1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsungs Quartalsbericht: Nokia als größter Mobilfunkhersteller abgelöst

News vom 08.12.2016 um 13:09 Uhr von don_giovanni

samsung-logo-copy.jpg
Samsung hat ein gigantisches erstes Quartal 2012 hingelegt: Ein Gesamtgewinn von 5.16 Milliarden USD, 98% mehr als im ersten Quartal 2011! 73% des Gewinns wurden mit Smartphones erzielt, insgesamt 3.77 Milliarden USD. Auch wenn alle Welt den Launch des Samsung Galaxy S3 erwartet, schwindet die Nachfrage nach dem Galaxy S II und dem Note nicht: Die Geräte sind und bleiben Verkaufsschlager. Weiterhin sorgen Tablets und 3D-TV-Geräte für tiefschwarze Zahlen. Noch ein erfreulicher Punkt: Samsung hat still und heimlich Nokia als größten Mobilfunkhersteller überholt, zumindest im Bereich der ausgelieferten Geräte. Allein in diesem Quartal hat Samsung 93,5 Millionen mobile Geräte ausgeliefert, davon 44,5 Millionen Smartphones. Seit 1998 war Nokia Weltmarktführer bei den Auslieferzahlen gewesen, jetzt geht der Pokal nach Südkorea. Samsung und Apple zusammengenommen bringen die Hälfte aller Mobilfunkgeräte auf den Globus.

samsung-logo-copy.jpg samsungq12012.jpg


Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Samsung Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Samsung stellt Exynos Quad-Core Prozessor offiziell vor
Samsung Galaxy S3: Noch 8 Tage - heute mit neuen Bildern
Samsung Galaxy Tab 2: 7.0 Variante jetzt bei BestBuy bestellbar

Quelle: Samsung's Q1 2012 profits nearly double year-over-year on higher margins for TVs and phones -- Engadget
Samsung ends Nokia
 

Diese Seite empfehlen