Samsung i 9000 Galaxy + VW Freisprecheinrichtung

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von primax, 26.08.2010.

  1. primax, 26.08.2010 #1
    primax

    primax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hey,
    ich hab auch das Samsung i 9000 Galaxy S mit der FSE Premium von VW und der weissen MFA(Wagen ist 2 1/2 Monate alt). Die FSE arbeitet mit dem rSAP Protokoll. Laut Hersteller hat das 9000 das rSAP Protokoll. Trotzdem funktioniert das Handy nicht mit der FSE, weil es nicht richtig gekoppelt wird. Jetzt hab ich die Frage, ob jemand mit der entsprechenden Kombination Erfahrung gemacht hat.
    Das Handy wird von der FSE gefunden und kann auch gekoppelt werden. Die FSE will das Handy initialisieren und danach bricht die Verbindung zum Handy ab.
    Hat einer irgendwelche Tipps in welcher Reihenfolge die Verbindung aufgenommen werden soll? Oder welche Einstellungen man am Handy noch tätigen kann?
    Vielen Dank im vorraus.
    Gruß
     
  2. marty, 26.08.2010 #2
    marty

    marty Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Vielleicht 'ne dumme Frage, ich hab' auch keinen VW sondern 'nen Opel, aber:
    Hast Du's einfach mal umgekehrt probiert? Also das Galaxy die FSE suchen lassen, statt die FSE das Galaxy?
     
  3. primax, 26.08.2010 #3
    primax

    primax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Ich werde es nach der Arbeit mal testen....Danke für den Tipp. Vllt bringt es ja etwas.
     
  4. Enouk, 27.08.2010 #4
    Enouk

    Enouk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hallo,

    ich habe genau die Kombination seit letztem Samstag. Lief alles ohne Probleme und ich bin ziemlich zufrieden damit. Besonders, da es meines Wissens kein anderes Android oder Iphone gibt, das das kann.

    1 -Bluetooth Handy an
    2- Sichtbarkeit an
    3- Auto an (kein anderes gekoppeltes Handy in der Nähe)
    4- Gerät vom Auto suchen lassen, umgekehrt geht nicht.

    und dann immer die geforderten Nummern und Bestätigungen am Auto und Handy eingeben.

    War kein Unterschied zu den Nokia Handys die ich vorher gekoppelt habe.
    Adressbuch letzte Gespräche alles vorhanden. Neues einkoppeln funktioniert wie gewohnt ohne jedes zutun.

    Handy war original, nicht gebrandet ohne irgendwelche Hacks etc.
    Klappt aber auch mit gerootetem und anderen Firmwares ohne Probleme.

    Irgendwann kommt der Schritt wo das Auto dich aufordert am Handy 777888999000 (oder so ähnlich) einzugeben. FUnktioniert das bei Dir?

    Gruß Enouk
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010
  5. primax, 27.08.2010 #5
    primax

    primax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Das klappt einwandfrei. Am Telefon und der FSE zeigt er mir dann an gekoppelt. Auf der MFA wird angezeigt Benutzer wird eingerichtet und danach kommt Telefon wird initialisiert. Dann bricht er alles ab und die Verbindung ist wieder getrennt. Wie alt ist denn dein Wagen?(also deine FSE) Vllt gibt es für die FSE ein Firmware-Update.... Hast du irgendwelche Besonderheiten bei deinen Galaxy? Wo und wie hast du deine Kontakte gespeichert? Es kommt mir nämlich so vor, als ob er etwas aus dem Telefon auslesen will(z.B. Kontakte) und dabei abschmiert.
    MfG
     
  6. Goldfinger, 27.08.2010 #6
    Goldfinger

    Goldfinger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Laut MT-Forum liegt es wohl an deiner SIM-Karte, es funktioniert wohl nur mit einer 3V-SIM-Karte. Ist wohl bei allen Smartphones so.
    Probiers mal aus.
     
  7. primax, 27.08.2010 #7
    primax

    primax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Danke für die Antwort. Aber ich hab mal meine SIM Karte aus meinen Handy geholt und da steht etwas von 3V drauf. Ich denke das ist dann eine 3V SIM Karte....
    Oder woran kann man erkennen, dass man Besitzer einer 3 V SIM Karte ist?
     
  8. djmarques, 27.08.2010 #8
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    EInfach ne neue holen bei deinem Provider, sollte im normalfall Gratis sein
     
  9. primax, 27.08.2010 #9
    primax

    primax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    kostet mich 15 €! schweine....mal schauen, ob ich das mache. bei plus meinten die es gibt nur eine simkarte für das i 9000...ich glaub er wusste aber auch nicht, was ich meinte als ich gesagt habe ich brauch eine 3V SIM Karte....
     
  10. primax, 30.08.2010 #10
    primax

    primax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Ich hab jetzt mehrere SIM Karten probiert. Ganz neue und ganz alte mit 1,8v und 3v und bei allen tritt der bekannte Fehler auf. Bei VW war ich auch....Die haben mir gesagt, dass das Galaxy laut VW-Liste nicht zu den supporteten Geräten gehört und deswegen eigentlich nichts für mich tun können. Ausser ich mach nen Termin nochmal aus und lass mein Auto Online-Auslesen.....Vllt gibt es ja irgendwelche Updates.
    Langsam gehen mir die Ideen aus warum das Handy bei einigen Leuten nicht geht. Ausser vllt ein anderes verbautes Steuergerät im Auto oder ähnliches....Hat sonst noch jemand neue Ideen ?
     
