samsung_galaxy_tab_101-android-hilfe.jpg
Bereits nach den Ankündigungen zum iPad 2 ging das Gerücht um, Samsung würde Änderungen am Galaxy Tab 10.1 vornehmen, um konkurrenzfähig zum iPad 2 zu bleiben. Die Spekulationen reichten von einer Anpassung des Preises bis hin zu einer Überarbeitung des Designs und der Hardware.
Samsung hat tatsächlich das Design des Tablets verändert. Dieses ist darüber hinaus jetzt minimal dünner als das iPad 2. Weiterhin kommt eine veränderte, TochWiz genannte, Android Oberfläche für Honeycomb zum Einsatz.
Im innern des Galaxy Tab 10.1 kommt ein 1Ghz schneller Dual Core Prozessor zum Einsatz. Das Display ist 10,1" groß und hat eine Auflösung von 1280x800 Pixeln. Das Gerät ist mit zwei Kameras ausgestattet. Auf der Vorderseite findet sich eine 2 Megapixel Kamera für Videotelefonie. Die auf der Rückseite verbaute Kamera kommt mit 3 Megapixel daher und bietet des Weiteren noch Autofokus und einen Blitz. Neben Schnittstellen für Bluetooth, WLAN und USB besitzt das Galaxy Tab 10.1 auch noch einen 3,5mm Klinkenanschluss. Der interne Speicher kann mit einer Speicherkarte um bis zu 32GB erweitert werden.
In der 16GB Variante wird das Galaxy Tab 10.1 ab dem 8. Juni für 499$ erhältlich sein. Die 32GB Variante wird 599$ kosten.

samsung_galaxy_tab_101-android-hilfe.jpg
Bild: androidstop.de​

Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...tags-video-zum-samsung-galaxy-tab-10-1-a.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...-samsung-eine-mini-version-des-galaxy-s2.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...-honeycomb-pioneer-dreambook-epad-h10-hd.html

Quelle: androidstop.de