1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung i5700 unter Ubuntu

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von grobi, 31.01.2010.

  1. grobi, 31.01.2010 #1
    grobi

    grobi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    hoi hoi,

    hat jemand das samsung i5700 unter ubuntu 9.10 laufen und kann auf
    alles zugreifen?

    meins wird nicht erkannt, es wird lediglich unter orte > rechner ein android
    laufwerk erkannt, aber auf dieses ist kein zugriff möglich.

    bg
    chris

    ps.: die suche hat mich nicht weitergebracht.
     
  2. Marc-, 31.01.2010 #2
    Marc-

    Marc- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Was meinst Du mit "alles zugreifen"?
    Sync Zugriff ist am einfachsten über das Google Konto möglich.

    Zugriff auf die Speicherkarte geht folgendermassen:
    Beim Anschluss des Galaxy per USB wird in der Benachrichtigungsleiste vom Telefon ein USB Symbol angezeigt. Einfach die Leiste herunterklappen, USB anklicken und dann explizit den Speicher freigeben. Der wird dann aus dem Handy temporär ausgehängt und steht dann als USB Speicher (wie ein USB Stick) zur Verfügung.
     
    RobbyBer und grobi haben sich bedankt.
  3. grobi, 31.01.2010 #3
    grobi

    grobi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    das mit dem usb hat geklappt - danke.

    mit "alles zugreifen" meine ich kontrolle zu haben wie bei windows, evtl. mit der samsung-cd, die ja leider nicht unter ubuntu läuft und samsung auch leider keine "steurungs-software" für linux (ubuntu) zum download bereitstellt.
     
  4. Marc-, 31.01.2010 #4
    Marc-

    Marc- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Da kann ich dich "etwas" trösten. Die Samsung Software kann auch unter Windows nichts ausser Software Updaten und auch das funktioniert (wohl mangels neuerer Software) noch nicht.
    Es ist wohl Segen oder Fluch, das der Sprung vieler Hersteller auf das Android Pferd mit dem Verlust der bekannten Standardwerkzeuge verbunden ist und das man (ob man´s mag oder nicht) das beste Erlebnis mit dem Handy hat, wenn man die Google Funktionen und Synchronisationen nutzt - die funktionieren zuverlässig.
     
  5. grobi, 31.01.2010 #5
    grobi

    grobi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    steh gerade aufm schlauch!

    ich nutze g-maps, g-mail, g-translate ...

    wie und mit was synchronisiert man mit google?
     
  6. grobi, 31.01.2010 #6
    grobi

    grobi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    ich glaub ich weiß was du meinst:

    ***
    Google Sync for your phone

    Keep your Gmail, Calendar and Contacts in sync.
     
  7. dominusnoctae, 31.01.2010 #7
    dominusnoctae

    dominusnoctae Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Eine Alternative zur Synchronisation mit Google wäre bsw. noch Funambol. Ich habe mir einen Funambolserver aufgesetzt und gleiche meine Kontaktdaten und Termine so zwischen Computer und Handy ab.
     
  8. grobi, 02.02.2010 #8
    grobi

    grobi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Und wie macht man das dann wenn Android 2.0 raus kommt und man ohne CD updaten will?

    Hab auf dem Spica keine Einstellung ala "Systemaktualisierung" gefunden.
     
  9. joyride, 02.02.2010 #9
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Gar nicht oder einschicken.

    Zum Update, und das ist nun mal bei nahezu allen Geräten so, braucht man einen Windows PC.
    Bernd
     

Diese Seite empfehlen