1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schlechte Zahlen: HTCs Quartals-Profit hat sich im zweiten Jahres-Viertel halbiert

News vom 06.07.2012 um 12:27 Uhr von don_giovanni

htconexreviewlead01.jpg
HTC hat heute seine Zahlen zum zweiten Quartal 2012 vorgelegt. Diese sind leider - wie bereits angekündigt - hinter den gesetzten Erwartungen zurückgeblieben. Zwischen April und Juni zeigt der Bericht (ungeprüfte Zahlen) 3,5 Milliarden USD Brutto-Einnahmen, 275 Millionen USD betriebliche Erträge und 248 Millionen USD Reingewinn. Wichtigster Indiktator für die langfristige Firmen-Lage ist dabei der letztgenannte Punkt. Diese Zahl ist aber leider im Vergleich zum Vorjahr um 57 % gefallen. Trotzdem gibt es auch einen Lichtblick für HTC: Die Ergebnisse lagen im Rahmen der den Investoren genannten Zahlen, so dass das Unternehmen immerhin die Transparenz für die Geldgeber sichergestellt hat. Trotz der neuen HTC-One-Reihe sind die Verkäufe im zweiten Quartal grade in Europa enttäuschend. In den USA leiden die Absätze unter Patentstreits mit dem Apple Konzern. Den gesamten Geschäftsbericht findet ihr hier.

htconexreviewlead01.jpg HTC-logo-2.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "HTC Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
HTC: So viele Patente hamstern, wie man kann
HTC Tablets: Wo sind sie denn nun?
HTC: Keine Budget-Smartphones, um aus dem Straucheln herauszukommen

Quellen: HTC quarterly profit cut in half, tepid European sales and US customs issues to blame | The Verge
HTC reveals Q2 2012 financial results: 57.8 percent net profit drop blamed on customs issues and weak sales -- Engadget
http://www.ppcgeeks.com/wp-content/uploads/2012/02/HTC-logo-2.jpg
 
  • CyanogenMod: Jelly Bean wird zu CM10

    Die Ankündigung von Android 4.1 (Jelly Bean) und vor allem die schnelle Auslieferung noch in diesem Monat startet zum einen natürlich das Hersteller-Upgrade-Fragespiel erneut, geht zum anderen...

Diese Seite empfehlen