1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schneller Browser?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Klein Karlchen, 20.12.2011.

  1. Klein Karlchen, 20.12.2011 #1
    Klein Karlchen

    Klein Karlchen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Ich habe mal eine Frage, die mir wahrscheinlich bloß Besitzer des Nexus beantworten können.

    Hier in dem Test steht, dass das Smartphone einen schnellen Browser hat. Schnell ist ja eine Definitionssache. Ich bin aktuell Besitzer des iPhones 4. In wie weit kann man es mit diesem vergleichen? Mit dem Browser bin ich zufrieden. Da ich viel surfe sollte mein neues Gerät mindestens ebenso schnell unterwegs sein. Ist es das?
     
  2. Handymeister, 20.12.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
  3. dbum, 20.12.2011 #3
    dbum

    dbum Android-Experte

    Beiträge:
    683
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Bei solchen Fragen empfehle ich immer einen Blick auf Youtube. Da gibt es viele Smartphone X vs. Smartphone Y Videos und immer ist ein Browser Vergleich dabei, oft sogar als Seprates Video wie das hier.

    Galaxy Nexus VS iPhone 4S Browser Test! - YouTube

    Es ist sogar schneller als das 4S.


    Und ich kann das bestätigen. Keinen Vergleich zum iPhone, sondern dass der Browser einfach unfassbar schnell ist. Im WLAN ist er eigentlich kaum langsamer als ein Desktop Browser, meiner Meinung nach.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    holidayanimal bedankt sich.
  4. ghbuur, 20.12.2011 #4
    ghbuur

    ghbuur Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    kann meinem vorredner beipflichten. das surfen auf dem galaxy nexus ist ein ganz neues erlebnis! das geht wirklich fast so schnell wie an einem pc! eine sehr gute referenzseite (meiner meinung nach) ist 20min.ch. die klassische ansicht (nicht mobil) lädt es so schnell und man kann so flüssig durchscrollen...das hatte ich noch bei keinem gerät gesehen (ipad 2, iphone 4, acer iconia a500 etc).

    nebenbei, bin auch vom iphone 4 auf das nexus umgestiegen und ich bereue es absolut gar nicht! endlich frei...;)
     
  5. synx3, 20.12.2011 #5
    synx3

    synx3 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Absolut der gleichen Meinung..

    War mit das erste was mir gestern so aufgefallen ist das der Browser doch verdammt schnell ist.
     
  6. kanzlr, 20.12.2011 #6
    kanzlr

    kanzlr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Schnell ist relativ.
    Er ist sehr schnell beim Aufbau von Seiten, er scrollt sehr weich. von dem her super.
    Aber was ich irre finde ist, daß das scrollen mit dem Finger immer noch sehr indirekt ist. Das heißt, wenn du deinen Finger bewegst, dann fährt die Seite eher hinterher, sie klebt nicht so absolut am Finger wie am iPhone.

    Ist aber nicht nur im Browser so, sondern auch in Listen (Google Reader zB, etc.). Die Reaktion auf Touch Gesten ist indirekter, oder etwas entkoppelter als am iPhone.

    Objektiv ist das Nexus jedenfalls schneller als das iPhone beim Browsen, etc.
    Durch die Indirektheit fühlt es sich aber langsamer, oder sagen wir...zäher an. Zumindest wenn man länger das iPhone 4 hatte.

    Vorm iPhone hatte ich ein Galaxy S, insofern ist das nicht neu. Ich dachte aber, daß das mit ICS und den neuen Geräten weg ist, dürfte aber eine Designfrage sein, leider :(
     
  7. r4tsche, 20.12.2011 #7
    r4tsche

    r4tsche Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Ich finde der Dolphin scrollt sogar noch ein wenig schneller als der mitgelieferte Browser - aber beide sind so schnell, das es ingesamt geschmackssache ist.

    Andere frage: gibt es einen Browser bei dem vernünftig Werbung blocken kann?
     
  8. kanzlr, 20.12.2011 #8
    kanzlr

    kanzlr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.03.2009
    schnell schon, aber indirekt. Probier mal ein iPhone 4 oder 4s aus, so sollte das sein.

    werbung: AdFree installieren, ist gratis
     
  9. Parg, 20.12.2011 #9
    Parg

    Parg App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Vielleicht sollte man aber auch bedenken, dass das Nexus in der Lage ist problemlos große und aufwendige Seiten mit einem Fingerwisch von oben nach unten zu scrollen. Beim iPhone braucht man bei z.B. bei Engadget auf Grund der kurzen Scroll-Distanzen eine Ewigkeit und holt sich Krämpfe in den Fingern.
     
  10. jmacojc, 20.12.2011 #10
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    sehr richtig, hier wird nämlich von apple in gewisser weise "geschummelt". ist bei windows phone auch so.
     
  11. Falkenfluegel, 20.12.2011 #11
    Falkenfluegel

    Falkenfluegel Android-Experte

    Beiträge:
    757
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Ich weiß was du meinst und ich habe auch schon ein paar Seiten gefunden bei denen das so war, aber ich sag mal bei 90% der Seiten ist es bei mir sehr direkt und absolut gleichwertig mit iPhone4 (welches auch mal hakt und nicht perfekt ist).

    Google reader ist so wie viele andere Apps einfach noch nicht auf ICS optimiert. Bei mitgelieferten Apps wie Google+ sieht man aber wie es sein sollte. Das scrollt wie Butter.
     
  12. dbum, 20.12.2011 #12
    dbum

    dbum Android-Experte

    Beiträge:
    683
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Der Browser wird mit 4.0.3 extrem verbessert in Sachen flüssiges scrollen und zoomen. Fragt sich natürlich warum das nicht gleich so raus kam, aber das ist eben "Nexus". :)
     
  13. Klein Karlchen, 21.12.2011 #13
    Klein Karlchen

    Klein Karlchen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Das klingt ja im Großen und Ganzen jetzt mehrheitlich nach einer Kaufempfehlung! Ja dann werde ich jetzt mal die Weihnachtstage abwarten und dann danach ein bisschen schauen, da wirds ja vielleicht nen Tick günstiger.

    Achso und danke für die fleißigen Antworten
     
  14. LABA1, 20.01.2012 #14
    LABA1

    LABA1 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Passt ;)
     
  15. Chantao, 30.01.2012 #15
    Chantao

    Chantao Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Tablet:
    Dragon Touch Y88X 7 Zoll, Cat Nova (erste Version)
    Da war ich die Tage ja so überzeugt vom Boat Browser, weil ich Lesezeichen so toll handeln kann, im html-Format und hatte den Maxthon irgendwie abgelehnt; nun jedoch habe ich auch dort meine Vorzüge entdeckt, die ich so liebe, z.B. wie beim Chrome-Browser: Ein schnelles Wiederfinden einzelner Bookmarks.

    Der Maxthon benötigt dazu allerdings das Addon Maxthon Add-on:Bookmark Backup, aber, doll, er hat die gespeicherten Bookmarks vom Boatbrowser als Default-Browser-Bookmarks genommen; Ordner anlegen, da bin ich noch nicht hinter gekommen, aber es gibt die Suchfunktion speziell für die Bookmarks, und das entschädigt schon für die fehlenden Ordner. Allerdings ist das Bookmark-Backup in xml-Format; was soll's.
     

Diese Seite empfehlen