1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schlechte Verbindung mit Bildmobil.de ???

Dieses Thema im Forum "Toshiba AC100 Forum" wurde erstellt von bangkok-gambler, 01.06.2011.

  1. bangkok-gambler, 01.06.2011 #1
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Moin,ich bin neu hier im Forum und möchte Euch auch gleich mit einem Problem konfrontieren,das ich mit meinem neuen Toshiba AC 100 habe....

    Da ich das eingebaute UMTS-Modem erstmal testen wollte,habe ich mir die Bildmobil.de-Prepaid-Simcard bestellt.
    Nach dem einlegen konnte ich sie erstmal nicht aktivieren.Dazu mußte ich die Hotline anrufen,die mir die Karte dann aktivierte....

    Soweit,so schlecht....
    Nun habe ich nämlich folgendes Problem:Wenn ich online gehe,um meine Karte aufzuladen (also die Seite von Bildmobil.de),werden mir in der Statusleiste zwar drei von vier Signal- Balken angezeigt,aber es geht fast überhaupt nicht voran.Ich habe also praktisch keine Verbindung,obwohl ich ein eingebautes UMTS-Modem habe.Ich meine,das kann doch nicht sein?!
    Ich habe den Standort selbstverständlich mehrmals gewechselt;es wurden fast immer drei von vier Balken angezeigt aber das Internet geht nicht oder nur gaaaaanz langsam voran oder meistens überhaupt nicht.
    Ich hatte mir von dieser SIM,die ja immerhin über vodafone geht,dann doch mehr versprochen :thumbdn:

    Die Karte wurde inzwischen auch von einem Freund in seinem Touchpad getestet und auch er hatte praktisch keine Internetverbindung.....ich gehe also davon aus,das es nur an der Bildmobil-SIM liegen kann!?

    Was meint Ihr? Jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht??
    Kann mir jemand eine Prepaid-SIMCard für den AC 100 empfehlen,die im www auch einigermassen flüssig läuft?
     
  2. Purzelkater, 01.06.2011 #2
    Purzelkater

    Purzelkater Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    221
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich kann dir leider keine Karte empfehlen, da es dabei darauf ankommen würde, wo genau du das Gerät nutzen möchtest - denn letztlich hängt es davon ab, wie das UMTS-Netz an dieser Stelle ausgebaut ist.

    Ich selbst haben kein Bildmobil, dafür aber 2 E+ (für die Smartphones) und eine Symio (also auch E+, im Moment im AC100) Karten. Zwischen Büro und Daheim schwankt die Nutzbarkeit von einwandfrei bis zu unbrauchbar - kommt halt drauf an, wo ich grad bin.

    Ich kann dir also nur ein paar Anregungen geben:

    • Hat die Bidlmobil-Karte überhaupt einen UMTS-Datentarif und ist dieser auch freigeschaltet?
    • Viele günstige Anbieter drosseln die Geschwindigkeit künstlich, wenn man eine bestimmte Datenmenge im Monat verbraucht hat. - Da deine Karte noch neu ist, vermute ich aber, dass es nicht daran liegt?
    • In der Statusleiste oben sollte angezeigt werden, welche Empfangsart du gerade hast - UMTS/3G, Edge, GPRS, usw. - Was steht denn da für ein Zeichen/Symbol?
    Noch ein paar Erfahrungen:
    Im Büro habe ich zwar 3G, aber der Empfang ist sehr schlecht (maximal 1 Balken), entsprechend kommt es sogar immer mal wieder vor, dass eine Übertragung abbricht. I.d.R. aber nutzbar, wenn man Zeit mitbringt.
    Zu Hause habe ich leider kein UMTS, nur GPRS - dafür aber mit vollen 100% Empfangsstärke. Damit kann man sogar halbwegs vernünftig im Internet unterwegs sein.
    Im Urlaub hatten wir kaum Empfang - 1-2 Balken, nur GPRS. Interessant war, dass dort sehr oft zwar eine Verbindung aufgebaut wurde, aber nichts übertragen werden konnte. Das Netz war dort einfach schlecht und permanent überlastet.

    Wenn du also die Möglichkeit hast, frag Freunde und Bekannte, was die für einen Empfang mit ihren Anbietern haben und dann such dir den passenden für deine Region aus.

    Schöne Grüße
    vom Purzelkater
     
  3. bangkok-gambler, 01.06.2011 #3
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Vielen Dank für Deine Ausführungen!

    Also,bildmobil.de wirbt ja mit UMTS-Datenrate und ich habe mich u.a.deshalb dafür entschieden...
    Nun ist es aber so,das ich von Haus aus nicht gerade verwöhnt bin was die Surfgeschwindigkeit angeht.Mit meinem Home-PC z.B.gehe ich über den Smart-Surfer per normalem Modem ins Internet,nix DSL oder ähnliches :D
    Deshalb wäre ich ja schon froh,wenn ich mit der selben,langsamen Geschwindigkeit mit der bildmobil-Karte surfen könnte....

