1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schade, Motorola!

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von DgaDM, 03.10.2010.

  1. DgaDM, 03.10.2010 #1
    DgaDM

    DgaDM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich habe mir jetzt wirklich alle Mühe gegeben, mich neun Monate lang mit dem Milestone zu arrangieren. Ich habe mich mit vielen Ärgernissen erstmal abgefunden, u. A. der extrem kurzen Akkuzeit (ein Tag), der Tatsache, daß ein eingestecktes Headset den Klingelton faktisch deaktiviert, das Telefonbuch fest nach Vornamen sortiert ist, auf der Tastatur die Umlaute fehlen, das Text-Handling (Kopieren, Markieren, Einfügen) extrem umständlich ist usw. usf. Womit ich aber nicht leben kann, ist, daß man nicht vernünftig damit telefonieren kann. Egal mit wem ich spreche, ob jung oder alt, ständig höre ich Beschwerden daß ich nur "abgehackt" ankomme. Es reicht mir jetzt, erstmal reaktiviere ich mein 9500 wieder und dann - mal sehen - kommt vielleicht das iPhone, aber von Motorola bin ich geheilt! :cursing:
     
  2. inazr, 03.10.2010 #2
    inazr

    inazr Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Bis auf den letzten Punkt muss ich die bei allem widersprechen!
     
  3. Fisco83, 03.10.2010 #3
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Muss dir leider auch wiedersprechen, kann deine Probleme nich nachvollziehen.
     
  4. DgaDM, 03.10.2010 #4
    DgaDM

    DgaDM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Was mache ich denn falsch? Die Sache mit dem Adressbuch wird sogar hier im Forum angesprochen (gut, das hat wohl Google verbockt); das Text-Handling war mit der alten Software auch besser, aber sonst?
     
  5. p4nik, 03.10.2010 #5
    p4nik

    p4nik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Für die umlaute musst du doch nur länger a,o,u gedrückt halten.. Funktioniert bei allen anderen doch auch gleich? Wegen den namen, kann man doch einfach den Namen mit dem vornamen wechseln und gut ist. Das geht auch ganz leicht wenn man sich am pc im googlemail anmeldet und das dort online macht.
     
  6. Fisco83, 03.10.2010 #6
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Umlaute gehen auch mit der Tastatur - einfach lang die entsprechende Taste drücken (z.B. lange "A" drücken und du kannst ein "Ä" machen. Kontakte lassen sich, ich dachte, auch anders sortieren (übers Googlekonto am PC). Vom Akku kann man halt nicht mehr erwarten, sind halt Smartphones, geh mal in die anderen Foren, da ist überall das selbe. So 1-2 Tage gehen schon. Das der Ton weg ist, wenn du das Headset einstöpselst, ist auch völlig normal. Ich hatte noch kein Gerät, welches geklingelt hat, wenn das Headset eingesteckt war. Die Gesprächsqualität ist bei mir im E-Plus absolut in Ordnung, keine Beschwerden von meiner noch von der anderen Seite aus.
     
  7. DgaDM, 03.10.2010 #7
    DgaDM

    DgaDM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Die Sache mit den Umlauten ist -- wenn es das Einzige wäre -- ja auch kein wirkliches Problem. Aber das mit dem Headset nervt extrem, und ich muß auch widersprechen: Alle meine bisherigen Nokia- und Siemens-Geräte zeigten dieses Verhalten nicht. Verschärfend kommt ja noch hinzu, daß ich ohne Headset wie gesagt kaum zu verstehen bin, ich es also eigentlich immer angeschlossen habe wenn ich mal länger als einen Moment spreche -- und auch schonmal vergessen habe nach dem Gespräch. Und die Leute wundern sich dann ... "warum gehst Du nicht ran; lautlos?" Argh! Ich habe übrigens kein Festnetz sondern Zuhausezone (Vodafone), weswegen auch schonmal längere Gespräche üblich sind.

    Das Adressbuch von Google habe ich mit dem Mac Adressbuch gesynct; dort sind die Namen definitiv in den Richtigen feldern drin. Das kann doch nicht sein, daß ich die alle austauschen soll, vor allem, dann stimmt es ja sonst überall nicht.
     
