da gibts absolut gar nichts dran auszusetzen. Hab ich nicht so erwartet.

    Am besten, Du setzt Dich mit diesem Onlineshop in Verbindung und wenn es ein vernünftiger Laden ist, werden die auch sachgerecht erklären, was mit B-Ware gemeint ist.
     
  7. Phanatsy36, 17.08.2011 #7
    Phanatsy36

    Phanatsy36 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Siehe meine Antwort auf Deinen Post.

    Einen Austausch müßte man natürlich evtl. über den Onlineshop abwickeln, da gebe ich Dir recht.

    Was Reparaturen angeht, muss man dies eben nicht über den Onlineshop machen.
     
  8. Randall Flagg, 17.08.2011 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich würde mir das auch überlegen!

    Der Samsung Service ist schon gut, besonders die Reperatur durch W-Support.
    Wenn man da mal vergleicht welchen Stress z.B. die HTC'ler mit Arvato haben..

    Aber ganz ehrlich?! Wegen 50 Euro...da würde ich lieber ein Neugerät kaufen, was nicht schon jeder begrabbelt hat.
    Wenn ich bei Saturn und Co teilweise die Vorführgeräte sehe..und die kriegst dann 50 Euro billiger.

    Dann spare lieber noch einen Monat länger und hole Dir ein ganz neues Gerät.
     
    dadri bedankt sich.
  9. barut34, 17.08.2011 #9
    barut34

    barut34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2010
    ich habe von mediamarkt gekauft mit 0 zinsen fur 519euro im internet kostet es 485 euro plus versand kosten..
     
  10. dadri, 17.08.2011 #10
    dadri

    dadri Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hi,

    Danke für die vielen Antworten. Es handelt sich um ein Ausstellungsstück, welches als neuwertig eingetragen ist (wobei es ebenso verschiedene andere Geräte mit verschiedenen anderen Angaben zur "Begründung" gibt).
    Und ob der Shop was taugt, denke ich schon und ansonsten habe ich da noch einen weiteren Thread aufgemacht.
    Es geht weniger darum, ob ich gerade schon genug Geld habe oder nicht, sondern eher, wielange ich nach dem Kauf sparen muss, bis ich die etlichen anderen Dinge auf meinem Wunschzettel kaufen kann :D.


    Also es geht mir hier aber eher um die Garantie von Samsung ;).

    Was ist denn der W-Support?


    Grüße
    dd
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
  11. Randall Flagg, 17.08.2011 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Da fragst am besten bei Samsung selber mal nach.
    Eigentlich sind die sehr kulant. Wie es bei Refurbish oder Ausstellungsgeräten aussieht..keine Ahnung!

    Habe Dir mal was aus dem S1 Forum kopiert.
    Ganz unten ist eine Nummer, unter der Du den Support kostenlos erreichen kannst, wenn Du eine Festnetzflat hast (bzw. Deine Eltern):


    Samsung Hotline Kontaktaufnahme
    Samsung Electronics GmbH
    Samsung House
    Am Kronberger Hang 6
    65824 Schwalbach/Ts.
    Deutschland

    Telefon 0180 5 SAMSUNG bzw. 0180 5 7267864*
    (*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

    Telefax 0180 5 121214
    (*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

    Edit:
    Sorry, hier die kostenlose Nummer:

    Oder auch: 06196 / 9340275 ( Mit Festnetz-Flat kostenlos)

    Montag - Freitag 8:00 - 20:00 Uhr
    Samstag 09:00 - 17:00 Uhr
     
    dadri bedankt sich.
  12. dadri, 17.08.2011 #12
    dadri

    dadri Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hi,

    Danke für die Nummer. Ich habe da mal angerufen und der nette (aber in Bezug auf diese Frage scheinbar etwas unsichere) Mitarbeiter hat mir gesagt, dass es darauf ankommt, was der Händler mir sagt/verkauft.
    Also wenn der halt schreibt, dass die Garantie eingeschränkt ist oder schon läuft, ist das so und wenn nicht dann scheinbar nicht. Also werde ich vorher den Händler noch anschreiben.

