1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Flix123, 06.05.2011 #1
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Seit der neuen Firmware 2.3.26 habe ich bemerkt, dass sich die Akkulaufzeit bei mir verschlechtert hat. Sonst blieben die 100% z.B. immer recht lange, jetzt nicht mehr. Auch allgemein ist sie schlechter geworden.

    Es laufen auch keine Apps im Hintergrund und alle Einstellungen sind wie mit der Firmware 2.1.08.

    Habt ihr das Problem auch?
     
  2. Klavi, 06.05.2011 #2
    Klavi

    Klavi Junior Mitglied

    Hallo,,

    ja auch bei mir entläd sich der Akku schneller, dazu nun häufig Absturz weißer Bildschirm und Usb Host mit den externen Geräten geht nun gar nicht mehr, Geräte welche vorher erkannt wurden reagieren nicht leider.
    :thumbdn:
     
  3. Flix123, 06.05.2011 #3
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Das klingt ja nicht gut. Ich finde die FW an sich sehr gut, aber das fällt wirklich auf!

    Ich habe hier noch einen alten Post von mir gefunden, da habe ich nach 1h Video schauen bei Overdrive, also Turbomodus (!) und voller Helligkeit ca. 25% verloren.

    Jetzt habe ich den selben Test (mit dem selben Video) mit dem Stromsparmodus gemacht, und fast 30% verloren. Hätte ich den Test im Turbogang gemacht, wäre wohl noch viel mehr weg.

    Das ist schon sehr nervig, da ich die Akkuleistung sowieso nicht perfekt fand.

    Können noch andere das Problem bestätigen oder gibt es auch welche, die es nicht haben?
     
  4. T.Bex, 06.05.2011 #4
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Hab zwar nen 101 aber hab die gleiche Beobachtung gemacht. Der akku macht nichmehr so lang.vorher fand ich die akkuleistung super alle 2tage mal geladen. Jetzt lad ich fast jeden tag
     
  5. Flix123, 06.05.2011 #5
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Da das ganze ja eigentlich irgendeine Anwendung sein muss, die sich nicht mit der Firmware "verträgt", war mein Hauptverdächtigter gleich die Google Sprachsuche.

    Nun habe ich die Sprachsuche deinstalliert und nochmal den selben Test gemacht, damit ich es wirklich vergleichen kann: Wlan aus, Displayhelligkeit auf volle Stufe, Stromsparmodus an und die selbe Videodatei.

    Und siehe da, statt wie vorhin ca. 30% habe ich jetzt nur ca. 21% nach einer Stunde verbraucht!:blink:

    Versucht es auch mal, die Google Sprachsuche könnte wirklich die Ursache sein!
     
    T.Bex bedankt sich.
  6. T.Bex, 06.05.2011 #6
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Mal ne doofe frage: wie nennt sich die app genau? bzw wie deinstallier ich das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2011
  7. Flix123, 06.05.2011 #7
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Die App heißt Sprachsuche.

    Geh ins Menü auf die Anwendung "Deinstallieren", drücke dann auf die Sprachsuche und dann auf OK, und dann hast du sie deinstalliert.
     
  8. T.Bex, 06.05.2011 #8
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Find die app garnich. Kann ja eigentlich nich dran liegen das ich nen101 hab, die firmware is ja die gleiche.
     
  9. Flix123, 06.05.2011 #9
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Wenn du dir die Sprachsuche nicht installiert hast, hast du sie auch nicht. Die ist nicht vorinstalliert.
     
  10. T.Bex, 06.05.2011 #10
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Ok dann kein Wunder dass ich die nich finde...
    Da Hätt ich lang suchen können
     
  11. snooper, 07.05.2011 #11
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Aha.. da haben wirs!
    Habe auch seit der 2.3.26 mit unerklärlichen weissen Bildschirmen Probleme. Tritt bei mir immer auf, wenn der archos aus dem Sleep-Modus zurückkehren soll. Und die Akkuanzeige erreicht auch keine 100% mehr, sondern nur noch maximal 98%
    Auch das Schreiben auf die SD-Micro Card funktioniert nicht mehr, ebensowenig wie das Löaschen! Ätzend! Wird wirklich Zeit, dass Archos mal ne funktionierende Firm bringt..
    Bin eh kein Updatefreund und verweigere die schon in der Windowswelt, solange es irgend geht!
    Wieso habe ich mich nur auf dieses Update eingelassen, bevor ich so ein paar Stimmen dazu gehört habe! Könnte mir selbst in den ..... treten! :mad::mad::mad:
    Scheint also wieder mal ein Fall von Verschlimmbesserung zu sein!
    Kann denn jemand was Positives berichten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
  12. Flix123, 07.05.2011 #12
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Ja, auf jeden Fall. Deshalb habe ich das Update ja auch gemacht:

    - man brauch kein Cinema Plug-In mehr, es gehen nun AC3/MPEG2 und MKV Videos

    - RAM Management wurde offensichtlich verbessert, jetzt ist immer mehr Ram frei

    - Archos Remote Control

    - die Firmware ist wirklich schnell, 100 Punkte mehr im Quadrant Benchmark

    - ich habe keine Abstürze oder weiße Bildschirme

    - Wlan ist stabil

    Die Vorteile sind eigentlich toll, wäre da nicht der Akkuverbrauch. Ich hab schonmal ein Downgrade auf 2.1.08 gemacht, ich weiß nicht, ob ich es bereuen soll, das Update gemacht zu haben.

    Verschlimmbesserung trifft es eigentlich ganz gut.:thumbdn:
     
  13. snooper, 07.05.2011 #13
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Hmm... welche Board Version hast Du denn? Mein Archos zeigt unter Geräte-Info A70S-V6 an. Ein Arbeitskollege hat eine Version A70S-V7 und weiß auch nichts von Abstürzen oder weissen Bildschirmen. Mich beschleicht der Verdacht, dass Archos ältere Geräte (meines ist rund 6 Wochen alt..:thumbdn:)
    aufgegeben hat und zugunsten der aktuellen V7 Boards neue Firmware bringt, die zu älteren Boards nicht mehr 100% kompatibel sind!
    Mit dem PlugIn haben die mich ja auch abgezockt. DIe wussten ganz sicherlich schon länger, dass eine neue Firmware nunmehr auch AC3 mit MKV abspielt, aber das PlugIn haben die mir schnell noch verkauft..:sneaky:
     
  14. Flix123, 07.05.2011 #14
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Ich hab auch noch ein altes V6 Board, aber mein einziges Problem ist die Akkulaufzeit. Wobei ich nicht weiß, ob das Board etwas mit der Akkulaufzeit zu tun hat.

    Hat dein Kollege denn mit dem V7 Board auch die schlechte Akkulaufzeit?
     
  15. snooper, 07.05.2011 #15
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Werde ich checken!:lol:
     
  16. Klavi, 07.05.2011 #16
    Klavi

    Klavi Junior Mitglied

    Also ich habe auch V6 und seit dem vorletztem Update komen immer mehr Probleme. WLAN SCHALTET SICH IMMER WIEDER MAL ein und aus und die anderen wie oben.
     
  17. der_Asterix, 08.05.2011 #17
    der_Asterix

    der_Asterix Junior Mitglied

  18. snooper, 08.05.2011 #18
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Ist ein Downgrade überhaupt möglich..? Archos bietet nur die aktuelle Version an. Bei mir hat die 2.1.8 gut gearbeitet; die hätte ich gerne wieder!
     
  19. Flix123, 08.05.2011 #19
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Ja, ein Downgrade ist möglich. Ich habe es schonmal gemacht.

    Die Anleitung dazu findet ihr hier: Klick!!!

    Ich werde auch wieder ein Downgrade durchführen.
     
  20. snooper, 08.05.2011 #20
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Moment mal... Lese ich das richtig, dass man erst eine 2.0.54 Version installieren muss, bevor man die 2.1.8 aufspielen kann? Und bei REFORMAT DEVICE kriege ich weiche Knie! Muss ich dann alles neu installieren? Habe mir die Datei firmware_archos_android_gen8.aos mit 86.923.912 Bytes besorgt. Einfach ins Root und installieren wird so nicht funktionieren? Habe ich das so richtig verstanden?
     

Diese Seite empfehlen