1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Hadrian_II, 03.01.2011 #1
    Hadrian_II

    Hadrian_II Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    Habe ein Problem mit den Satzzeichen bei den Texteingaben.
    Satzzeichen wie Punkt, Ausrufungszeichen, Fragezeichen,... werden automatisch an den Anfang des Wortes gestellt.
    Bsp. "Hein.Blöd@abc.de" wird zu "Hein.Blöd@.abcde".
    Ein anderes mal wird alles korrekt angenommen.
    Auch bei Texteingaben von SMS ist dieses seltsame Verhalten der Interpunktion zu beobachten.
    Für mich ist keine Systematik erkennbar.
    Ich habe darauf geachtet, dass die Eingabesprache "Deutsch" ist.

    Natürlich habe ich auch schon nach diesem Effekt gegooglet, aber nichts gefunden.
     
  2. Schnello, 03.01.2011 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Welche Version verwendest Du?
     
  3. Hadrian_II, 03.01.2011 #3
    Hadrian_II

    Hadrian_II Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist noch ein original Defy, vom rosa Riesen verkauft.
    Die Swype-Version ist 2.2.42.10383,
    wie in der Info-Zeile des Optionen-Fensters zu lesen ist
     
  4. Schnello, 04.01.2011 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Also ich habe die 2.15 installiert und kann dein Problem nicht ganz nachvollziehen.

    zb: test@wolfgang.at

    Ich wische test, bleibe lange auf dem [W] (@)wische wolfgang, drücke den [.] und wische at...

    Funktioniert ohne Probleme.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Satzzeichen mit swype

    ,
  2. satzzeichen in swype

    ,
  3. swype satzzeichen