schnelleres drehen

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von juvefan100, 16.06.2012.

  1. juvefan100, 16.06.2012 #1
    juvefan100

    juvefan100 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2012
    gibt es eine möglichkeit einer einstellung um mein GN sich schneller drehen zu lassen?? bei mir dauerts ca. 2sek. bis sich das display dreht und das ist doch relativ lange finde ich

    DANKE
     
  2. Lion13, 16.06.2012 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Nicht mit "Bordmitteln" - einige Custom ROMs erlauben das Einstellen der Rotations-Verzögerung.

    Welche OS-Version hast du denn? Seit dem 4.0.4-Update ist das Drehen IMHO deutlich schneller als vorher.
     
  3. boshot, 16.06.2012 #3
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Ja vielleicht von 2 Sek. > 1 Sek., was immer noch lahm is :)
    Selbst mit Custom Roms is da nich viel mehr rauszuholen..

    Kein Vergleich mit dem SGS2 (mit purem Android) oder dem One X (mit purem Android) , mit denen beiden kann ichs halt gut vergleichen.


    Keine Ahnung was da beim Nexus so bremst..
     
  4. Emsholgi, 16.06.2012 #4
    Emsholgi

    Emsholgi Android-Lexikon

    Beiträge:
    929
    Erhaltene Danke:
    484
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Phone:
    Motorola Moto G
  5. Zipfelklatscher, 16.06.2012 #5
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Beim AOKP (momentan bin ich mit MS5 unterwegs) kann man in der ROM-Control unter "General UI" die Rotationsverzögerung (Rotation delay) einstellen. Ich habe da momentan 50 ms eingestellt und das Display rotiert nahezu verzögerungsfrei.
     
  6. boshot, 16.06.2012 #6
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    war bei mir damals unter aokp anders (war glaub auch schon M5)...trotz kleinster Einstellung immer noch langsamer als auf den Geräten die ich im vorigen Post genannt hatte.

    send via Tapatalk 2
     
  7. Sidonius, 16.06.2012 #7
    Sidonius

    Sidonius Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Gibt es denn eine Mod mit der man das machen kann? Ich habe ein wenig gesucht, aber da ich nicht wusste wonach ich genau suchen muss, finde ich da nichts

    Müsste ja eigentlich mit Root machbar sein oder?

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  8. Lion13, 17.06.2012 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Einen einzelnen Mod gibt es m.W. nicht - wie gesagt, einige Custom ROMs können dies (in Grenzen) einstellen.
     
  9. Surtalnar, 17.06.2012 #9
    Surtalnar

    Surtalnar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Die Beschreibung dort ist aber völlig falsch. Das die Rotation so lang dauert liegt einfach nur daran, dass die Hardware nicht leistungsstark genug ist und an nichts anderem. Das hat auch nichts mit Doppelkern oder was auch immer zu tun, der 2. Kern bringt beim Rotieren 0% (in Worten: NULL Prozent), da ist es egal ob du 1 Kern oder 8 Kerne hast. Was einzig und allein zählt ist der Grafikchip in Korrelation zur Auflösung (welche beim Nexus nicht gerade niedrig ist).
     
  10. valynor, 17.06.2012 #10
    valynor

    valynor Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Das ist vollkommener Blödsinn - was dir auch selbst klar sein müsste, wenn du diesen Thread oder den oben verlinkten Thread gelesen hättest.
    Die Verzögerung beim Rotieren ist eine UI-Design-Entscheidung, damit das Interface nicht bei jeder kleinen Bewegung ungewollt rotiert.
    Klar, die PowerVR SGX540 ist so schwach, daß Riptide GP in 720p gerade noch so perfekt flüssig läuft, aber für das Rotieren des statischen Desktops reicht's dann nicht mehr. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
    Emsholgi und Luigi_Tirol haben sich bedankt.
  11. Surtalnar, 19.06.2012 #11
    Surtalnar

    Surtalnar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Dir ist schon klar, dass man für 1280x720 fast dreifachen Rechenaufwand in der Grafikeinheit wie für 800x480 benötigt?

    Bitte liefere doch mal eine Quelle dazu, am besten eine Aussage eines Google-Entwicklers.
     
  12. valynor, 19.06.2012 #12
    valynor

    valynor Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Ja, ist es mir. Riptide GP läuft ebenfalls in 1280x720 mit ca. 30 fps. Dagegen ist der Rechenaufwand für die Drehanimation eines statischen Desktop-Bildes trivial. Schon mal mit Google Earth herumgespielt und die Karte gedreht und dabei gezoomed? Geht alles ebenfalls ruckelfrei.
    Außerdem wurde die PowerVR SGX540 für das Galaxy Nexus verbessert (schnellerer Takt und doppelte Bandbreite zum RAM).

    "Zipfelklatscher" hat weiter oben im Thread geschrieben, daß bei seinem Custom ROM (Verzögerung auf 50ms eingestellt) der Desktop praktisch sofort rotiert. Ich denke, damit ist alles gesagt?

    Die Rotation war in ICS 4.0.1/4.0.2 wesentlich langsamer eingestellt, so langsam und inkonsistent, daß man es schon als Bug bezeichnen konnte. Seit dem 4.0.4 Update rotiert das Display einwandfrei in 1-2 sec. Was sonst soll das sein, außer eine bewussten Design-Entscheidung? Wenn man die Verzögerung sehr kurz einstellt, bekommt man relativ viele ungewünschte Rotationen. Am besten wäre natürlich eine Einstellungsmöglichkeit dafür, damit es jeder nach seinem Geschmack konfigurieren kann.

    Bitte bring du doch erst mal einen Nachweis dafür, daß die GPU nicht leistungsstark genug ist, um eine simple Drehanimation auszuführen. :) Es ist sicherlich nicht die schnellste GPU auf dem Markt aber sie schneidet in den meisten Benchmarks trotzdem recht gut ab (Anmerkung: Benchmarks sind für die Tonne) und aktuelle Spiele laufen auch prima - ich verstehe deshalb wirklich nicht, warum du denkst, das Galaxy Nexus wäre irgendwie zu langsam. Egal was du dir jetzt kaufst, in 3 Jahren ist es alte Technik ... und in 3 Monaten gibt's etwas Besseres.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
  13. Sidonius, 22.06.2012 #13
    Sidonius

    Sidonius Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Ich kann jetzt nur von dem reden, was ich kenne, aber während DH 3 dreht sich der Bildschirm um einiges schneller als in anderen Apps. Man könnte da schon von ohne Verzögerung sprechen.

    Ich bin mir grade nur nicht sicher, ob das ein Punkt für oder gegen das schnellere drehen ist. Ist ja im Grunde nur ein Spiegeln was berechnet werden muss.

    Naja, ich werde mich weiter nach einer Mod umschauen mit der man das machen kann, irgendwo gibt es das sicherlich.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen