1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung i9000 mit Asus R105D kombinieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von donpope, 20.10.2011.

  1. donpope, 20.10.2011 #1
    donpope

    donpope Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Hallo Forum, habt Ihr eine solche Kombi schon mal getestet? geht speziell um die Verbindung der GEräte untereinander. Heißt konkret: Handy auf Reisen als Modem nutzen mit 3G und über Kabel oder Wlan und/oder Bluetooth mit Asus R105D koppeln. Das ASUS hat aber kein Bluetooth, daher die Frage, wie verbinden?

    Gruß Christian
     
  2. Kolja, 20.10.2011 #2
    Kolja

    Kolja Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Handy als WLAN-AccessPoint einstellen oder über USB die Internetverbindung teilen, fertig.
     
    donpope bedankt sich.
  3. Passi89, 20.10.2011 #3
    Passi89

    Passi89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Ich habe genau die selbe Kombination und beides funktioniert super ;)
    Entweder per USB-Tethering oder Mobiler Zugangspunkt!
    Dass du die Treiber installiert haben solltest über Kies muss ich dir ja aber wohl nicht noch einmal unter die Nase reiben oder? :p

    LG
     
    donpope bedankt sich.
  4. donpope, 20.10.2011 #4
    donpope

    donpope Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Kannst Du gerne nochmal machen. Wie installiert man das ganze dann am besten?

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  5. goose969, 20.10.2011 #5
    goose969

    goose969 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Beim A100 und dem Galxay S funzt das Ganze sehr gut, wenn auch nur mit etwa 200-300k statt etwa dem 10-fachen bei WLAN-Zugang. Treiber brauchte ich nicht zu installieren.

    Ich habe mir noch bei Amazon eine günstige BT-Maus geholt (Stogoway o.ä. für 9,99€inkl. Versand und so funzt das Surfen nochmal besser!)
     
  6. Passi89, 20.10.2011 #6
    Passi89

    Passi89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Kies installieren und Handy anschließen ;-) dann installiert er die Treiber :p Dann kann auch nix mehr schief gehen ;-)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    donpope bedankt sich.

Diese Seite empfehlen