1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Kies Fehler: "Der Dienst kann auf dem Gerät nicht gestartet werden. Trennen..

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von farwercj, 09.05.2012.

  1. farwercj, 09.05.2012 #1
    farwercj

    farwercj Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Hallo zusammen,
    ich versuche schon seit einiger Zeit die Samsungeigene Software "Kies" zum Laufen zu bekommen. :blink:

    Ziel: Installation der aktuellsten Firmwareversion auf dem Tab

    Dabei laufe ich immer wieder auf folgendes Problem nach der Installation.

    --> "Der Dienst kann auf dem Gerät nicht gestartet werden. Trennen sie das Gerät und schließen sie es erneut an"

    Ich bin wie folgt vorgegangen:

    aktuellste Kies Version installiert: mit rechter Maustaste / als Administrator ausführen

    Tab angeschlossen --> Treiber werden korrekt installiert --> Keine Auffälligkeiten im Gerätemanager

    Das Tablet wird von Windows auch normal erkannt --> Datentransfer ohne Probleme möglich

    Tab wieder entfernt

    Kies Software als Administrator ausgeführt (davon abgesehen das ich selbst volle Adminstratorrechte besitze)

    Tab angeschlossen --> running Donut im Kies Verbindungsmanager

    --> "Der Dienst kann auf dem Gerät nicht gestartet werden. Trennen sie das Gerät und schließen sie es erneut an"

    Kies Verbindungsproblem-Löser-Tool ausgeführt
    --> gleiches Ergebnis

    USB Treiber aus dem Kies-Verzeichnis neu installiert
    --> gleiches Ergebnis

    Call bei der Samsung Hotline aufgemacht und
    folgende Tips der Samsung Hotline beachtet:

    USB-Debugging auf dem Tablet deaktiviert
    USB-Anschuss auf der Rückseite des PC´s verwendet
    Tab im Flugzeugmodus angeschlossen
    Firewall deaktiviert
    Virenschutz deaktiviert

    Softwarevorraussetzungen sind erfüllt:
    Windows 7 64-Bit: alle Updates: installiert
    Adobe Flash Player: installiert
    Microsoft .NET: installiert
    Microsoft Media Player: installiert
    Microsoft DirectX: installiert

    --> "Der Dienst kann auf dem Gerät nicht gestartet werden. Trennen sie das Gerät und schließen sie es erneut an"

    Wieder mit Samsung Hotline gesprochen:
    Log-File mit der Loggersoftware aus dem Kies Programmverzeichnis erstellt
    Log-File an Samsung Support gesendet
    --> Warten....

    Hat jemand von Euch noch eine Idee wie ich diese tolle Software zum Laufen bekomme?
    Oder gibt es eine Alternative wie ich die Original-Firmware Updaten kann?

    Gruß
     
  2. saboger, 09.05.2012 #2
    saboger

    saboger Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Das gleiche Problem habe ich auch seit zwei Monaten.

    Angeblich hilft es, das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Da dabei aber zu viel flöten geht, habe ich es noch nicht versucht sondern warte, bis wirklich eine neue Firmware vorhanden ist und die Berichte darüber nichts allzu Schlimmes hergeben.

    Angeblich geht es irgendwie auch beim Tab mit Odin, wenn man an die Firmware kommt. Ich habe das nur mal vor laaaanger Zeit auf dem Galaxy S gemacht, da hat es gut geklappt.
     