  8. XXXO, 03.10.2010 #8
    XXXO

    XXXO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    25.06.2010
    beim iphone wird das nicht viel anders sein :laugh:
     
  9. DgaDM, 03.10.2010 #9
    DgaDM

    DgaDM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Wie gesagt, daran habe ich mich wieder ganz gut gewöhnt. Beim Siemens S3+ vor 15 Jahren habe ich das ja auch so gemacht ... anders als damals kann man das Gerät dabei sogar eingeschaltet lassen, Yeehaw! :biggrin:

    OK, Zynismus beiseite. Mit dem iPhone kann man wenigstens telefonieren.
     
  10. schnuufe, 03.10.2010 #10
    schnuufe

    schnuufe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Aber du hast schon alle updates drauf? Also wegen dem Klang hat sich bisher bei mir noch keiner beschwert.
     
  11. p4nik, 03.10.2010 #11
    p4nik

    p4nik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Mit der cm6 mod kann man auswählen ob der lautsprecher für eingehende anrufe ein ist während das headset eingesteckt ist. Vielleicht wärs was für dich?
     
  12. DgaDM, 03.10.2010 #12
    DgaDM

    DgaDM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Neueste SW ist drauf ... jedenfalls sagt es mir das, wenn ich ein Update manuell anstoßen will.

    Firmware 2.1-update1
    Build SHOLS_U2_02.34.0

    Müsste also aktuell sein. Ist ein "freies" Gerät im Vodafone-Netz, und diese ganzen Crystal-Talk-Einstellungen habe ich nach und nach auch alle durch, ich habe keinen Unterschied gemerkt.
     
  13. Bandit, 03.10.2010 #13
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Ist sie leider nicht. Die neuste von Motorola veröffentlichte ist die SHOLS_U2_02.36.0.
     
  14. DgaDM, 03.10.2010 #14
    DgaDM

    DgaDM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Interessant; aber ich erhalte hier nach wie vor:
    "Ihr System ist zurzeit auf dem neuesten Stand."

    Ist das in D noch nicht freigegeben?

    @p4anik: Was ist denn das "cm6 mod", eine geänderte FW? Hast Du da mal einen Link?
     
  15. achmed20, 03.10.2010 #15
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    can i have ur stuff?
     
  16. Bandit, 03.10.2010 #16
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010

    Doch ist sie. Eigentlich sollte sie auch über OTA verfügbar sein. Hast du schon den MSU ausprobiert? Kannste über PC updaten.

    CM6 ist der CyanogenMod für den Stein. Alles dazu findest du hier
     
  17. DgaDM, 03.10.2010 #17
    DgaDM

    DgaDM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Mir wäre das OTA natürlich am liebsten, denn ich habe hier eine reine Mac-Umgebung. Und außerdem habe ich seinerzeit das Milestone statt iPhone gekauft, weil ich ein fertiges Gerät zum Benutzen haben wollte, und auf so Spielereien wie Jailbreak/Unlock etc. keine Lust/Zeit habe ... aus dem Alter bin ich irgendwie raus. Schaue mir jetzt trotzdem mal diese cm6-Sache an ...
     
  18. Bandit, 03.10.2010 #18
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Oh Moment, du schriebst ja du hast die 2.1-update1 drauf. Ist doch die 2.0.36er. Habe mich da vertan, die SCHOLS Anzeige bleibt ja auf 2.0.34

    Hmm, dann ist der CM6 wohl nichts für dich ;).
    Aber deine Probleme kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen. Hab ich zum Glück keine von.
     
  19. DgaDM, 03.10.2010 #19
    DgaDM

    DgaDM Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Sei froh. Ich hätte es auch lieber, wenn alles perfekt wäre. Wenn das mit der Telefonie nicht wäre, würde ich mich mit dem Rest mittlerweile sogar abfinden. Finde den Stein nämlich nach wie vor vom Prinzip her sehr gelungen und würde ihn so gesehen nur ungern abgeben. Aber ein Telefon das nicht telefonieren kann ... geht eben nicht.
     
  20. *$kUnK.-, 03.10.2010 #20
    *$kUnK.-

    *$kUnK.- Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.02.2010
    würde dir auf keinen fall den cm6 empfehlen da haste noch ne grottigere akkulaufzeit als standart....
    warte einfach auf 2.2 und gut ist ,dann kannste dein telefon immernoch verkaufen / tauschen..
     

Diese Seite empfehlen