1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Newsfeed: Gratiszubehör, Softwareentwicklung & ein Firmwareupdate für GER

News vom 18.06.2012 um 20:38 Uhr von P-J-F

  1. Samsung_Galaxy_S3_b01.jpg
    Wer immer noch auf sein blaues „Pebble Blue“-Exemplar des Samsung Galaxy S3 wartet, kann sich jetzt anscheinend zumindest über Gratiszubehör als kleine Wiedergutmachung freuen. Den Kollegen von allaboutsamsung.de liegt eine eMail von Amazon vor, in der sich Samsung für die Unannehmlichkeiten entschuldigt und eine Lieferzeit von einer bis fünf weiteren Wochen angibt, bis das blaue Galaxy S3 lieferbar sein soll. Außerdem gibt es von Hersteller Samsung ein Bluetooth Headset und eine 16GB microSD-Speicherkarte, die per Gutschein direkt bei Amazon bestellt werden können. Der Gutschein soll sogar dann noch gültig sein, wenn man sich jetzt noch entschließt, die Bestellung zu stornieren. Beides hat zusammen einen Wert von gut 30€. Interessanterweise wird die Lieferzeit der microSD-Karte mit 1-3 Wochen betitelt – hoffentlich steht da nicht der nächste Frust ins Haus... Einlösbar ist der Gutschein bis zum 31.8.2012. Ein kleines Zeichen von Samsung, dass man um Wiedergutmachung bemüht ist. Bleibt nur die Frage, warum dies erst jetzt, fast drei Wochen nach Marktstart passiert, wo ganz sicher etliche bereits ihre ursprüngliche Bestellung storniert haben und so nicht in den Genuss des Gratiszubehörs kommen.
    Wirklich Mühe gegeben hat man sich auf jeden Fall damit, die Software und Bedienung des Galaxy S3 von der Steuerung anderer Smartphones abzusetzen. SmartStay, SmartAlert und weitere Features sollen den Eeg aufzeigen, mit dem Samsung auch in Zukunft seine mobilen Produkte an den Mann und die Frau bringen will. Man will sich nicht nur über die Hardware, sondern auch das Benutzererlebnis eine Kundenbasis schaffen. Dies sei das erklärte Ziel des neuen Samsungs CEOs Kwon Oh-hyun, schreibt das Wall Street Journal. Ob es sich dabei um die Entwicklung einzelner Komponenten handelt oder das Ziel doch höher hängt, etwa bei einem unternehmensinternen Betriebssystem, bleibt abzuwarten. Spätestens aber seit der Übernahme von Motorola durch Google wird die Schaffung einer Alternative zu Android von Samsung, zumindest mittelfristig von Analysten und Reportern gehandelt.

    Sehr gut zu funktionieren scheint in jedem Fall der Software-Support des Galaxy S3, ganz egal übrigens, ob für Blau oder Weiß. Nachdem wir bereits über das verfügbare Update der Firmware berichten konnten, ist es jetzt auch in unseren Gefilden angekommen. Bestätigt ist es derzeit anscheinend in unserem Forum OTA für Geräte mit Vodafone-Branding, außerdem soll es über KIES verfügbar sein. Einen genauen Changelog gibt es leider nicht, wer mir eine Liste mit Verbesserungen/Veränderungen zukommen lässt, kann sich ein „Danke“ verdienen.

    Samsung_Galaxy_S3_b01.jpg Samsung_Logo.jpg

    Diskussion zum Galaxy S3
    Diskussion zum Update

    (im Forum "Samsung Galaxy S3")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android...n-nokia-streicht-730-stellen-deutschland.html
    http://www.android-hilfe.de/android-news/255714-samsung-dementiert-kaufinteresse-nokia.html
    http://www.android-hilfe.de/android-news/255637-google-nexus-tablet-vom-insider-bestaetigt.html

    Quellen:
    Lieferengpässe des blauen Galaxy S3: Samsung entschädigt mit kostenlosem Zubehör
    Samsung: Our software still needs work - SlashGear
    Samsung will stärker auf Software setzen
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-forum/256296-ota-update-i9300bualf1-18.html
     
    P-J-F, 18.06.2012
    don_giovanni bedankt sich.

Diese Seite empfehlen