1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schlechte Empfangsleistung

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von liam3456, 21.06.2011.

  1. liam3456, 21.06.2011 #1
    liam3456

    liam3456 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Hallo

    Ich besitzte seit ca. 3 Wochen das SE Xperia Arc. Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät, die Kamera ist zB echt ein Hammer :).

    Leider ist Empfangsleistung bei meinem Gerät wirklich schlecht (wohne in Wien, Netzbetreiber Orange). Die Empfangsstärke schwankt an der selben Stelle häufig zwischen vollem Empfang und Null Empfang. Ist das normal? Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

    Es ist zwar meist möglich auch mit Null angezeigtem Empfang zu telefonieren manchmal geht aber auch das nicht (auch an Stellen wo mein altes Handy Empfang hatte). Das Handy zeigt auch recht häufig Null Empang an wenn andere Handys vom gleichen Netzbetreiber vollen Empfang haben.

    Erwähnenswert ist auch, dass ich zuvor das HTC Desire S hatte und dieses Gerät unter anderem aus dem Grund nach 4 Wochen zurückgegeben habe weil ich immer wieder keinen Empfang hatte. Bei allen meinen Handys die ich zuvor hatte, gab es dieses Problem überhaupt nicht.

    Ein anderers Problem, welches eventuell mit dem genannten Problem zusammenhängt ist, dass ich während des telefonierens fast nie Internet surfen kann. Das hat beim Desire immer reibungslos funkioniert. Liegt das vielleicht daran, dass neben dem telefonieren häufig nicht mehr genug Bandbreite zur Verfügung steht? Weil normal funktioniert das Internetsurfen recht gut.

    Weiters kam es 2mal zu Gesprächsabbrüchen, nach diesen Abbrüchen war das Handy überhaupt nicht mehr zu bedienen und ich hab den Akku rausnehmen müssen.

    Habe aufgrund der genannten Probleme, bei Amazon einen Umtausch des SE Arcs beantragt. Diese haben mir jedoch den Tipp gegeben einen System reset zu machen und die neueste Software zu installieren. Ich habe daraufhin die Einstellungen zurückgesetzt (die neueste Software war eh schon oben) aber das Problem hat sich nicht verbessert.Oder hätte ich auf "auf werkzustand zurück" gehen müssen um zu reseten?

    Würdet ihr mir aufgrund der genannten Probleme empfehlen, dass Handy umzutauschen (AMAZON ist hier sicherlich kulant)? Glaubt ihr das es Software oder Hardware Fehler ist? Oder sind meine Anforderungen an mein Handy einfach zu groß :biggrin:.

    LG
    Sascha
     
  2. angelssend, 21.06.2011 #2
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also es könnte ggf mit der SIm zusammenhängen wenn diese schon älter ist, ggf diese mal tauschen lassen.

    Zu dem mit dem Internet kann ich nichts sagen.

    Die Gesprächsabrüche kommen ab und zu zustande wenn das Handy von 3g auf 2g wechselt.

    Mit software neue aufspielen meinten die wahrscheinlich einmal das gerät über SEUS laufen lassen so das die FW neu augespielt wird.
    Und ja erstmal auf werkseinstellungen setzen wär auch nen Versuch wert.

    Mein Arc hat übrigens keinerlei Empfangsprobleme ;)
     
  3. liam3456, 21.06.2011 #3
    liam3456

    liam3456 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Danke für deine Antwort. Also die SIM ist ganz neu. Die hatte ich austauschen lassen nachdem ich auf dem Desire S stets Phantom SMS erhalten haben, aber das ist ein anderes Thema ...

    Was genau meinst Du mit:
    "Mit software neue aufspielen meinten die wahrscheinlich einmal das gerät über SEUS laufen lassen so das die FW neu augespielt wird."

    Wie genau kann ich das machen?

    LG
    Sascha
     
  4. angelssend, 21.06.2011 #4
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Du lädst dir auf der SE seite das Programm Sony ericsson update service kurz SEUS runter und folgst den anweisungen, dann spielt er die Firmware neu aufs Handy, das kann fehler beheben.
     
  5. liam3456, 24.06.2011 #5
    liam3456

    liam3456 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich habe bei der Xperia Hotline deswegen angerufen und die haben mir geraten die Einstellungen von 2G und 3G auf nur 2G (GSM) zu stellen damit das wechseln zwischen diesen beiden Einstellungen unterbunden wird. So habe ich zwar stets guten Empfang aber das ist natürlich auch keine Dauerlösung. Die von der Hotline habe gemeint, dass das Problem hauptsächlich an der schlechten UMTS Netzabdeckung liegt.

    Ich habe mir jetzt auch von Amazon ein Ersatzgerät schicken lassen und wenn ich dann noch immer so eine stark schwankende Empangsleistung habe kann ich davon ausgehen, dass es sich bei meinem Gerät zumindest um kein Montagsmodell handelt.

    Wisst ihr ob andere Handys (vielleicht auch mit einem anderen Betriebssystem) mit dem Umschalten besser zurechtkommen als das Arc? Bzw. ob man das Problem mit zukünftigen Softwareupdates verringern kann?

    LG
    Sascha
     
  6. Stefan11, 27.06.2011 #6
    Stefan11

    Stefan11 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Also ich kann dir berichten, dass ich exakt die selben Probleme (Abbrüche....Empfangsschwankungen..) mit einem Motorola Defy und aktuell auch mit meinem HTC Incredible S habe....

    Ich bin übrigens bei 1&1 (Vodafone Netz).


    Das ganze schmälert den Smartphone-Spass enorm.... :-(
     
  7. schlaubi, 28.06.2011 #7
    schlaubi

    schlaubi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Habe das gleiche Problem mit dem Desire Z und meiner O2 Karte seitdem bei uns irgendwo gebaut wurde, kann o2 nicht genügend Leistung für einen stabilen 3G(+) Empfang aufbringen. Empfang ist generell sehr schwankend!

    Bin deswegen zu Vodafone gewechselt...
     
  8. liam3456, 28.06.2011 #8
    liam3456

    liam3456 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Danke für eure Antworten. Das Problem schein also wirklich hauptsächlich an der 3G Netzabdeckung zu liegen.

    Beim Ersatzgerät habe ich noch schlechteren Empfang als bei meinem ursprünglichem Gerät. D.h. ich werde das Erstatzgerät zurückgeben und mein altes Gerät (welches ich noch nicht eingeschickt habe) behalten.

    Wisst ihr ob es möglich ist mittels Button am Homescreen zwischen 2G und 3G bzw. beidem zusammen zu switchen? Das würde mir schon helfen da ich via GSM praktisch immer guten Empfang habe und ich zum switchen nicht jedes mal tief in den Menübaum gehen will. Oder kennt ihr vielleicht eine App mit dem man unkompliziert zwischen diesen Einstellungen switchen kann?

    Das würde mir den Smartphone Alltag schon sehr erleichtern :D.

    LG
    Sascha
     
  9. fips, 28.06.2011 #9
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Mit SwitchPro kannst Du Dir dafür eine Verknüpfung auf dem Startbildschirm erstellen.
     

Diese Seite empfehlen