1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schnellstes Mod für das MS

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Gil, 27.07.2011.

  1. Gil, 27.07.2011 #1
    Gil

    Gil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hi Leute.

    Ich habe aktuell CM7RC8 drauf, das finde ich featuremaessig echt total geil, aber irgendwie kommt es mir recht slow vor. Vielleicht bilde ich mir das auch ein, weil ich jetzt eine Weile ein Desire S hatte bei dem leider das Touch kaputt ging.

    Jetzt bin ich wieder beim Milestone :cool2: und werde es als Haupthandy nutzen fuer eine Weile. Bevor ich jetzt einfach CM7 aktualisiere wollte ich einfach mal fragen welches eben das schnellste Mod ist, kann ruhig ganz spartanisch sein, wichtig ist nur das es schnell reagiert (bzw wenig Speicher braucht).

    Kann mir wer da Tipps geben? Danke schonmal.

    EDIT: Es muss nicht 2.3 sein, 2.2 ist auch ok oder sogar 2.1 wenns schneller ist ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
  2. anime, 27.07.2011 #2
    anime

    anime Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    460
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Ich kann dir den FroyoMod 2.7.0 empfehlen. Der läuft flüssig und schnell, keine bugs, apps öffnen schnell und ich bin seit 6 Wochen auf dem Rom, 2 Wochen war ich mit dem Rom unterwegs, die anderen 4 Wochen mein kleiner Bruder.
    Ich habe viel gespielt und mein Bruder spielt auch viel, und es läuft und läuft und läuft :D

    Und es gibt massig Themes für den FroyoMod und wenn du keine Reboots haben willst, dann kann ich dir diesen Mod wärmstens empfehlen ;)
     
  3. justanordinarydude, 28.07.2011 #3
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    CM6 wenn du mich fragst.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. dacki, 28.07.2011 #4
    dacki

    dacki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Ich schließe mich den Vorrednern an. Hol dir etwas auf Froyobasis, läuft einfach flüssiger! Hab selber auch Froyomod nach langer Zeit mit cm6/7 und muiu und muss sagen, dass das so das angenehmste in meinen augen ist!
     
  5. DroidLeo, 28.07.2011 #5
    DroidLeo

    DroidLeo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Also HO!NO! CM7 ist auch auf Gingerbread schnell...
     
  6. Gregor901, 28.07.2011 #6
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Joo, das war ja abzusehen. Jeder schaut hier vorbei und empfiehlt das, was er selbst gut findet - ist ja logisch. Und jeder sagt was anderes.

    Daher sind solche Fragen nach "Flinkstes Mod" nie zielführend.

    Besser ist, einfach selbst ausprobieren.
     
  7. Gil, 28.07.2011 #7
    Gil

    Gil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    ist doch quatsch, allen aussagen (ausser deiner) ist was zu entnehmen, und zwar das CM7 (nicht ho!no!) tatsaechlich langsamer ist als froyo basierte mods. von 4 empfehlungen sprechen zwei eine empfehlung fuer froyomod aus, die auch schon andere ausprobiert hatten. was willst? abgesehen davon das der thread jung ist und es bisher zwar erst vier konstruktive und ein sinnloses post gegeben hat zeichnet sich immerhin eine richtung ab.

    ich bedanke mich bei allen anderen, werde froyomod morgen mal aufspielen, weitere empfehlungen les ich natuerlich auch gerne!
     
    le_chuck und dacki haben sich bedankt.
  8. -FuFu-, 28.07.2011 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ganz ehrlich ist das Stock 2.1 Rom das schnellst ;) denn alle Custom Roms verbrauchen mehr Ram wie ein stock rom, und mit root kannst du das Stock Rom auch übertakten, überflüßige apps löschen und diverse kleinere tweaks ausführen...

    ansonsten sind FroyoMod und CM6 die schnellsten und Ramsparensten Customroms finde ich...

    aber ich würd 2.1 Stock Rom + overclock auf 800 oder 900 mhz nehmen, dazu das supercharger script (ich hab immer balanced3 genommen) und eventuell noch apps2ext dazu ;)
    ich glaub nen schnelleres und ramsparenderes rom gibt es sonst nicht...
     
  9. streetking77, 28.07.2011 #9
    streetking77

    streetking77 Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Läuft mit 2.1 eigentlich auch online Videos, die für normale Handy's oder das Iphone gedacht sind?
    Und brauchen die Gameloft Spiele nicht schon alle android 2.1?
     
