1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung GT-9103 Galaxy S2 - NVIDIA Tegra 2

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy R (I9103) Forum" wurde erstellt von mexpower, 12.05.2011.

  1. mexpower, 12.05.2011 #1
    mexpower

    mexpower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Das SGS2 wird es bald mit einem Nvidia Tegra 2 Prozessor geben.
    Blöd für mich, dass ich das 9100 schon vorbestellt habe, würde natürlich lieber eins nehmen von einem professionellen Chip-Hersteller.

    (Quelle:Samsung GT-I9103 Galaxy S II kommt mit NVIDIA Tegra 2 | BestBoyZ)

    Unfair den anderen Besitzern eines SGS2 gegenüber da diejenigen mit einem Exynos-Prozessor keine THD Spiele spielen können. Auch wenn ich jetzt nicht der größte Zocker bin wäre mir ein Tegra-Chip lieber.


    Falls einer weiß, wann es diese Version gibt könne mir es bitte einer hier posten?

    Kennt jemand weitere Argumente sich lieber dieses zu zulegen?

    Was sollen diejenigen, die das GT-9100 schon vorbestellt haben aber das andere wollen jetzt machen? Den Karton verpackt lassen und zurückschicken und weiter warten?
     
  2. niddl, 12.05.2011 #2
    niddl

    niddl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.03.2011
  3. D4rK.F0rcE, 12.05.2011 #3
    D4rK.F0rcE

    D4rK.F0rcE Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Bevor ich mir verbieten lassen Tegra Spiele auf meinem Exynos Galaxy zu spielen, werde ich sie mir anderweitig beschaffen... und dann haben weder Tegra noch die Spieleentwickler etwas von... vielleicht ist es die einzige Möglichkeit die zum umdenken führt!
     
  4. KrustenKääse, 12.05.2011 #4
    KrustenKääse

    KrustenKääse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    31.12.2010
    An deiner Stelle würde ich mir überlegen, ob ich die weitere Fragmentierung durch Nvidia wirklich unterstützen möchte.

    Bzw. exklusiv ist nicht gleich exklusiv, früher oder später werden die Spiele sowieso auch für andere Chips kommen. Dafür ist z.B. der Snapdragom auch viel zu verbreitet um ihn außen vor zu lassen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. GermanHero, 12.05.2011 #5
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    574
    Registriert seit:
    31.08.2009
    1.) Ist fraglich ob die Tegra Version bei uns überhaupt auf den Markt kommt 2.) würde ich diesen Abschottungsversuch von Nvidia nicht unterstützen 3.) ist die Exynos Version insgesamt Leistungsfähiger/Stromsparender 4.) kannst du deine Vorbstellung doch stornieren (und lange auf die Version mit Tegra warten)
     
    nd0ne bedankt sich.
  6. SimsP, 12.05.2011 #6
    SimsP

    SimsP Android-Experte

    Beiträge:
    636
    Erhaltene Danke:
    156
    Registriert seit:
    09.04.2011
    Vor allem darf ich mich fragen, wo NVidia bitte professioneller wäre als Samsung?
    Samsung ist in diesem Geschäft seit Jahren zu Hause, NVidia ist hier Neueinsteiger und dementsprechend sieht man das auch am Tegra2.
    Nicht, dass NVidia nicht das Zeug dazu hätte es besser zu machen, aber momentan ist der Exynos einfach das Non-Plus-Ultra der ARM SoCs.
     
    Harley-TSI bedankt sich.
  7. niddl, 12.05.2011 #7
    niddl

    niddl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Jo Nvidia bringt zwar Leistung, siehe aktuelle GraKas.
    Die sind aber auch Hungriger als die von AMD.
    Is ja jetzt net grad optimal im mobilen Bereich...
     
  8. KlackKlick, 12.05.2011 #8
    KlackKlick

    KlackKlick Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Das s2 mit tegra2 hat aber kein samoled+ display.
     
  9. SvenY, 12.05.2011 #9
    SvenY

    SvenY Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Wir wissen ja noch nicht mal nun wann es das SGS II wirklich in vernünftigen Stückzahlen gibt, nun soll was zum I9103 gesagt werden? Es kommt wohl vor dem Nexus S2 und nach dem SGS II I9100, flächendeckend nach Deutschland (wenn denn überhaupt).

    Samsung ist ja nun auch nicht ganz neu im Geschäft und kennt sich auch ein wenig mit aktueller Technik aus und wird es daher auch schaffen eine eigene Grafikeinheit auf die Beine zu stellen; immerhin ist dies ein Neuanfang in dem Gebiet und somit waren die Vorstellungen/Ideen/Ansprüche noch nicht durchtränkt von alten festgefahrenen Strukturen.

    Wenn ein App-Entwickler nur auf eine bestimme Konfiguration setzt; dann ist er bei Android einfach falsch, das kann er bei Apple machen, wo es alle 1,5-2Jahre ein neues Gerät gibt und nicht dank Herstellern wie HTC gefühlt jede Woche ein neues Gerät mit wieder anderen Spezifikationen.

    Wenn ein Spiel einfach eine gewisse Anforderung an die Hardware stellt, dann sollte es um die Leistungsfähigkeit gehen und nicht auf einen Nanoschriftzug auf einem Microcontroller/chip.

    Die TegraVersion soll es ja auch nur geben weil Samsung wohl selber nicht genug Chips produzieren kann, daher wäre es auch fast logisch dass das I9103 nur auf dem amerikanischen Markt erscheint, da treiben sich ja auch einige I9000 Versionen rum (jeder Mobilfunkanbieter hat ein anderes).

    Ich kenne im PC Bereich nur ein Spiel (also das mir nun auch direkt einfällt) das nur mit NVIDIA Karten läuft, aber da ging es auch um die Physikengine der Karten und war somit mehr ein Werbespiel; klar lässt man das dann nicht auf ATI(damals) AMD Karten laufen; wer sowas bei Android versuchen mag... soll er tun, sonderlich erfolgreich war sowas bei offenen Systemen noch nie.
     
  10. vitali5000, 13.05.2011 #10
    vitali5000

    vitali5000 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.05.2011

Diese Seite empfehlen