    Wenn mir als Signalstärke im Durchschnitt 3 von 4 Balken angezeigt werden,ist es sicher nicht zu viel erwartet,das eine Seite wenigstens in mehr als 5 Minuten aufgebaut ist....ist sie aber mit der bildmobil-Datenkarte nicht :sneaky:
    Die Datenübertragung schwankt dabei laut Statusanzeige des AC100 zwischen "G" (also GPRS) und "H" (wohl HSDPA?).

    Mir ist natürlich klar,das der Empfang auch stark vom Standort abhängig ist,aber ich habe diesen ja wie bereits erwähnt mehrfach gewechselt,nur leider ohne Erfolg :thumbdn:
    Und wenn mir eine Signalstärke von 3 Balken angezeigt werden,kann ich wohl davon ausgehen,das die Signalstärke mindestens für "normale" Internetgeschwindigkeit ausreichend ist!?

    Im übrigen wurde mir auf einer Übersichtskarte eine volle UMTS-Abdeckung für meine Wohngegend bestätigt ;ich weiß allerdings nicht mehr,wo ich diese Karte eingesehen habe....wenn das auf der Seite von bildmobil.de war sollte ich dem wohl nicht allzusehr vertrauen :winki:
     
  4. Phasenspringer, 01.06.2011 #4
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Hab die Pro7 (Vodafone) Karte aus dem Stick ins Netbook gefrickelt!
    Nach Einrichten der VPN funzt sie prima!

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.06.2011
  5. bangkok-gambler, 03.06.2011 #5
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Seit Mittwoch abend funktioniert sie :thumbsup:

    Ich vermute,irgendwie hat es doch wesentlich länger gedauert,bis die Karte freigeschaltet war als die Tante von der Hotline sagte....sie meinte,ich solle es mal in etwa einer Stunde probiren,was ich von da an ja auch immer wieder -vergeblich- versuchte :sneaky:
    In Wirklichkeit wurde aus der einen Stunde dann doch wesentlich mehr als 24 Stunden :sneaky::sneaky:

    Jedenfalls funzt es jetzt,und es geht sogar trotz meist nur zweier Signalstärke-Lampen recht flott voran :biggrin:

    @Phasenspringer: Die Preise für die Verbindungen mit PRO7 sind ja nicht gerade ein Schnäppchen....30 Tage für 19,99 Euro z.B.ist viiiel zu teuer,finde ich :thumbdn:
     
  6. Phasenspringer, 04.06.2011 #6
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    und das, wo doch beide Anbieter beim gleichen Verein spielen! (Vodafone)!
     
  7. bangkok-gambler, 06.06.2011 #7
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Wie bereits berichtet,klappt es inzwischen mit meinem Internetzugang mit der Bildmobil-Karte....richtig Spaß macht es allerdings nicht.
    Woran kann das liegen,das z.B.nach 5 Minuten durchaus flottem surfen plötzlich überhaupt nichts mehr geht,obwohl Standort und Signal gleich geblieben sind?

    Ist natürlich besonders ärgerlich,wenn man gerade z.B. in einem Forum mit seinem Mitgliedsnamen eingeloggt ist....
    Auch wenn ich die Seite dann schließe und eine andere aufrufe,passiert erstmal garnichts :blink:
    Irgendwann nach minutenlangen Versuchen klappt es dann wieder.....

    Das kann doch meiner Meinung nach nur an Bildmobil liegen,oder was meint ihr?? Oder kann das ein Problem des internen 3G-Moduls beim AC100 sein??
     
  8. Phasenspringer, 06.06.2011 #8
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Hab mit dem Pro7 Stick die gleichen Erfahrungen gemacht!!!!
    Muss das Netz von Vodafone sein!!!!

    Ich vermute mal, daß das Netz die "Billigheimer" mit einer anderen Priorität gegenüber den Vertragsnutzern bediehnt! War beim Rosa T auch schon so!

    Oder die Bude ist gnadenlos überlaufen!!

    Meistens hilft es die Verbindung zu trennen, und nochmals einzuwählen!
     