  3. crisolli, 09.05.2012 #3
    crisolli

    crisolli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Hallo zusammen,
    ich hatte diesen Fehler auch, und nichts hat geholfen.
    Anruf bei Samsung: "Davon habe wir noch nie etwas gehört, bei uns synchroniesieren die Mitarbeiter-Tablets einfandfrei." Ich fragte noch, ob die Mitarbeiter vielleicht IPads benutzen. Nach vielem hin und her und dem Hinweis, das Gerät auf den Auslieferzustand zurück zu setzen, verprach man mir, dass der Kies-Spezialist in den nächsten Tage zurückruft. Dieser Anruf erfolgte aber nicht, so daß ich wieder anrief. Der Kies-Spezialist ist z.Zt. leider in Urlaub.
    Seltsam, dass in so einem großen Konzern nur ein Mann über Kies Bescheid weiss.
    Ich habe mich dann entschlossen, das Gerät in den Auzslieferzustand zurück zu setzen.
    Gerät wieder angeschlossen und zack wurde Kies erkannt.
    Ich habe mich dann bei Google angemeldet und hatte sofort meine Daten wieder auf dem Tab.
    In den Market eingeloggt um die nun fehlenden Apps wieder herunter zu laden.
    Da erschien die Aufstellung welche Apps ich bereits heruntergeladen hatte und die Frage ob ich sie aktualisieren möchte. Ich habe nur die angeklickt, die ich wieder haben wollte., und die wurden auch sofort wieder aufgespielt.
    Danach habe ich mich bei Amazon eingeloggt, denn ich hatte vorher etwas 12 Bücher von Amazon geladen, die ja nun auch weg waren. Auch die wurden ohne langes nachfragen einfach wieder installiert.
    Ich war begeistert, denn ich hatte auch vermutet, dass danach alles weg ist.
    Wurde aber problemlos installiert. Lediglich ein Spiel hatte keinen letzten Spielstand mehr sondern war auf Anfang, kann man ja wieder neu anfangen.
    Dafür läuft mein Kies wieder einwandfrei, startet selbst, wenn ich das Tablet anschliesse und synchronisiert auch selbsständig.
    Wenn Kies wieder mal spinnt, werde ich das Tablet einfach wieder auf Auslieferzustand zurück setzen, denn die Wiederherstellung hat bei mir überraschend einfach funktioniert.
     
  4. farwercj, 14.05.2012 #4
    farwercj

    farwercj Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Hallo zusammen,
    mal ein kleines Update.
    Seitens Samsung habe ich bisher noch nichts gehört....
    Schriftliche Anfrage --> Antwort von Samsung am 09.05. seitdem nichts mehr

    Sehr geehrte Herr ,
    vielen Dank für Ihre erneute Nachricht.
    Ihr Anliegen ist noch in Bearbeitung. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld, bis wir die Kies-Log-Datei ausgewertet haben.
    Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.
    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
    i.A. Daniel Krauss

    --> Kies Update installiert

    --> keine Änderung

    Super Aktion

    Langsam bekomme ich einen Hals auf diese blöde Software.
    Da kaufts Du ein "Top" Gerät.
    Benutzt die Original Hersteller-Saftware
    Und nichts geht.

    Vielen Dank Samsung
     
  5. joc233, 14.05.2012 #5
    joc233

    joc233 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.08.2011
    genau so :thumbdn:
     
  6. das.armin, 14.05.2012 #6
    das.armin

    das.armin Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Hallo,

    Hatte auch das Problem mit Kies. Auf 4 verschieden Rechnern war die Saftware ;)
    nicht dazu zu bewegen eine Verbindung einzugehen.
    Erst nach einem Werksreset klappte das.
     
  7. farwercj, 19.06.2012 #7
    farwercj

    farwercj Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Hatte heut mal wieder die Begegnung der besonderen Art mit dem Samsung Support.
    Nachdem ich bisher noch keine Reaktion auf die eingesendete Log Datei des Kies Loggers erhalten hatte, fragte ich mal nach dem Stand nach.

    Bisher wurde das Logfile wohl noch nicht ausgewertet...

    Naja, wurde ja erst am 4Mai eingesendet....

    Der Kommentar war, es könnte am Samsung App auf dem Tab liegen.
    (Dieser Hinweis ist ja auch hier im Forum unterwegs)

    Lösungsvorschlag: Machen Sie doch einen Hardreset und setzten Sie ihr Tab auf den Werkszustand zurück. :lol:

    Super Idee, dann kann ich mir alles wieder einrichten. Alle Daten wieder überspielen, alle Apps installieren.

    Kommt ja gar nicht in Frage. :cursing:

    Es kann doch nicht sein, das eine Hauseigene Software ausgerollt wird, welche die Kommunikation mit der Samsungeigenen Synchronisationssoftware verhindert, wo gibt es das denn?

    Mal sehen. Habe mir jetzt für Morgen einen Rückruf von einem "kundigen" Supportmitarbeiter erbeten.

    Update folgt.
     
