1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sanei N90 empfehlenswert? Vergleich mit Marken Pad´s Sanei N90 empfehlenswert? Vergl

Dieses Thema im Forum "Sanei und Ampe Forum" wurde erstellt von patman1020, 18.04.2012.

  1. patman1020, 18.04.2012 #1
    patman1020

    patman1020 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Ich bin mit meiner Suche nach dem für mich passenden Tablet beim Sanei N90 angekommen, welches ich bei diesem Shop bestellen möchte:j4electronics.de
    Hat wer Erfahrungen mit dem Shop oder dem Tablet gemacht, immer her damit! Oder wenn das Tablet wo anders noch günstiger ist wäre ich für diese Info auch sehr dankbar. Meiner Meinung nach hat der h2p mobile Shop den Vorteil das dieser seinen Sitz in Deutschland hat.Im Vergleich zu anderen Pad´s hat es in einem Quadrant Benchmark mit respektablen 1725 Punkten gut abgeschnitten. Wie ist die Verarbeitung des Tablets, und wie ist die Displayqualität und -helligkeit?

    MfG
     
  2. floyd, 18.04.2012 #2
    floyd

    floyd Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Hi,

    günstiger bekommst das Gerät wohl nur in China
    kostet dort ca. 150-160 € incl. Versand
    darauf fallen dann noch die MwSt. dann liegst bei ca. 180 €

    der Preis ist also nicht schlecht, zumal der Wideruf in Deutschland ist

    über den Laden kann ich dir nichts sagen
    googelt man, sieht man des öfteren Warnungen
    Google

    das Tablet ist sicherlich top für den Preis
    werde es auch kaufen :)
     
  3. patman1020, 18.04.2012 #3
    patman1020

    patman1020 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Das was mir ein "wenig" Bauschmerzen bereitet ist folgendes Bild welche ich zum Sanei gefunden habe:
    [​IMG]
    Hier die gesamte Galerie mit Benchmark: auf Dropbox(nicht von mir)

    Ich habe auch schon im hiesigen Elektromarkt an diversen Tablets "rumgespielt" dabei ist mir bei der Bedienung bezüglich des Touchscreens einiges aufgefallen. Ipad 2 & 3 ist der Screen schön "glatt" lässt sich super bedienen und ist sehr genau, Archos 80 Screen ist etwas "stumpf" und in das Gehäuse eingelassen nicht sehr genau und lässt sich auch so bedienen, Toshiba At200 auch glatter Screen und geht auch gut.

    Aber die oberen Bilder geben mir schon zu denken.
     
  4. floyd, 18.04.2012 #4
    floyd

    floyd Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    07.10.2011
  5. tradingshenzhen, 19.04.2012 #5
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    @patman

    Die Bilder sind von mir - und das Gerät was ich "abgelichtet" hab ist kein Sanei - das sind alles OEM Geräte.
    Info: Auf dem Touchscreen ist die Schutzfolie drauf. (sowie auf der Rückseite)
    Info2: Je öfters man den Benchmark durchlaufen lässt - bzw. je nach Einstellungen im Developer Modus von Android 4.0 (Force GPU usw) ändert sich der Benchmarkwert.

    :smile:

    Hier weitere Bilder inkl. Benchmarks: https://www.dropbox.com/gallery/13531935/3/MID/mixed_RM/V10_97inch_black?h=dafa11
     
  6. grinskisten, 20.04.2012 #6
    grinskisten

    grinskisten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Hi Sernad,

    ein bekannter hat sich in china ein sanei n90 bestellt. erhalten hat er so ein gerät, wie du fotografiert hast, also ohne logos. er hat beim verkäufer reklamiert, da es sich vermutlich um ein OEM gerät handelt. im tablet menü steht bei typ "m9701t" (window?).

    der verkäufer antwortete dies sei ein sanei n90, da sanei für den export nur noch solche tablets ohne sanei aufkleber produziere. als erkennungsmerkmal soll ein aufkleber auf der rückseite "ampere 16gb" dienen und man hätte vollen support durch sanei?

    weißt du da mehr? du bist/warst doch schon in china zum shoppen :winki:

    und meines wissens kann man auch die aktuelle firmware draufspielen, oder?
     
  7. tradingshenzhen, 20.04.2012 #7
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Hi grinskisten,

    Im Prinzip war alles mal ein OEM Gerät und ich frage mich immer - was nun die Unterschiede zwischen den ganzen sind.. immerhin setzten doch fast alle auf die gleiche Hardware. Ampere ist mir auch schon untergekommen - genau sowie Sanei. Atm hab ich einen Hersteller/Verkäufer der die Geräte vertreibt. Werde ihn nächste Woche besuchen und mal ein paar Bilder machen.

    Bzw. im Sanei Gerät ist ein Rockchip verbaut, oder?

    Grüße aus SZ.
     
  8. grinskisten, 20.04.2012 #8
    grinskisten

    grinskisten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012

    Hi,

    beim Prozessor steht ARMv7 Rev2

    Gruß
     
  9. tobiwan80, 20.04.2012 #9
    tobiwan80

    tobiwan80 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Nein, im Sanei N90 ist ein Allwinner A10 verbaut.
    In meinen Benchmarks war der A10 im Sanei N90 zwischen 15-20% schneller wie der RK2918 in meinem Odys Cosmo:D

    Viel Spass im Tabletparadies ;)
     
  10. tradingshenzhen, 20.04.2012 #10
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    @tobiwan80

    Kannst du deine Benchmarkwerte mit meinen vergleichen? Habe im Prinzip auch lauter Allwinner Geräte getestet.
     
  11. grinskisten, 20.04.2012 #11
    grinskisten

    grinskisten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    also sehe ich das richtig, dass in dem tablet ein allwinner verbaut ist, oder?
     
  12. tobiwan80, 20.04.2012 #12
    tobiwan80

    tobiwan80 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Ich habe mal meine Benchmarks angehängt. (mein N90 läuft nur mit 1,0Ghz):


    Ja, im Sanei N90 werkelt ein Allwinner A10 + Mali400 GPU
     

    Anhänge:

  13. tradingshenzhen, 21.04.2012 #13
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Hallo,

    Dankeschön!

    Welche Quardrant Version benutzt du und welche Einstellungen hast du bei den Developer Options gesetzt (Android 4.0).

    :)
     
  14. tobiwan80, 21.04.2012 #14
    tobiwan80

    tobiwan80 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    25.03.2012
    ich nutze Quadrant 2.0 aktuelle version aus dem Marketplace.
    GPU Rendering habe ich nicht erzwungen.
    Mit Firmware 1.0 war das noch für die UI nötig, mit 1.1 nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen