1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SAR-Wert-Änderung beim Flashen möglich?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von biker111, 25.06.2012.

  1. biker111, 25.06.2012 #1
    biker111

    biker111 Threadstarter Gast

    .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2012
  2. Anturix, 25.06.2012 #2
    Anturix

    Anturix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,393
    Erhaltene Danke:
    324
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Moin

    Nein. Die SAR gibt den technisch max. möglichen Wert an.
    Kannst Du im Wikipedia-Artikel zu SAR nachlesen.

    Anturix
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2012
  3. biker111, 25.06.2012 #3
    biker111

    biker111 Threadstarter Gast

    Hallo,

    ich glaube meine Frage wurde nicht ganz richtig verstanden. Aus dem Wikipedia-Artikel geht das meines Erachtens nicht hervor.

    Der technisch mögliche maximale SAR-Wert hängt doch sicher vom verwendeten Treiber ab?! Warum sollte sonst die Sendeleistung begrenzt sein?

    Viele Grüße!
     
  4. PDP, 26.06.2012 #4
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Für das S1 gibt es ja kein offizielles ICS. Ich weiss aber auch nicht was für Treiber bei den Custom Roms verwendet werden (die alten angepasst oder ganz neugeschriebene). Die Sendeleistung hängt ja vom Modem ab und das hat sich schon sehr lange nicht geändert (ich glaube seit 2.3.4), da das JVT Modem für Europa guten Empfang mit moderaten Energieverbrauch kombiniert.
    Wlan gibt ja sicherlich auch seinen Teil zum SAR dazu oder?

    Im Wikiartikel steht ja was von maximal technisch möglich. Ich würde das jetzt so verstehen das dieser Wert das Maximum darstellt, womit auch eine gewisse Lebensdauer der Teile garantiert werden kann.
    Wie es bei Overclocking aussieht weiss ich auch nicht.
     
  5. Melkor, 26.06.2012 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    maximal technisch, ist der Wert welcher im Labor unter erschwerten Sende/Empfangsbedingungen erreicht wird.
    Biker hat da schon Recht, es könnte gut sein, dass der Hersteller noch am SAR Wert durch höhere Sendeleitungen herumschrauben kann.
    Nur dann würde ich mal die Frage stellen ob er dadurch nicht die Zulassung verliert
     

Diese Seite empfehlen