1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schnellstes Rom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von t0bi, 08.11.2010.

  1. t0bi, 08.11.2010 #1
    t0bi

    t0bi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Moin Leute,
    ich habe immoment Cyanogen 6 drauf und mir sit das irgendwie alles zu nervig mit dem andauernden Rumgehacke und son kram.
    Ich wollte mal nachfragen, welches ROm am schnellsten läuft. Kann auch gerne 1.6 sein.
    Danke schonmal:)

    Ich hoffe es gibt so einen Thread noch nciht, da ich ja sonst bestimmt wieder zusammengefaltet werde... ( verständlich ;p)
     
  2. loldroid, 08.11.2010 #2
  3. decoderone, 08.11.2010 #3
    decoderone

    decoderone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Für 1.6 kann man SuperD uneingeschränkt empfehlen. Ben hat sogar versprochen wenn sein xda thread 1 mio views hat baut er noch eine neue version. Denke dank des neuen Ram Hacks eine gute Idee.
    Bei 2.2 kann ich nur zustimmen. Ist nur leider englisch. Argl. Wer baut endlich Deutsch ein, wenns nächste Woche nix gibt werde ich mich mal dran setzen.
    Ein wenig offtopic das Board hatin der mobile Variante immer noch Sommerzeit.
    greetz
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2010
  4. Kaeptn-G., 08.11.2010 #4
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Ansonsten ist auch noch SuperE (2.1) sehr zu empfehlen!
     
  5. RealMx, 08.11.2010 #5
    RealMx

    RealMx Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Gut, wir fangen dann dich beim Wort.

    Offizielles Froyo für MT3G ist echt der Hammer! Läuft alles so schnell, gut und vor allem ohne Swap, Übertakten und etc... kann ich nur empfehlen!
     
  6. norbert, 08.11.2010 #6
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    "Schnelles Rom" ist meiner Meinung nach ohnehin eine sehr subjektive Sache. Ich persönlich habe jetzt zwischen den verschiedenen Roms, die ich schon hatte, nicht unbedingt das Gefühl, hier von erwähnenswerten Unterschieden reden zu können.

    Hängt wohl auch ein wenig vom implementierten Launcher ab (bezüglich Gefühl der Oberfläche) und von den genutzten Programmen.
    Du solltest vielleicht einfach mal überlegen welche Features du willst und dementsprechend den Rom-Zweig (1.6/2.1/2.2) auswählen und dann einfach ein paar der im Forum meistgenannten ausprobieren.
     
  7. zwbl, 08.11.2010 #7
    zwbl

    zwbl Gast

    HTCClay SuperFast v3.0.3 nur zu empfehlen!
     
  8. magnummandel, 08.11.2010 #8
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Also ich empfinde das aktuelle BiffMod (2.1) als sehr schnell. Nicht von der Versionsnummer verwirren lassen, es handelt sich um ein froyo ROM.
     
  9. Markus4283, 08.11.2010 #9
    Markus4283

    Markus4283 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus One
  10. ChriDDel, 09.11.2010 #10
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Alle aktuellen 2.2 er sind schnell. Auch CM 6.1.
    Aber am schnellsten, da am unbelastetsten ist wohl das Original Froyo. siehe 2. Post.

    ich benutzte CM 6.1 nightlys mit 384MHz. Läuft super.
     
  11. magnummandel, 09.11.2010 #11
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Wie gesagt, zur Zeit läuft bei mir BiffMod 2.1 (basiert ja auf CM 6.1), aber die CPU-Einstellungen habe ich auch auf 384Mhz laufen. Das reicht vollkommen, ist kaum langsamer, und schont zumindest etwas den Akku.
     
  12. Markus4283, 09.11.2010 #12
    Markus4283

    Markus4283 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus One

    Sooo Leute wie versproche habe ich Pirate Rom 2.1.22 geflasht und ich kann es nur empfehlen sehr schnell, unterwegs...alles was versprochen wurde ist enthalten. Muss echt sagen das ich begeistert von dem Rom bin.

    Jetzt liegt es nur noch an dir ob du es flasht oder nicht. ;)

    Gruß
     
  13. Markus4283, 10.11.2010 #13
    Markus4283

    Markus4283 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus One
  14. Tobias Claren, 16.07.2011 #14
    Tobias Claren

    Tobias Claren Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Wie sieht es denn aktuell aus?
    Ich habe dieses "Roalex" drauf, und meine es ist langsam.
    Das gleiche stellte ich mit CM7 auf einem Milestone fest. langsam. Und der Launcher (ADW?) schmierte ständig ab. Da schrieben die Anhänger nur, ich solle es mal neu flashen, aber vorher das offizielle flashen. Naja, bei dem Ding (Mutter) habe ich das offiezielle erst mal drauf gelassen. Schneller ist es auf jeden Fall vorher wollte man das Milestone gar nicht mehr nutzen, wenn eine Alternative zur Verfügung stand.

    Bei einem G1 gibt es kein offizielles 2.x wie es aussieht.
    Das Ich öffne gerade die Telefoninfo, und sehe erst mal evtl. 10 Sekunden nur schwarz. Das soll normal sein?
    Das ist MOD-Version "COS-DS-07142011".
    Android-Version "2.3.4"
    Build-Nummer "GRJ22".

    Da ist auch dieser "ADW-Launcher" drin. Wie beim Milestone CM7.
    Ist der so Leistungsbremsend?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011

Diese Seite empfehlen