1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Kies nach Update auf 2.3.6

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Borusse12, 26.11.2011.

  1. Borusse12, 26.11.2011 #1
    Borusse12

    Borusse12 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Hallo,

    Samsung kies ist doch echt der letzte Scheiss.
    Sorry für die Ausdrucksweise, aber ehrlich.

    Hatte bis Gestern android 2.3.5 auf dem Galaxy W.
    Über Samsung Kies wurde mir gesagt ich habe die neuste firmware installiert.

    Gestern erfolge das Update 2.3.6 direkt mit dem handy über Wlan.

    Heute schließe ich das Galaxy W an den PC an und starte Kies;

    Kies sagt mir: Softwareaktualisierung werden über Kies für Ihr Gerät nicht unterstützt

    Was soll das wieder ?

    Ist es bei euch genauso ?

    Samsung Kies ist Vers. 2.1.0.

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. broken09, 26.11.2011 #2
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Ich benutze immer Samsung Kies Air, finde das praktischer.
     
  3. railan, 26.11.2011 #3
    railan

    railan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 4x
    Hallo,

    Kies ist unbestritten Softwaremüll.

    Mit der Version 2.1 hatte ich auch ähnliche Probleme.

    Meine 2.0.3. zeigt:
    Für Ihr Gerät ist zurzeit keine Aktualisierung verfügbar.

    Grüße Rainer
     
  4. shiwuzu, 26.11.2011 #4
    shiwuzu

    shiwuzu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Ist bei mir auch so :-(
    Aber solange ich die Updates OTA machen kann ist mir das mittlerweile egal

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Hulabaloo, 26.11.2011 #5
    Hulabaloo

    Hulabaloo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    06.03.2011
    Hi, versuch mal Kies als Administrator zu starten.. Hatte damit Erfolg mit dem ACE meiner Frau.
     
  6. shiwuzu, 26.11.2011 #6
    shiwuzu

    shiwuzu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.08.2011
    KIES als Admin zu starten ist keine Lösung - zumindest bei mir nicht,
    denn
    1.) bin ich lokaler Admin
    2.) ist die UAC ausgeschaltet
    3.) FW deaktiviert
    4.) Virenscanner deaktiviert

    also alles so, wie es sein sollte.

    Auf dem Windows7 Ultimate 64 bit klappt's mit dem Update über KIES
    einfach nicht.
    Auf meinem XP Rechner hats funktioniert :confused2::confused2:
     
  7. laura.holt, 29.04.2012 #7
    laura.holt

    laura.holt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2012
    hallo, habe auch ein sgw und habe auch meine probleme mit kies. ich schaffe es nämlich nichtmal mein handy mit kies zu verbinden. wie habt ihr das denn hinbekommen das es sich verbindet??
    lg
     
  8. railan, 29.04.2012 #8
    railan

    railan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 4x
    Das Update auf 2.3.6 kam, wenn ich mich recht erinnere, on-the-air. Über Einstellungen-Telefoninfo-Softwareaktualisiserung.

    Die aktuelle Kies Version (2.3.0.12035_16) erkennt alle Geräte, die hier in der Familie sind: W, ACE, G3, TAB

    Bei früheren Versionen war das nicht immer der Fall.
    Evtl. erst Kies starten und dann das Handy anschließen. Und USB debugging ausschalten.
     
  9. Tvr Defe, 29.04.2012 #9
    Tvr Defe

    Tvr Defe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Kies benutze ich gar nicht mehr und zu der OTA Variante.. hatte damit auch nur ärger, da während der Installation irgendwelche Fehlermeldungen kamen, selbst nach einen Hardreset und das wohlgemerkt bei einem 2 wochenalten Gerät, dass nicht manipuliert wurde (root etc.).Von daher bin ich den Leuten dankbar, die funktionierende Versionen online stellen, da Kies zumindest bei Ihnen keinen blödsinn produziert hat. Ich hingegen flashe nur noch, wenn die anderen beiden Varianten beim ersten Versuch versagen.
     
  10. Simi97, 30.04.2012 #10
    Simi97

    Simi97 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Stimmt, Kies ist der größte SCHEIß. Aber vielleicht hilft es, wenn du auf die aktuelle Version 2.3 updatest...
     

Diese Seite empfehlen