    Falls noch jemand Bemerkungen zur Qualität & Kulanz der Samsung-Garantie hat, bitte ich darum, Sie hier zu äußern :).

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
  13. tallica, 17.08.2011 #13
    tallica

    tallica Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Aber beim Mediamarkt hast du bessere Erfahrungen gesammelt? xDD
    Ich war vor Jahren da wegen nem Drucker und hab dann mal einen angesprochen aus der Abteilung. Der hat mir dann erzählt, dass der Drucker den ich haben will 6 versch. Patronen hat. Er hatte 4. Er hat dann irgendwie seltsam versucht den Drucker aufzumachen um nachzuschauen und hat es letztendlich nicht geschafft. Oder der Mitarbeiter der meinte, dass iphones auch mit Windows laufen würde...ich könnte so stundenlang weitermachen. Der Laden bekommt keinen Cent mehr von mir. Deren Mitarbeiter haben null Ahnung, die wollen ja einem was schnell verkaufen und nicht gut beraten.

    Kaufen im Internet ist so ziemlich das Schlauste was man tun kann. Allein weil man sich einen von hunderten Shops raussuchen kann (ich hab in meiner Umgebung vllt. 4-5 größere Computergeschäfte), man so ziemlich jeden erdenklichen Artikel bekommt, man den niedrigsten Preis hat und nen 14-tägiges Rückgaberecht.
     
  14. Slowmotion, 10.06.2015 #14
    Slowmotion

    Slowmotion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Phone:
    Honor 6+, Samsung Galaxy S4 Active
    Tablet:
    Toshiba Folio 100
    Mir ist bewusst das ich hier einen alten Thread auskrame, aber dieser ist der erste zu diesem Themenbereich bei google und das Thema an sich ist ja nach wie vor aktuell, so wie in meinem Fall:

    Samsung gibt auf B-Ware keine Garantie! Ganz egal ob das gute Stück ist wie neu und es nach zwei Tagen (im Extremfall) oder nach 23 Monaten nicht mehr funktioniert.
    In diesem Fall bleibt einem nur die gesetzliche Gewährleistung die der Händler erbringen muss. Laut Gesetz 24 Monate, oft in der AGB aber auf 12 Monate geregelt, was auch gesetzeskonform ist.
    In meinem Fall hat der Onlinehändler Insolvenz angemeldet, steht also nicht mehr für die Gewähleistung grade, Samsung drückt sich auch davor.... also Pech gehabt. Man kann nach meiner Erfahrung auch gar nichts in Sachen Kulanz machen, ganz einfach weil es B-Ware ist. Obwohl B-Ware laut Definiton "neuwertige Ware ist, deren Verpackung beschädigt wurde".

    Ob einem das Risiko die paar Euro, die man spart wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich gehe in Zukunft bei solch hochpreisigen Investitionen (Smartphone um die 500€) lieber auf Nummer sicher.
    Ich hoffe damit ist jemandem geholfen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.06.2015
  15. schgeedaa, 11.06.2015 #15
    schgeedaa

    schgeedaa Android-Experte

    Beiträge:
    842
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    06.09.2012
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Kann mich nur anschließen: niemals B-Ware kaufen, insbesondere keine Ausstellungsstücke. Die Hersteller produzieren z.T. extra Ausstellungsstücke, in denen entweder minderwertige Teile verbaut wurden oder Teile komplett fehlen (wozu soll man damit auch telefonieren können?). Die Hersteller lehnen dann meist die Garantie ab, zum Teil sogar die kostenpflichtige Reparatur, da die Geräte nicht für den Handel bestimmt sind. Unwissende mitarbeiter in Shops verkaufen sie trotzdem ab und an.
    Wenn man doch reparierte Geräte kauft, sollte man sich unbedingt die Garantiebedingungen des Verkäufers und des Herstellers anschauen. Und ein Rückgaberecht vereinbaren.
     

Diese Seite empfehlen