  11. djmarques, 30.08.2010 #11
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009

    Wielange hast du deine SIM schon?

    Wenn du jetzt ein neues Phone von ihnen gekauft haben müssen sie dir auch eine SIM Karte geben die damit einwandfrei funktioniert, sprich eine neue....
     
  12. riedochs, 30.08.2010 #12
    riedochs

    riedochs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Werden die Kontake von der SIM oder vom Telefon von der FSE eingelesen? Ich habe mir am Samstag auch mein Samsung gekauft und bin gerade am einrichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
  13. primax, 30.08.2010 #13
    primax

    primax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Bei mir funktioniert es gar nicht. Beim initialiseren mit dem Telefon wird die Verbindung zwischen FSE Premium und dem galaxy abgebrochen....
     
  14. Riex, 30.08.2010 #14
    Riex

    Riex Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Moin Zusammen,

    habe gestern mein neues SGS mit meinem FSE Verbunden.
    Hat glücklicherweise alles funktioniert.

    -Phone BT Sichtbar gemacht und mitm RSN gesucht
    -PW eingestellt und beim SGS Authorisiert

    Allerdings hatte ich ein extremes Rauschen und Knistern bei der Verbindung.
    Dies hat sich allerdings nach einem Neustart des RSNs gelöst und funktioniert einwandfrei.

    Kontakte wurde übernommen doch wie mir schien nur die Kontakte auf dem Handy (also nur Google) Facebook Informationen zb. wurden nicht gelesen.
     
  15. Marauder, 30.08.2010 #15
    Marauder

    Marauder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    27.05.2010
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Etwas OT - aber ich hab neulich mal testweise mein SGS mit ner aktuellen Mercedes C Klasse FSE gekoppelt... das klappte auf Anhieb.

    Der Kollege war sehr überrascht, da er seine FSE bisher nur mit dem Blackberry koppeln konnte und nicht mit seinem iPhone :flapper:
     
  16. Riex, 30.08.2010 #16
    Riex

    Riex Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2010
    ja das liegt an der Schnittstelle... das SGS hat als eine der wenigen Smartphones diese (ka. wie diese Heißt, aber diese Greift direkt auf die SIM zu und nicht nur als Externes Micro und Lautsprecher)... halt typisch Apple-Fail
     
  17. primax, 30.08.2010 #17
    primax

    primax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Du meinst rSAP. Remote Sim Access Protocol
     
    Riex bedankt sich.
  18. riedochs, 30.08.2010 #18
    riedochs

    riedochs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2010
    rSAP funzt, allerdings kann das Telefonbuch im Telefon nicht ausgelesen werden. Kontakte auf der SIM habe ich jetzt noch nicht versucht. Was an der SIM etwas doof ist. Nur eine Telefonnummer pro Eintrag.
     
  19. tobi36, 27.09.2010 #19
    tobi36

    tobi36 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Hallo zusammen,

    bin neu hier angemeldet und kann folgendes zum Thema beitragen.

    Habe seit einigen Monaten ein SGS mit ePlus, brauchte allerdings eine neue SIM für das Handy, da meine alte Karte nur GSM konnte. Meine Frau hat auch ein SGS mit ePlus, deren SIM-Karte war etwa 3 Jahre alt und ging gleich für UMTS.

    Nun habe ich vor zwei wochen einen Touran 2011 mit Premium FSE UMTS bekommen, ich kann mein SGS zwar mit der Anlage koppeln, bei rSap kommt es aber zum beschrieben laufenden Neustart der FSE. Das Handy meiner Frau läuft super mit rSap an der Anlage, auch ihre SIM in meinem Handy funzt.

    Nun habe ich mal geschaut, meine Frau hat eine 3V-Karte, ich dagegen eine mit 1,8V. Dies scheint also hier wirklich der ausschlaggebende Punkt zu sein :-(

    Ich versuche nun gerade, über ePlus nochmal einen neue SIM zu bekommen...

    Der Zugriff aufs interne Telefonbuch klappt gut, ich musste bei mir aber die zusätzlichen Bluetooth-Profile "rSap" und "PBAP" erst über "Advanced Bluetooth Settings" aktivieren. Die bevorzugte Zugriffsmethode aufs Telefonbuch kann man übrigens per VCDS in einem Anpassungskanal der FSE einstellen.

    Viele Erfolg und ich werde weiter berichten,
    Tobi
     
  20. Mercury0660, 27.09.2010 #20
    Mercury0660

    Mercury0660 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    389
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Ich habe in meinem Fiesta (Sound&Connect) auch Probleme mit dem Galaxy. Mit dem Hero hat es immer funktioniert. Jetzt zeigt mir entweder das Radio verbunden und das Galaxy net oder umgekehrt. In einem anderen Forum hab ich was gelesen von wegen 2 minuten akku raus, dann nochmal. Das scheint zu funktionieren, kann aber auch keine Dauerlösung sein. Sonst noch Ideen?

    Firmware ist JPK+Root
     

Diese Seite empfehlen