1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schlechter (frequenzbeschnittener) Ton bei Videoaufnahme

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Ksyto, 01.06.2012.

  1. Ksyto, 01.06.2012 #1
    Ksyto

    Ksyto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Hallo Forum!

    nachdem mir bei sämtlichen online verfügbaren S3 Videotests ein recht bescheidener Ton zur Videoaufnahme aufgefallen ist, habe ich das nun einmal selber testen können. Habe mir eine original Videodatei zu Hause angeguckt/angehört. Die Videoqualität ist die beste, die ich je von einem Smartphone gesehen habe. Die Tonqualität (bei Videos) ist leider eine der schlechtesten, die ich je bei einem Smartphone gehört habe. Es klingt, als ob die unteren Frequenzen komplett abgeschnitten sind, fast wie bei einem Telefongespräch im GSM Qualität.

    Nun würde mich natürlich interessieren ob das die Hardware ist, oder ob da vielleicht absichtlich softwareseitig von einem übereifrigen Ingenieur ein Frequenzfilter eingebaut wurde - eventuell um Windgeräusche zu unterdrücken.

    Weiß eventuell jemand was darüber? Oder kann jemand, der schon ein S3 sein Eigen nennen darf mal eine normale Tonaufnahme (ohne Video) testen? (es gibt ja sicher sowas wie Sprachnotizen...) Klingt das genauso schlimm?

    Wenn das softwareseitig ist, kann man es vielleicht einstellen, oder es gibt ein Update, oder man kann hiermit vielleicht irgendwann etwas machen:

    Project Voodoo, Galaxy S improvements | Open Source project homepage
    Anything related to Sound: features or fix requests. v10: Bass Boost - xda-developers

    Das ganze scheint sich zwar eher auf den Output zu konzentrieren, aber da steht ja auch was von "Microfon Gain Preset"...

    Gruß
    Ksyto
     
  2. Ksyto, 04.06.2012 #2
    Ksyto

    Ksyto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.06.2011
    So, mittlerweile bin ich etwas schlauer.
    Die Frequenzbeschneidung scheint tatsächlich per Software gemacht zu sein, denn die Sprachmemos klingen etwas besser. Auch die Frequenzanalyse zeigt einen deutlichen Unterschied:

    Frequenzen Video-Ton:
    S3_VideoTon.jpg

    Frequenzen Sprachmemo-Ton:
    S3_SprachmemoTon.jpg

    Was man in der Analyse leider nicht sieht, ist die Frequenzbeschneidung im unteren Bereich, wo einfach der Bass fehlt. Aber im oberen Bereicht ist eben definitiv ein Unterschied zu sehen, was deutlich macht, das der schlechte Ton im Video nicht zwangsläufig durch das Mikro kommt, denn das kann offensichtlich mehr. Eventuell wird bei der Sprachaufnahme aber auch nur das andere Mikro benutzt, wenn das S3 denn 2 Mikros hat...

    Man kann mit Equalizer und Multibandkompressor einiges retten, aber richtig gut wird es nicht. Die Qualität der Sprachmemo kann man etwas besser korrigieren, da hier grundsätzlich mehr Frequenzen vorhanden sind.

    Gruß
    Ksyto
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
  3. snibbel, 07.09.2012 #3
    snibbel

    snibbel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Mit dem Thema beschäftige ich mich auch gerade, nachdem ich mir bei Youtube zwei Vergleiche der Videofunktionen von S3 und iPhone angesehen habe. Da klingt der Unterschied wirklich krass. Offenbar ist das wirklich ein Software-Problem, siehe dieses Video hier:
    Samsung Galaxy SIII (s3) Poor Audio in Video recordings - YouTube
    (Muss man sich über Hidemyass oder eine ähnliche Seite ansehen, wenn man von Deutschland aus drauf zugreifen will)
    Hast Du mittlerweile eine Lösung dafür gefunden, Ksyto?
     
  4. Passato, 07.09.2012 #4
    Passato

    Passato Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Mit Jelly Bean soll wohl eine verbesserte Audio-Video Qualität kommen,wenn ich mich nicht irre.

    Gruß Passato

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Ksyto, 07.09.2012 #5
    Ksyto

    Ksyto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Ja, habe ich. Ich habe mir das Sony Xperia Arc S gekauft. Zwar kein Full HD, aber wenigstens keine Ruckler im Video wie bei vielen Androiden und der Ton ist sehr gut und richtig stereo. Beim Nachfolger Sony Arc S ist es schon wieder schlechter. Zwar Full HD, aber das ist einfach nur hochskaliertes 720p. Und der Ton ist hier auch wieder schlechter und kaum hörbar stereo.
     

Diese Seite empfehlen