  10. -FuFu-, 28.07.2011 #10
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    2.1 hat keinen flash support, daher werden videos online nicht laufen, ausser man nutzt nen passenden browser (wie skyfire mit video plugin)... denn es gibt kaum seiten wo es z.b. mp4 videos direkt gibt...

    und was spiele angeht ka... die die ich hab laufen auch auf 2.1.... und ich schieb gameloft bestimmt kein geld in den allerwertesten, besonders nicht bei den preisen...


    und da keine direkten anforderungen vom Threadersteller genannten wurden und auch gesagt wurde, das 2.1 okay ist, würd ich eben das 2.1 stockrom empfehlen
     
  11. Applejuice, 28.07.2011 #11
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Also meiner Meinung nach war der Stock 2.1 der flinkeste ROM.
    Nur leider ohne Flash und App2SD...
    FroyoMod empfand ich nicht viel flüssiger als CM7,
    deshalb habe ich, zu meinen Milestone-Zeiten den HO!NO! CM7 benutzt.
    HO!NO! fand ich wegen dem LauncherPro besser als den "normalen" CM7.
     
  12. 4tticuz, 29.07.2011 #12
    4tticuz

    4tticuz Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Nimm CM6, das wird grade wieder supported.
    Zwar nicht von kaldaban, aber milaq macht eine super Arbeit!
    Das System läuft meiner Meinung nach besser als FroyoMOD und der Support ist besser.
    Allein der CMUpdater ist eine Wonne.

    Hatte vorher immer hier und da Probleme mit dem FroyoMOD (WifiBug, Lags,...), das hat sich mit der aktuellen Version con CM6 erledigt.

    Gib dem Kram eine Chance ;)
     
  13. Gil

    Gil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Weil ich CM ja schon von der Version 7 kenn und an sich gut fand und die allgemeine Meinung ist ein Froyo lauft schneller hab ich mir gestern mal das CM6 installiert und es ist wirklich deutlich schneller als das 7er. Ich dachte schon irgendwas stimmt nicht mit meinem Tel, aber so macht das wieder Spass! Danke fuer alle Ratschlaege!
     
  14. s-i.m.o-n, 30.07.2011 #14
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Kann CM6 auch nur empfehlen, habe es seit heute wieder drauf (vorher FroyoMod).
    Ist gefühlt eine ganze Ecke flüssiger und schneller und hat natürlich alle CM Features die ich von FroyoMod vermisst habe.
    Also ich bleibe erstmal bei dieser Rom :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2011
    Vladok bedankt sich.
  15. sxg75, 31.07.2011 #15
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Welches dürfte das schlankeste, mit dem geringesten Speicherverbrauch, geringster bloatware sein?
     
  16. dacki, 31.07.2011 #16
    dacki

    dacki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Lies den Beitrag von FuFu, der hats gesagt. 2.1 Original ist das schonendste ;)
     
  17. nightwatchdog, 31.07.2011 #17
    nightwatchdog

    nightwatchdog Android-Experte

    Beiträge:
    725
    Erhaltene Danke:
    399
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Wie Applejuice schon sagte: Stock 2.1! Halt nur ohne Flash und Apps 2 SD. Dafür klappt aber Multitasking richtig gut.

    Das andere Extrem sind die Gingerbread-ROMs. Da hat man die neueste Technik mit den neuesten Funktionen. Dafür ist der RAM-Bedarf auch am höchsten. CM7 ist ne lahme Ente. Ho! No! und Chronos-Ginger sind beide super schnell. Das kommt aber durch eine aggressive Einstellung der Minfreewerte, durch die RAM freigeschaufelt wird. Das hat den Nachteil, daß halt nix ist mit intensivem Multitasking: Man wechselt vom Browser nur mal kurz in den Homescrenn und schaltet zurück in den Browser und schon wird die Seite neu geladen.

    Möglicher Kompromiß: Man nimmt eines der beiden Froyo-ROMs CM6 oder Froyo-Mod. Die fliegen nicht ganz so schnell wie HO! NO! und Chronos, dafür sind Minfreewerte aber moderater eingestellt und Browser und Launcher fliegen nicht mehr ganz so schnell aus dem Speicher.

