1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Push Service

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von s3fan, 27.06.2012.

  1. s3fan, 27.06.2012 #1
    s3fan

    s3fan Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Ich lese immer wieder, dass der Samsung Push Service scheinbar viel Strom verbraucht.

    Wozu genau dient dieser Dienst?

    Wenn man den aktiviert, welche Apps laufen dann nicht mehr?

    Werden E-Mails oder andere nicht mehr automatisch gepushed?

    Wie kann man diesen Dienst deaktivieren?

    Danke für Eure Tipps!
     
  2. s3fan, 29.06.2012 #2
    s3fan

    s3fan Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Hmmmm... niemand eine Idee?
     
  3. nineofseven, 29.06.2012 #3
    nineofseven

    nineofseven Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    332
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Deaktivieren kannst Du ihn unter Einstellungen/Anwendungen/Alle ... dann runter scrollen auf Samsung Push Service und dann deaktivieren.

    Informieren tut er Dich so weit ich weiß über FW Updates und sonstige Neuigkeiten, falls man also regelmäßig hier ins Forum schaut, ist er eigentlich nicht unbedingt von nöten.
     
  4. s3fan, 29.06.2012 #4
    s3fan

    s3fan Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Vielen Dank für die Info. Hab's gefunden. :)

    Wenn man den deaktiviert, welche Apps laufen dann nicht mehr?

    Werden E-Mails oder andere nicht mehr automatisch gepushed?
     
  5. LucaToni, 29.06.2012 #5
    LucaToni

    LucaToni Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Wenn du den Post über dir richtig gelesen und verstanden hättest, wüsstest du nun dass der Dienst scheinbar nur für die Infos über Systemupdates verantwortlich zu sein scheint. Deaktivierst du den Dienst bekommst du keine Info über ein OTA Update.
     
  6. Cyrus791, 28.08.2012 #6
    Cyrus791

    Cyrus791 Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Also bei mir steht dieser "Samsung Push-Service" auch immer ganz oben unter den Top-Verbrauchern obwohl ich keinerlei Samsung-Services nutze (also ChatOn etc.).

    Leider kann ich kein Feld finden, mit dem man ihn deaktivieren kann. Es wird mir lediglich "Stopp erzwingen" und "Aktualiserungen deinstallieren" angezeigt.
    Wenn ich "Stopp erzwingen" anwähle wird es zwar kurz ausgegraut, aber beim nächsten Nachschauen ist es wieder verfügbar, also sprich, es hat sich wieder von alleine gestartet.
    Also wie deaktiviert man dieses stromfressende, eigentlich sinnlose Tool?

    Ich danke euch!
     
  7. Thork21, 28.08.2012 #7
    Thork21

    Thork21 Gast

    Du must erstmal die "Aktualisierung deinstallieren" und danach läßt sich der Dienst komplett deaktivieren. ;-).
     
    Cyrus791 bedankt sich.
  8. Cyrus791, 28.08.2012 #8
    Cyrus791

    Cyrus791 Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Ah, danke dir - hat funktioniert! :)

    Muss halt nur schauen, falls morgen JellyBean als OTA kommt, dass ich es dann wieder aktiviere. Aber daran glaube ich irgendwie nicht... ;)
     
  9. Hotz, 28.08.2012 #9
    Hotz

    Hotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    967
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich las irgendwo, dass das beim Samsung Push-Service relativ brotlose Kunst ist, weil dieser sich bei Benutzen diverser Samsung Apps wieder von selber aktiviert.
     
  10. Cyrus791, 28.08.2012 #10
    Cyrus791

    Cyrus791 Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Ja, das habe ich auch schon gelesen. Man muss bspw. nur SamsungApps starten und schon aktiviert er sich von selbst... :(
    Verstehe auch nicht, dass diese Anwendung immer sehr weit oben in der Akkuverbrauchsliste bei mir steht, obwohl ich eigentlich keinerlei Samsung-Dienste nutze. Grrrr!
    Die ganzen Synchronisierungs-Dienste vom Samsung-Konto (Samsung-Kalender, Kontakte, Internet, etc) aktivieren sich übrigens auch immer mal wieder von alleine - das nervt wirklich!
     
  11. Sk!llz, 28.08.2012 #11
    Sk!llz

    Sk!llz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.07.2011
  12. Rob2222, 28.08.2012 #12
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Das Problem beim Deaktivieren der Samsung Services:

    Man ist in ChatOn nicht mehr erreichbar.

    Also aufpassen, wenn jemand ChatOn nutzt, würde ich das nach dem Deaktivieren von irgendwelche Samsung Diensten testen.

    Gruß
    Rob
     
  13. koho, 20.09.2012 #13
    koho

    koho Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,792
    Erhaltene Danke:
    373
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Habe ich auch so feststellen dürfen... dann kann ich den Dienst auch aktualisieren :glare:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung push service

    ,
  2. was ist samsung push service

    ,
  3. android - samsung push service

    ,
  4. wo find ich samsung push service,
  5. was ist samsung push Manager