  8. saboger, 19.06.2012 #8
    saboger

    saboger Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Genauso hier. Ich bekam eine Standardmail vom Samsung Support, die beschreibt, wie ich Kies neu installieren kann (inklusive Downloadlink zu einer nicht existierenden Seite) und falls das nicht geht, soll ich den Werkszustand wiederherstellen. :cursing:
     
  9. Spagutzii, 31.10.2012 #9
    Spagutzii

    Spagutzii Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.10.2012
    Hab genau das selbe Problem. Wollte mir mein Handy updaten, habs einfach angesteckt und Samsung Kies hat es auch gleich erkannt. Aber als ich dann alle Kies updates installiert habe ging garnichts mehr. Das Programm zeigt zwar den Gerätenamen an, aber es kann keine Verbindung herstellen. Ich finde das echt lächerlich
     
  10. farwercj, 31.10.2012 #10
    farwercj

    farwercj Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Ja, ich habe auch noch keine Neuigkeiten.

    Antwort 1 von Samsung -> Kies neu installieren...
    Antwort 2 Tab auf Werkseinstellungen zurücksetzen...

    Also es ist schon ein Witz.
     
  11. Ralph-Mc, 31.10.2012 #11
    Ralph-Mc

    Ralph-Mc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Schuld daran ist der Samsung APP Store auf dem Tab.
    Nach Werksreset oder im Auslieferungszustand funktioniert das Tab prächtig mit der Kies Software auf dem PC.
    Sobald man das erste mal den Samsung APP Store auf dem Tab benützt wir dieses upgedatet.
    Bei diesem Update wird das Tab so versaut das es ab dann nicht mehr mit dem PC kommuniziert.
    Oder anders ausgedrückt, wenn man den Samsung APP Store einfach ignoriert kann man fröhlich mit Kies arbeiten.


    Das Samsung nach fast einem Jahr nicht in der Lage is das zu beheben ist ein absolutes Armutszeugnis.
     
  12. sualk2506, 08.11.2012 #12
    sualk2506

    sualk2506 Gast

  13. WSommer, 13.11.2012 #13
    WSommer

    WSommer Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Hallo,
    wie schon viele hier hatte ich die gleichen Probleme mit KIES - ich drehte mich ständig im Kreis. Der PC ist ein Windows-7(64-Bit)-Rechner. Nun kam ich auf die Idee, die gleiche Prozedur mal mit meinen Zweit-PC, der mit Vista läuft, zu probieren.
    Also Kies geladen und installiert (Installation läuft sehr lange, dachte zuerst das sich das Installationsprogramm aufgehängt hätte), dann aber plötzlich war die Installation fertig. Beim Start hat Kies sich dann noch selbst aktualisiert, dann TAB angesteckt, dieses wurde in Kürze erkannt und das Programm läuft einwandfrei.
    Somit dürfte festzustellen sein, das KIES nicht mit Win7 klar kommt :thumbdn:
     
  14. webrabe, 14.11.2012 #14
    webrabe

    webrabe Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Kies die Treiber neu suchen lassen hat bei mir geholfen. Seither keinerlei probleme mehr.
     
  15. junair, 19.11.2012 #15
    junair

    junair Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Hi, webrabe, mit "Kies die Treiber neu suchen lassen" meinst du Verbindungsfehler-Suche? Wenn ja hat mir auch nicht geholfen. Und mehrere reinstallationen, verschidene Versionen und Neustarten auch nicht. Bleibt nur Tab auf Werkseinstellungen zurücksetzen..., ich überlege brauche ich es überhaupt. Ohen Kies habe ich Verbindung mit meinem Win7 compurter.
    Kies ist eine Schande für Samsung, finde ich
     
  16. webrabe, 19.11.2012 #16
    webrabe

    webrabe Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Habe leider auch feststellen müssen das es mehr eine Glückssache ist, wenn es mal funktioniert. Bei mir gehts auch schon wieder nicht mehr. Wenn ich allerdings neue Treiber suchen lassen gehts wieder. Ja KIES ist eine Schande. Generell hat Samsung keine Ahnung von Software.
     
  17. useuli, 24.11.2012 #17
    useuli

    useuli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2012
    Auch ich habe genau dasselbe Problem. Man verliert den Spaß an der eigentlich guten Hardware, wenn man nach stundenlangen Versuchen mit der hauseigenen Software nur frustriert wird.
    Danke an Farwercj. Er hat mit seinen Beiträgen die offensichtliche Inkompetenz der Kies-Entwickler offengelegt, denn das Problem existiert ja seit langem, und sie schaffen es einfach nicht, es zu beseitigen. Schande über Samsung!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. kies datei kann nicht geöffnet werden