    Zusätzlich kann man natürlich auch noch selbst die Minfreewerte ändern. Da der RAM beim Stein eben begrenzt ist, muß man halt schon Kompromisse eingehen und wissen, was einem wichtiger ist. Und dann viel ausprobieren, weil ja jeder andere Apps und ein anderes Nutzungsverhalten hat. Mit der Zeit fängt dann diese ewige Suche nach der perfekten Lösung sogar an, Spaß zu machen. Ich habe mittlerweile ein Nandroid von jedem der o.g. ROMs und schalte insbesondere bei ROM-Updates öfter hin und her. Das ist bei der aktuellen Gerätegeneration mit mind. dem doppelten RAM anders. Da macht man sich einfach CM7 drauf und gut ist.
     
  18. duddle, 31.07.2011 #18
    duddle

    duddle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.02.2011
    sorry aber bei den Enthusiasmus für 2.1 muss ich mal anmerken, dass ich massiv Probleme beim Wechsel zwischen Wlan und Umts hatte.
    Das Handy mit Stock 2.1 im Wlan Umfeld gebootet und kein Internet mehr sobald man Wlan verlassen hat. Dazu war ein Reboot notwendig. Das ging mir fürchterlich auf den Senkel.
    Dazu kommt, dass ich den Eindruck gewonnen habe, das Erkennen, das Wlan vorhanden ist erheblich länger/unzuverlässiger funktioniert hat als mit >2.1
    Für mich waren das 2 gravierende Einschränkungen.

    Derzeit fahre ich Ho!no! und bin recht begeistert. Allerdings hatte ich auch schon den ein oder andere Reboot der nicht geplant war.

    Am stabilsten und saubersten lief bei mir bislang ein Stock 2.2 mit dsifix 1.0 auf 800 Mhz OC. Derzeit leider als Mod so nicht verfügbar sondern Handarbeit. Damit hatte ich 0 Reboots, super schnelles System, keine Probs mit irgendwelchen Apps. Es lief einfach.
     
  19. nightwatchdog, 31.07.2011 #19
    nightwatchdog

    nightwatchdog Android-Experte

    Beiträge:
    725
    Erhaltene Danke:
    399
    Registriert seit:
    19.12.2010
  20. -FuFu-, 01.08.2011 #20
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, es ist alles eine frage der Einstellungen ^^
    bei mir z.b. läuft CM7 am besten, mit HO!NO! kann ich nichts anfangen, haufenweise ruckler, das gleiche mit Cronos...
    CM6 läuft ganz okay, aber nicht ganz so wie ich will, und FroyoMod läuft auch ganz rund bei mir, aber gefühlt nicht ganz so rund wie CM7...

    das einzige Rom, was bei mir noch besser läuft ohne irgendwelche fehler ist das Stock 2.1 mit apps2ext, oc auf 800mhz und diversen anderen kleinen Tweaks...
    ich glaub das ich davon sogar noch nen nandroid hab :D muß ich mal die Tage wieder einspielen, eventuell kann ich es ja auch als angepasste Version anbieten (die paid-apps entfernt und das apps2ext script angepasst)... mal schauen wie ich die Zeit hab...

    auf das Stock 2.2 Rom steh ich mal garnicht, ich hab es 3 mal geflasht gehabt und hatte nur probleme am anfang, und als es dann so eingestellt war, wie ich es wollte, war mein Stein genau so schnell wie darmals wo ich ihn mir gekauft hab, mit 2.0 :D und naja, ich glaub 2.2 hatte ich so 8 Stunden drauf, und das wars dann auch...


    wer auf apps2sd und flash verzichten kann, sollte bei 2.1 bleiben, oc auf 800mhz dazu, eventuell noch apps2ext und nen paar andere kleinere tweaks (supercharger script und was es alles noch gab für 2.1), denn 2.1 verbraucht wenig Ram, hat nen gutes Memorymanagemant und läuft sehr stabil (für das problem mit dem umschalten von wlan auf 3g und umgekehrt gab es nen fix ;) Fix for non-working Internet on Milestone (2.36.0/2.38.0) | android.doshaska.net das nur so nebenbei ^^)

    wer unbedingt apps2sd und flash haben möchte, der wird wohl selbst testen müßen, welches Rom er nutzt, ich würd immer zu einem Froyo (2.2) Rom raten, da diese einfach stabiler laufen und weniger Ram wie die 2.3 Roms verbrauchen...
    früher war CM6 immer mein Favorit, heute ist es der FroyoMod, beide recht stabil...
     
    anime bedankt sich.

Diese Seite empfehlen