  9. bangkok-gambler, 06.06.2011 #9
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Ja,ich glaube inzwischen auch,das die "Billiganbieter" da von den Netzbetreibern absichtlich benachteiligt werden und das da Methode dahintersteckt....sonst würde sich ja jeder für solche Anbieter entscheiden und Vodafone & Co.würden in die Röhre schauen :huh:

    Ich werde für mich jedenfalls die Konsequenz ziehen,das ich nach Aufbrauchen meiner 10 Euro Startguthaben den Anbieter wechseln werde....denn jedesmal,wenn die Verbindung abbricht,mich neu einzuwählen,das kann es ja wohl nicht sein.....noch dazu nervt es total,besonders wenn man gerade in einem Forum einen Text schreibt und es dann plötzlich nicht mehr weitergeht :thumbdn:
     
  10. Phasenspringer, 06.06.2011 #10
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Da hilft vor dem Absenden den ganzen Text nochmals in den "kopiere"-Buffer zu nehmen!
    So kann man ihn wiederholt im Editor nutzen, falls man nochmals versenden muss!

    Ob die 02 Netze (wegen ihrer vergleichbaren Netzpolitik der Vermarktung) hier besser abschneiden, ist für mich fraglich!!!

    Eine Übersicht weiterer Anbieter findest Du hier:http://www.mobiles-internet-preisve...eich-der-umts-tarife-mit-vertrag-oder-oh.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.06.2011
  11. bangkok-gambler, 06.06.2011 #11
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    O2 stünde für mich nicht zur Debatte....ich würde wohl direkt bei vodafone oder der "T-Mafia" unterschreiben :D

    Den Tip werde ich mir merken,wenngleich er mir wohl nicht weiterhilft,wenn ich den Text noch nicht fertig verfasst habe während die Verbindung schon abbricht :tongue:
     
  12. Phasenspringer, 06.06.2011 #12
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Aber dann läuft doch immer noch der Editormodus auf Deinem Rechner! Du kannst also weiterhin den geschriebenen Text auswählen und über "kopieren" in den Textbuffer laden!

    Ich schreibe längere Texte immer offline vor, und kopiere sie dann nur noch in das Eingabefeld! Hilft immer und der Frust wegen des Foren "TimeOut" ist auch viel geringer!:thumbsup:
     
  13. bangkok-gambler, 06.06.2011 #13
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Ich bin Computer-Legastheniker....hast Du mal `ne genaue Anleitung für so einen wie mich:biggrin:
     
  14. Phasenspringer, 06.06.2011 #14
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    :blink:Also:

    * Irgend einen Editor oder ein Textprogramm öffnen.
    * Text schreiben
    * ganzen Text markieren dazu über Menü (oder beim AC100 mit rechter Maustaste) "alles auswählen" benutzen
    * Forums Editor oder Mailprogramm öffnen.
    * in Textfeld klicken*
    * mit "einfügen" über Menü (oder beim AC100 mit der rechten Maustaste) den Text in das Eingabefeld "pasten"
    * absenden

    fertig!

    Und, hilfts???:D

    Unter Windows kann ich unter Umständen den verschüttgegangenen Text durch die "Seite zurück" Taste wiederholen, da der ganze Kram ja noch im Browserpuffer verbleibt solange ich den Browser nicht schließe!
     
  15. bangkok-gambler, 06.06.2011 #15
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Jo,das ist eine gute Idee....werde es das nächste Mal so praktizieren -DANKE :thumbsup:

    Um nochmal auf das Internet zurückzukommen:
    Gehst Du ausschließlich mit dem Pro7-Stick online oder hast Du auch mal einen anderen Anbieter ausprobiert? Da Du ja einen Stick nutzt gehe ich davon aus,das Du die Version ohne eingebautes 3G-Modul hast?!
     
  16. Phasenspringer, 06.06.2011 #16
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Nöö, hab der Tante (Serviceline) von Pro7 noch `ne zweite SIM-Karte aus den Rippen geleiert! Die läuft derzeit im Netbook (selbiges mit G3-Modem natürlich!:thumbsup:)

    Meine zweite Karte ist eine Fonic Karte fürs Handy! Die kann zwar mit "Flatrate on" für 2.50€ tageweise ins Netz, hab ich aber noch nie dafür benutzt! Ich check mit dem AC100 eh nur Mails unterwegs, wenn es im Handy mal wieder zum Datenstau kommt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.06.2011
  17. bangkok-gambler, 06.06.2011 #17
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Ach so...auch nicht schlecht :biggrin:

    Ich wüßte ja zu gerne,welche Erfahrungen andere User mit den SIM-Karten der diversen Anbieter in ihrem AC100 so gemacht haben....
     
  18. Phasenspringer, 06.06.2011 #18
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Und schon ist die Umfrage dazu am Start! :laugh:
     
    bangkok-gambler bedankt sich.
  19. bangkok-gambler, 06.06.2011 #19
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Sehr schön...ein Mann der Tat :thumbsup:
     
  20. bangkok-gambler, 04.07.2011 #20
    bangkok-gambler

    bangkok-gambler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Der bildmobil-Schrott ist für mich Geschichte....nie wieder.
    Mehr dazu in meinem separaten,aktuellen thread....
     

Diese Seite empfehlen