1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung: Mittelklasse mit Qualcomms S4 für Asien und die USA

News vom 14.05.2012 um 10:25 Uhr von P-J-F

  1. 01.jpg
    Es scheint fast, als wären einige angebliche Bilder des Galaxy S3 gar keine Fälschungen gewesen, sondern die Urheber haben sich lediglich im Modell geirrt. Denn schaut man sich das SHV-E170K an fühlen wir uns an das eine oder andere Rendering der vergangenen Wochen und Monate erinnert. In Wahrheit handelt es sich um eine LTE-Smartphone für Korea Telecom, also den Heimatmarkt von Samsung. Obwohl es noch keine offiziellen Specs gibt, leitet unsere Quelle bei sammyhub.com aus Benchmarks ab, dass es sich um den LTE-freundlichen Snapdragon S4 SoC (1,5GHz Dual-Core Prozessor) handelt und Android 4.0.4 das vorinstallierte Betriebssystem sein wird. Außerdem soll das SHV-E170K 126g leicht sein, über einen 4,3-Zoll Super AMOLED Display mit 960x540 Pixel verfügen und Bilder wahlweise mittels 5MP Kamera (Rückseite) oder 1,3MP Kamera (Front) erstellen. In Südkorea soll das Gerät noch diesen Monat erscheinen, Verkaufstart hier bei uns – eher unwahrscheinlich.

    Ein weiteres neues Samsung Smartphone, das wir hierzulande eher nicht zu sehen bekommen werden, hört momentan noch auf den Namen SPH-L300. Die Bezeichnung lässt auf einen Auftrag durch US-Anbieter Sprint schließen und auch hier wird auf die Kombination aus LTE-Chip und Qualcomms S4 Krait gesetzt. Das Design weist ein ziemlich großes Bezel auf, die Gesamtmaße sollen 12,2 x 6,4 x 1,2 cm lauten. Man beachte die drei Buttons unterhalb des Touchscreen, dessen Auflösung 800x480 Pixel betragen soll. Neben LTE wird das SPH-L300 auch über NFC (Near Field Communication) verfügen, ein Dienst der anscheinend besonders in den USA für bargeldloses Bezahlen beworben wird. Vier Gigabyte interner Speicher sowie 1GB RAM runden das Technikpaket zusammen mit einer fünf Megapixel Kamera ab – allerdings höchstens im mittleren Preissegment. Die Quelle vermutet, wie wir finden zurecht, dass es eher wie ein Upgrade des Galaxy S2, anstatt einer Variante des neuen Galaxy S3 wirkt.

    01.jpg 02.jpg
    Gestern noch mutmaßliche Galaxy S3-Leaks, heute nur noch LTE-Mittelklasse:
    Links das SHV-E170K (Korea) und rechts das SPH-L300 (USA) Pics: sammyhub.com / briefmobile.com


    Diskussion zum Beitrag
    (im Forum "Samsung Allgemein")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android...raet-erst-ab-september.html?highlight=samsung
    http://www.android-hilfe.de/android...r-smartphone-lieferant.html?highlight=samsung
    http://www.android-hilfe.de/android...lets-folgen-demnaechst.html?highlight=samsung

    Quellen:
    KT will launch LTE-equipped SHV-E170K in South Korea - Sammy Hub
    via
    Samsung's SHV-E170K is a mid-range Galaxy S III variant for Korea Telecom | Android Central
    Exclusive: Picture of Samsung SPH-L300 Leaks Out - BriefMobile
     
    P-J-F, 14.05.2012
    ImbaBasti bedankt sich.

Diese Seite empfehlen